Reisen

Mauritius hat mehr zu bieten als nur bezaubernde Strände, türkisfarbene Lagunen und die Verschmelzung verschiedenster Kulturen. Die Natur der Insel ist unglaublich und begeistert mit seinen Nationalparks und erstaunlichen Landschaften.

Der Vlogger und gebürtige Mauritier Will Tevs war auf der grünen Insel im Indischen Ozean unterwegs und zeigt die fünf besten Wanderungen auf Mauritius, die Abenteuer, Wasserfälle und natürlich atemberaubende Aussichten bieten.

 

Le Morne

Diese Welterbestätte an der Südküste von Mauritius ist ein atemberaubendes Naturschauspiel mit einer phänomenalen Aussicht vom Gipfel. Sie war ein Zufluchtsort für versklavte Menschen und ist bis heute ein Symbol für ihren Freiheitskampf. Um den Menschenmassen zu entgehen, sollte man früh starten. Le Morne ist für die Öffentlichkeit zugänglich, so dass jeder diese Wanderung machen kann. Der Aufstieg dauert zwischen drei und vier Stunden. Es gibt einige steile und felsige Abschnitte. Weniger geübte Kletterer sollten sich für die Wanderung am besten einen Führer buchen. Nach der Wanderung kann man sich am Strand von Le Morne erfrischen und entspannen. Auch das Denkmal der Internationalen Sklavenroute am Fuße von Le Morne ist einen Besuch wert.

6,5 km 2-4 Stunden

 

Cascade 500 Pieds

Der größte Wasserfall von Mauritius lässt sich auf dieser schnellen und lohnenden Wanderung entdecken. Diese Route dauert nur ein bis zwei Stunden und endet mit einem Blick auf die dramatische Landschaft von Mauritius und einem erfrischenden Bad im kalten Pool an der Spitze der Cascade 500 Pieds. Diese Wanderung beginnt am Aussichtspunkt der Alexandra Falls im Black River Gorges National Park. So können gleich zwei Wasserfälle und die rauen Wäldern von Mauritius bestaunt werden.

2,8 km 1-2 Stunden

 

Mauritius1

Cascade 500 Pieds. Foto: Pixabay

 

La Tourelle

Wer nach einer etwas anspruchsvolleren Wanderung, abseits der bekannten Pfade sucht, der sollte sich auf den Weg zum Berg La Tourelle im Westen von Mauritius machen. Hier wandert man in drei bis vier Stunden auf die Spitze des Berges, der hinter der Stadt Tamarin liegt. Die mit X oder Z markierten Wegen und angebrachte Seile führen bis zum 563 Meter hohen Gipfel. Oben angekommen, wartet ein besonderer Ausblick über die kleinen Häuser von Tamarin und Le Morne sowie die schillernde Lagune Île aux Bénitiers. Für den Zugang zu den Privatgrundstücken wird eine Genehmigung benötigt und ein Führer empfohlen.

3,5 km 2-3 Stunden

 

Mauritius2

Großartige Ausblicke über üppiges Grün und scharfkantige Berge. Foto: Jürg Roth

 

7 Kaskaden / Tamarin-Wasserfälle

Diese Wanderung führt zu den Tamarin-Wasserfällen und einer Landschaft, die direkt aus „Jurassic Park” zu stammen scheint. Man beginnt an der Spitze des höchsten der sieben Wasserfälle und arbeitet sich, begleitet von Vogelgezwitscher und inmitten eines blühenden Waldes, nach unten. Die Wanderung dauert zwei bis drei Stunden. Am Ende wartet der Sprung in ein atemberaubendes Becken unter einem 45 Meter hohen Wasserfall. Wer sich traut, kann sich den Wasserfällen bei einer geführten Canyoning-Tour nähern.

5,5 km 2 Stunden

 

Piton de la Petite Rivière Noire

Die Liste wäre nicht vollständig ohne den höchsten Gipfel von Mauritius: Piton de la Petite Rivière Noire. Von hier aus haben Besucher einen 360-Grad-Blick über die ganze Insel. Das letzte Stück ist anspruchsvoll, aber es lohnt sich. An klaren Tagen kann man hier die besten Panoramablicke auf die sanften Waldkämme und das Meer am Horizont genießen.

5-6 km 1:30-2:30

 

Mauritius3

Steil aus dem Indischen Ozean ansteigende Insel. Foto: Jürgen Bierlein

 

Wer etwas leichtere Wanderungen bevorzugt, sollte einen Blick in die besten Wanderungen für Familien werfen.

 

Über Mauritius

Mauritius liegt im Indischen Ozean, etwa 800 Kilometer östlich von Madagaskar. Die Vulkaninsel ist berühmt für die Herzlichkeit seiner multikulturellen Bevölkerung, für weiße Sandstrände sowie für erstklassige Hotels. Dank des subtropischen und beständig warmen Klimas ist Mauritius ein ganzjähriges Urlaubsziel. Die Insel ist ideal für Wassersportler, Golfer, Wanderer, Kulturliebhaber, Wellness-Gäste, Hochzeitspaare und für Familien. Direktflüge von Deutschland dauern ungefähr elf Stunden. Während der europäischen Sommerzeit beträgt die Zeitverschiebung zwischen Deutschland und Mauritius lediglich zwei Stunden. Besondere Impfungen sind nicht notwendig. Hauptstadt der repräsentativen Demokratie ist Port Louis. In Mauritius und auf der dazugehörenden Insel Rodrigues wohnen 1,2 Millionen Menschen. Hindus, Muslime und Christen leben in dem Inselstaat friedlich miteinander. Englisch ist die Amtssprache – im Alltag wird auch Französisch und Kreolisch gesprochen.


Weitere Informationen zu Mauritius

www.mymauritius.travel

Weitere Informationen zu Wanderungen finden sich unter www.mauritiusnow.com.

Social Media:

- Facebook

- Instagram

 

YouTube-Video:

Die 5 besten Wanderungen für Familien in Mauritius

Kommentar verfassen
(Ich bin damit einverstanden, dass mein Beitrag veröffentlicht wird. Mein Name und Text werden mit Datum/Uhrzeit für jeden lesbar. Mehr Infos: Datenschutz)


Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.