Events
Auch in diesem Jahr gibt es wieder eine App zum Festival und zur c/o pop Convention. Neben dem Programm, sortiert nach Tagen und Location, gibt es Infos zu den auftretenden Artists, Navigationshilfe zu den jeweiligen Spielstätten, eine Favoritenfunktion mit automatischer Erinnerung rechtzeitig vor dem Gig, damit das Lieblingskonzert auf gar keinen Fall verpasst wird und eine „Discover“-Funktion, mit der man schnell und unkompliziert in die Musik der Festivalbands reinhören kann. Ihr werdet über kurzfristige Änderungen im Programm oder wichtige Neuigkeiten via Push-Mitteilung erinnert. Erhältlich ist die App gratis sowohl im Apple Appstore für iOS als auch im Google Play Store für Android.

 
Events
Jonathan Meese steht hier im Mittelpunkt, dennoch handelt es sich nicht um ein Biopic, sondern – wie für Sempel typisch – eine Collage von schnell geschnittenen Bildern und Bildausschnitten, mit denen er frei assoziierend den modernen Kunstbetrieb an Meese spiegelt. Der Film ist selbst ein Kunstwerk und bricht Sehgewohnheiten auf. Peter Sempel sagt dazu: "Die Ameise der Kunst" maeandriert durch verschiedene Welten, von alten Meistern bis junge Gegenwart, mit Musiken zu einem expressionistischen Kunst-, Farben-, Musik- und Rauscherlebnis, und wirkt noch Tage nach..."

 
Events
Der Sommercampus, eine Kooperation der Festspiele MV und der Hochschule für Musik und Theater Rostock (hmt), bietet Musikstudenten die außergewöhnliche Möglichkeit, mit renommierten Dozenten und einem professionellen Orchester  in Meisterkursen zu proben und gemeinsam Konzerte zu bestreiten. Insgesamt fünf Konzerte mit Studenten, renommierten Dozenten – darunter Maria João Pires und Nils Mönkemeyer – und der Norddeutschen Philharmonie Rostock unter Leitung von Wojciech Rajski finden im Rahmen der Festspiele MV statt.

 
Events

Roberto Chile, einer der interessantesten Fotografen und Dokumentarfilmer Lateinamerikas, kommt nach Ostfriesland. Im Nordseeheilbad Norden-Norddeich feiert SOMOS, die jüngste Fotoserie des renommierten Insel-Künstlers, im September eine durchweg ungewöhnliche Europa-Premiere.

 
Events
Das Usedomer Musikfestival - kulturelles Highlight der Sonneninsel Usedom - bringt vom 24.9. bis 14.10. Schweden ganz nah an die südliche Ostseeküste: Die traditionsreiche Veranstaltungsreihe feiert für drei Wochen in Schlössern, Kirchen, Hotels und Mecklenburg-Vorpommerns größtem Industriedenkmal in Peenemünde Schwedens Kultur auf Usedom.

 
Events
Mit zwei Konzerttagen ehren die Festspiele Mecklenburg-Vorpommern am 5. und 6. August den Ausnahmegeiger und -dirigenten Lord Yehudi Menuhin, der im April dieses Jahres 100 Jahre alt geworden wäre. Ort der Feierlichkeiten sind das Schloss und die Festspielscheune Ulrichshusen, die Yehudi Menuhin 1994 als Spielstätte der Festspiele einweihte. Das Programm gestalten die Festspielpreisträger Daniel Hope, der langjähriger musikalischer Partner Menuhins war, und Sebastian Knauer sowie das Zürcher Kammerorchester.

 
Events
Die quirlige Elbestadt Geesthacht vor den Toren Hamburgs feiert in diesem Jahr ihren 800. Geburtstag. Im Ortsteil Grünhof-Tesperhude jedoch machte man vor mehr als 80 Jahren einen sensationellen Fund: eine Grabanlage aus der Bronzezeit, rund 3.000 Jahre alt. Liegt hier die erste Geesthachterin begraben? Und wie sah sie aus? „Vor 3.000 Jahren“ heißt die neue Sonderausstellung im „GeesthachtMuseum!“, die sich genau mit dieser Frage beschäftigt. Bis zum 20. November lädt sie ein, spannende Ausgrabungsfunde und archäologische Erkenntnisse zu bestaunen.

 
Events
Für das „Friends-Projekt“ der Festspiele MV probt auch die diesjährige Preisträgerin in Residence Vilde Frang bereits eine Woche vor dem Auftaktkonzert mit ihren musikalischen Freunden auf Einladung der NORDMETALL-Stiftung im Schloss Hasenwinkel. Mit dabei sind in diesem Jahr die Geiger Andrej Bielow, Sayaka Shoji und Daniel Röhn, die Bratscher Tomoko Akasaka und Antti Tikkanen, die Cellisten Jakob Koranyi undJulian Steckel sowie der Pianist José Gallardo. Anschließend präsentieren die Musiker vier Konzerte im Schloss Hasenwinkel (27. Juli, 19:30 Uhr), in der Kirche von Zarrentin (28. Juli, 19:30 Uhr), im Grand Hotel Heiligendamm (29. Juli, 19:30 Uhr) und im Ballsaal des Hotel Tucholski in Loitz (31. Juli, 16:00 Uhr).

 
Events
Vielen bereits ein Begriff, für manche noch eine musikalische Entdeckung: die Wernigeröder Schloßfestspiele. Über 5 Wochen wird auf dem Schloß und anderen Wernigeröder Festpielorten hochwertiges Musiktheater geboten. Die Musikveranstaltung erfreut sich sowohl bei Einheimischen, Harztouristen und extra dafür anreisenden Musikbegeisterten großer Beliebtheit.

 
Events
Präsident Dr. Arne Zerbst präsentiert in der Reihe „Sprachkunst“ – Literatur in der Kunsthochschule, den Romanautoren Jan Boettcher. „Ein wesentliches Anliegen der Reihe ist es, die bildende Kunst in eine produktive Nähe zur redenden Kunst zu setzen. Wir wollen mit dieser Veranstaltungsreihe Impulse nach Innen und Außen geben und laden dazu auch die interessierten Kieler Bürgerinnen und Bürger ein“, so Zerbst.

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.