Neue Kommentare

Kentin Abalo zu „Assassination Nation” – Leinwandheldinnen in Zeiten von #MeToo : WAS FÜR EIN FOTO!!!
Großartig. Hoffe der...

Sybille zu Das Chinesenviertel auf Hamburg St. Pauli: Danke für den Beitrag. Ich sehe gerade den Film ...
Nikias Geschke zu „The Guilty”. Der beklemmende Minimalismus des Gustav Möller: Das klingt superspannend. Danke für den Tipp. ...
Harry zu „Otto. Die Ausstellung“: OTTO ist großartig. Ich wusste nicht, dass er ei...
Alex zu Film Festival Cologne - Von starken Spielfilmdebüts und schwächelnden Stars: Wer bist du? Halten Sie Ihre Meinung besser, wenn...


Veranstaltungen un und um Hamburg

Events

"Carmen" von der Bregenzer Seebühne

Drucken
Geschrieben von: Redaktion  -  Freitag, den 21. Juli 2017 um 08:02 Uhr

Mit einem Highlight, der Oper "Carmen" von der Seebühne Bregenz, beginnt die "Sommernachtsmusik" im ZDF: In einem 100-minütigen Best-Of am Sonntag, 23. Juli 2017, 22.00 Uhr, erwartet die Klassik-Fans eine besondere Inszenierung des dänischen Regisseurs Kasper Holten auf der Festspiel-Seebühne. Die Aufführung in voller Länge ist in der ZDFmediathek sowie am 26. August 2017, 20.15 Uhr, in 3sat zu sehen.

Weiterlesen...
 
Events

Petite Messe solennelle - Ballett am Rhein tanzt Rossini

Drucken
Geschrieben von: Redaktion  -  Donnerstag, den 20. Juli 2017 um 07:58 Uhr

"Auf faszinierende Weise spiegelt die ganz und gar nicht 'kleine' Komposition wider, wie sich Rossini der verwirrenden Vielschichtigkeit von Glaubensfragen im 19. Jahrhundert stellte", sagt Martin Schläpfer, der die "Petite Messe" schon als kleines Kind liebte, im Interview mit 3sat. Die Messe, die der italienische Opernkomponist Rossini 1864 schrieb, ist ein Werk von großer Intensität - eine Komposition, die Religiöses, mondäne Tanzmusikanklänge, Tiefgründigkeit, Opernhaftes und Lebenslust miteinander verbindet.

Weiterlesen...
 
Events

Ausstellung der Tischler-Meisterstücke 2017

Drucken
Geschrieben von: Redaktion  -  Dienstag, den 18. Juli 2017 um 13:28 Uhr
Die „Tischler-Meisterstücke 2017“ zeigen vom 28. August bis zum 3. September, was wahre Handwerkskunst ist. Die Prüfungsarbeiten der angehenden Tischlermeister und Holztechniker werden traditionell in der Ausstellung der „Tischler-Meisterstücke“ in der Handwerks­kammer Hamburg präsentiert. Die Besucher bekommen dieses Jahr 27 kreative Unikate zu sehen, die hand­werklich höchsten Ansprüchen gerecht werden.
Weiterlesen...
 
Events

Die Welt in Unordnung – Überlegungen zur Poly-Crisis

Drucken
Geschrieben von: Redaktion  -  Donnerstag, den 13. Juli 2017 um 11:17 Uhr
Zu Gast ist Dr. Wolfgang Zellner, geschäftsführender Ko-Direktor des Instituts für Friedensforschung und Sicherheitspolitik (IFSH) an der Universität Hamburg. Mit ihm sprechen wir über die Komplexität der vielen parallelen Krisenherde in der Welt, den Rückzug der USA aus den internationalen Institutionen und Vereinbarungen und die Herausforderung an die halb-informellen Staatennetzwerke wie die G20. Das Gespräch führt Tina Heine, Inhaberin des Hadley´s. Im Anschluss offene Diskussion.
Weiterlesen...
 
Events

Ensemble Resonanz zu Gast bei NEW HAMBURG

Drucken
Geschrieben von: Redaktion  -  Dienstag, den 11. Juli 2017 um 16:04 Uhr
Kurz vor der Sommerpause reist das Ensemble Resonanz mit seiner experimentellen Konzertreihe URBAN STRING auf die Insel: in den preisgekrönten Sommergarten von NEW HAMBURG auf der Veddel. Im Mittelpunkt von URBAN STRING »elbinsel« am 15. Juli stehen die verschiedenen Musiktraditionen des Viertels: Klänge aus der Türkei, aus Syrien, Ägypten, Kenia, Burkina Faso und dem Senegal.
Weiterlesen...
 
Events

7. Internationale Hamburger Sommerakademie für Filmmusik, Gamemusic und Sounddesign

Drucken
Geschrieben von: Redaktion  -  Donnerstag, den 22. Juni 2017 um 10:58 Uhr
Mit international hochkarätig besetzten Workshops, Panels und Foren startet am Freitag, den 23.06.2017 die diesjährige Media Sound Hamburg unter der Leitung von Achim Esser-Mamat. Seit 2011 treffen jährlich im Elsa Brändström Haus in Hamburg-Blankenese nationale und internationale Filmkomponist*innen, Gamemusiker*innen und Sounddesigner*innen auf internationale Branchenprofis und renommierte Expert*innen. In verschiedenen Workshops, Master Classes und Foren arbeiten die Teilnehmer*innen zehn Tage lang an konkreten Projekten und bekommen neue Anregungen für ihr künstlerisches Schaffen.
Weiterlesen...
 
