Events

Zum 5. Sinfoniekonzert präsentiert das Philharmonische Orchester der Hansestadt Lübeck unter dem Dirigat von Josep Caballé-Domenech am 06. und 07. Februar Werke von Luigi Boccherini/Luciano Berio, Joaquín Rodrigo, Federico Moreno Torroba, Amadeu Vives, Reveriano Soutullo/Juan Vert, Manuel Fernández Caballero, Tomás Bretón, Manuel de Falla und Maurice Ravel. Zu Gast ist zudem der renommierte Harfenist Xavier de Maistre.

 

Am 07. Februar findet zusätzlich erstmals ein Jugendkonzert für Schulklassen und Interessierte ab der 7. Klasse statt. In diesem werden Auszüge des Sinfoniekonzerts präsentiert. Interessierte Zuhörer:innen werden von den Musizierenden selbst durch die gehörte Musik geleitet und stellen sich den unterschiedlichen Auffassungen spanischer Musik. Auf diese Weise eröffnet dieses Konzert nicht nur für die Zuhörenden, sondern auch für die Mitspielenden neue Wege, mit Musik in Kontakt zu treten.

 

Der spanische Gastdirigent Josep Caballé-Domenech bringt mit Manuel de Falla und Joaquín Rodrigo Musik der beiden bekanntesten Komponisten seines Landes mit. Außerdem singt unser Chor Auszüge aus typisch spanischen »Zarzuelas« – der iberischen Form der Operette. Am Anfang und am Ende blicken bedeutende Komponisten aus dem Ausland gen Spanien: der Italiener Luciano Berio mit Hilfe seines Landsmanns Luigi Boccherini sowie der Franzose Maurice Ravel.

 

Luigi Boccherini (1743‑1805)/Luciano Berio (1925‑2003) »Quattro versioni originali della Ritirata Notturna di Madrid di Boccherini« (1975), Joaquín Rodrigo (1901‑1999) »Concierto de Aranjuez« für Harfe und Orchester (1939/1974), Federico Moreno Torroba (1891‑1982) »Mazurka de las Sombrillas« aus »Luisa Fernanda« (1932), Amadeu Vives (1871‑1932) »Coro de Romanticos« aus »Doña Francisquita« (1923), Reveriano Soutullo (1880‑1932)/Juan Vert (1890‑1931), »Ronda de Enamorados« aus »La del soto del Parral« (1927), Manuel Fernández Caballero (1835‑1906) »La Zamacueca« aus »Los sobrinos del Capitán Grant« (1877), Tomás Bretón (1850‑1923) »Seguidilla« aus »La verbena de la Paloma« (1894), Manuel de Falla (1876‑1946) Suite Nr. 2 aus »Der Dreispitz« (1916‑1919), Maurice Ravel (1875‑1937) »Boléro« (1928)

 

Dirigent Josep Caballé-Domenech Harfe Xavier de Maistre

 

Konzerte 06/02, 11.00 Uhr, 07/02, 19.30 Uhr, Musik- und Kongresshalle, Konzertsaal

07/02, 11.00 Uhr, Jugendkonzert (Auszüge aus dem Programm des Sinfoniekonzerts), Musik- und Kongresshalle, Konzertsaal

Theaterkasse 0451/399 600 Kartenkauf online www.theaterluebeck.de und bei allen bekannten Vorverkaufsstellen

 

Quelle: Theater Lübeck gGmbH

Kommentar verfassen
(Ich bin damit einverstanden, dass mein Beitrag veröffentlicht wird. Mein Name und Text werden mit Datum/Uhrzeit für jeden lesbar. Mehr Infos: Datenschutz)


Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.