Events
Am 17. Mai wäre der französische Komponist und Lebenskünstler Erik Satie 150 Jahre alt geworden. Passend zu diesem Jubiläum kommen Jan Josef Liefers, Stefan Kurt, Klaus Christian Schreiber und Pianist Adrian Heger an seinem runden Geburtstag für Jürgen Flimms Erfolgsproduktion »Wissen Sie wie man Töne reinigt? Satiesfactionen« wieder auf der Werkstattbühne des Schiller Theaters zusammen (weitere Vorstellungen: 18. und 19. Mai). »Ein veritabler Theatercoup« schrieb die Süddeutsche Zeitung über diesen wahnwitzigen Abend, der seit der Premiere 2011 ein absoluter Publikumserfolg ist.

 
Events
Am Donnerstag, 12. Mai 2016, um 18.30 Uhr wird Dr. des. Dagmar Lieske in der Gedenkstätte Sachsenhausen ihre Dissertation "Unbequeme Opfer?" über „Berufsverbrecher“ als Häftlinge im KZ Sachsenhausen vorstellen. Die Arbeit ist soeben als Band 16 der Reihe "Forschungsbeiträge und Materialien der Stiftung Brandenburgische Gedenkstätten" im Berliner Metropol Verlag erschienen. Zu der von Stiftungsdirektor Prof. Dr. Günter Morsch moderierten Veranstaltung laden wir alle Interessierten herzlich ein. Der Eintritt ist frei.

 
Events

Zusammen mit DJ Elephant Power geht urban string auf Tour. Wir sind zu Gast bei den Kunstfestspielen Herrenhausen und spielen zur Eröffnung des Spiegelzelts.

 
Events
Am 10. Mai 1933 forderten nationalsozialistische Studierende den Bibliothekar der Berliner Kunsthochschule auf, die Bücher angeblich „kulturbolschewistischer” und jüdischer Autoren herauszugeben. Nach der „Säuberung“ des Bestandes, wurden unter anderem Werke von Bertolt Brecht, Heinrich Mann, Erich Maria Remarque und Lion Feuchtwanger auf dem Berliner Bebelplatz verbrannt.

 
Events
Autoren der Weltliteratur Seite an Seite mit hochinteressanten Neuentdeckungen - die Themen so vielfältig wie die Präsentationen: „poetry on the road“ überrascht auch 2016 mit dem erstaunlichen Formen- und Medienreichtum zeitgenössischer Poesie, stellt Lyrik in Verbindung mit anderen Künsten vor, als visuelle Lautpoesie, als Performance und als Rap.

 
Events
…Hätte Conny ein schlechtes Gewissen haben sollen? Vico war gewissermaßen ihr Mann, egal mit wem er gerade verheiratet war…
Macht die Liebe uns blind oder glücklich oder beides?

 
Events
Der Film „Bekämpfe mich“ ist ein Dokumentarfilm von Khashayar Mostafavi, iranischer Autor und Filmregisseur, der innerhalb von drei Jahren im Iran und in Deutschland gedreht wurde und am 29. April im Rahmen des Projekts für Flüchtlinge, dem internationalen Café „Embassy of Hope“ im Thalia in der Gaußstraße zu sehen sein wird.

 
Events
Scandinavian Graphic Design in terms of Cultural Identity“ dies diskutieren zusammen mit Kommunikationsdesignern der Muthesius Kunsthochschule die fünf erfolgreichsten und bekanntesten Grafikdesigner aus Dänemark, Schweden und Norwegen in Kiel.

 
Events
Aus Anlass seines 60. Todestages findet am 30. April 2016 um 19 Uhr im Galionsfigurensaal des Altonaer Museums eine Veranstaltung zu Ehren des großen Stadtplaners und Architekten Gustav Oelsner statt. Oelsner, der bereits 1924 unter Oberbürgermeister Max Brauer zum Bausenator der damals preußischen Stadt Altona berufen worden war, prägt mit seiner avantgardistischen Architektursprache im Stil des „Neuen Bauens“ das Straßenbild Altonas bis heute.

 
Events
Bodo Janssen hatte 1998 mit seinem Leben abgeschlossen. Von seinen Entführern in den Grindelhochhäusern mehrere Tage festgehalten hat er eine Grenzerfahrung gemacht, die sein Leben maßgeblich verändert hat. Auch darüber hinaus gab es Zäsuren, die er eindrücklich in seinem frisch erschienenen Buch beschreibt, das direkt auf der Spiegel Besteller Liste gelandet ist. Bodo Janssen war zur Zeit der Entführung Mitarbeiter im Hadley´s und die enge Verbundenheit aus dieser Zeit ist bis heute präsent. Wir freuen uns auf eine Lesung mit anschließendem Gespräch und guten Begegnungen an der Bar.

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.