Events

Die Rhythmik des Nervensystems oder die Freude an Präsenz

Drucken
Geschrieben von: Redaktion  -  Donnerstag, den 22. Juni 2017 um 07:16 Uhr
Auf eine Bühne zu gehen heisst gleichermassen Aktivierung und Entladung oder Freude und Angst in schnellen Wechseln. Das Nervensystem arbeitet im Hochleistungsmodus um diesen Balance Akt zu managen. Das kann sehr sportlich und positiv erregend sein, vergleichbar mit dynamischer Musik, die ebenso ständig zwischen Spannung und Entspannung wechselt. Wenn aber Entladung Aktivierung auslöst oder alte Ängste wach gerufen werden, die mit Leistungsdruck, Versagen, Scheitern, sich selbst ablehnen zu tun haben, kann die eigene Resonanz das Bühnengeschehen dahingehend beeinflussen, dass das Publikum als eine „feindliche Masse“ wahrgenommen wird, die Flucht-Impuls, Starre oder Angriff auslöst.
Weiterlesen...
 
Events

Open Air-Vorstellung: Manche hatten Krokodile

Drucken
Geschrieben von: Redaktion  -  Sonntag, den 18. Juni 2017 um 21:48 Uhr
Im November 2016 feierte unser Dokumentarfilm MANCHE HATTEN KROKODILE seine Kinopremiere im ausverkauften Hause des Hamburger Abaton Kinos. Seitdem hat sich die NDR-Koproduktion zu einem echten Dauerbrenner und Kiez-Kulthit entwickelt und vom Abaton Kino bis hin zur Weihnachtsfeier des FC St. Pauli über 10.000 Kinobesucher begeistert. Auch nach über 25 Wochen sorgen die Vorstellungen mit Christian Hornung als Gast weiterhin für volle Kinosäle.
Weiterlesen...
 
Events

Tag der Architektur und der Ingenieurbaukunst

Drucken
Geschrieben von: Redaktion  -  Freitag, den 16. Juni 2017 um 16:09 Uhr
Am letzten Juniwochenende führen Architekten, Stadtplaner und Bauingenieure zu 48 Projekten. Vor Ort (von Allermöhe bis Rissen, von Harburg bis Langenhorn) erhalten die Teilnehmer Einblicke und Informationen aus erster Hand. Gezeigt werden u.a. Einfamilienhäuser, Büro- und Gewerbebauten, Schulen und andere Bildungseinrichtungen, Wohnungsbau, Sanierung im (denkmalgeschützten) Bestand, Park- und Platzgestaltungen, der Umbau der Kunsthalle, das Gängeviertel, die Viktoria-Kaserne und selbstverständlich die Elbphilharmonie. Ergänzt wird das Programm durch 16 thematische Touren.
Weiterlesen...
 
Events

Hamburger Gitarrentage 2017

Drucken
Geschrieben von: Redaktion  -  Mittwoch, den 14. Juni 2017 um 11:11 Uhr
Weltweit genießt momentan wohl kein anderer Konzertgitarrist eine derart uneingeschränkte Anerkennung wie der gebürtige Schotte David Russell. Am 17.06.2017, 20:00 Uhr wird der Wahlspanier in der Hamburger Laeiszhalle (Johannes Brahms Platz, 22035 Hamburg) ein Gastspiel im Rahmen der diesjährigen Hamburger Gitarrentage geben.
Weiterlesen...
 
StartZurück12345678910WeiterEnde

Mehr auf KulturPort.De

Thomas Mann Preis 2018 für Mircea Cărtărescu:
 Thomas Mann Preis 2018 für Mircea Cărtărescu:



Mit dem Thomas Mann Preis 2018 wurde am 17. November der rumänische Schriftsteller Mircea Cărtărescu ausgezeichnet. Den Akt der Preisverleihung in den Kammers [ ... ]



„add art 2018 – Hamburgs Wirtschaft öffnet Türen für Kunst"
 „add art 2018 – Hamburgs Wirtschaft öffnet Türen für Kunst



„Zu einem attraktiven Arbeitsplatz gehört auch eine ästhetische Umgebung“, sagt Caspar Philipp Woermann, Geschäftsführer von ims, Internationaler Medien  [ ... ]



100 Jahre Lettland: Handschuh-Daumen hoch
 100 Jahre Lettland: Handschuh-Daumen hoch



Eine Handschuh-Aktion passt wie die Faust aufs Auge, wenn die lettische Hauptstadt Riga, der baltische Staat Lettland und der Rest der Welt heute, am 18. Novembe [ ... ]



Peter de Vries – Hut- und Urnenhüllen-Macher
 Peter de Vries – Hut- und Urnenhüllen-Macher



Wie muss man sich eine Person vorstellen, die Freunde und Kollegen als „Naturereignis“ bezeichnen?
In jedem Fall als einen charismatischen Menschen mit üb [ ... ]



Maria Austria. Eine jüdische Fotografin aus Amsterdam in Berlin
 Maria Austria. Eine jüdische Fotografin aus Amsterdam in Berlin



Das Verborgene Museum in Berlin-Charlottenburg präsentiert bis zum 10. März 2019 Fotoarbeiten und Dokumente der niederländischen Fotografin Maria Austria (191 [ ... ]



„Cold War – Der Breitengrad der Liebe” - Oder die Magie einer schwarzen Leinwand
 „Cold War – Der Breitengrad der Liebe” - Oder die Magie einer schwarzen Leinwand



Paweł Pawlikowski hat das schwermütige, visuell atemberaubende Noir-Drama „Cold War” seinen Eltern gewidmet, deren stürmische On- und Off-Beziehung ihn zu [ ... ]



Weitere aktuelle Magazin Artikel

Home     Blog     WebTV     Kolumne     NewsPort     Live

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos.