Neue Kommentare

Dagmar Reichardt zu Ennio Morricone: Farewell-Tour 2019: Danke, lieber Herr Cvek! Ja, das war ein wirklich...
Klaus Schenkelberg zu Nachruf auf Kammersänger Theo Adam: Ich bin der uneheliche Sohn von Theo Adam, geb. 1...
Peter Schmidt zu Verleihung der Goldenen Kamera – mit Bruno Ganz und ohne Friede Springer: Und heute trifft mich die Nachricht vom Tod diese...
Stephan Thieken zu Symposium in Weimar: „Wie stabil ist unsere liberale Grundordnung? Internationale Perspektiven zur Zukunft demokratischer Verfassungen“: Dieses Symposium war das furchtbarste welches ic...
Hermann Funk zu Goethe-Institut begrüßt neues „Zentrum für digitale Lexikographie der deutschen Sprache“: Mehr Geld und Infrastruktur für die digitale Lex...

Hamburger Architektur Sommer 2019



Veranstaltungen un und um Hamburg

Events

Horst Janssen-Matinee im Altonaer Museum

Drucken
Geschrieben von: Redaktion  -  Mittwoch, den 02. März 2016 um 11:23 Uhr
In der gestern eröffneten Ausstellung „Der Horst-Janssen-Archipel“ zeigt das Altonaer Museums in Kooperation mit dem Horst-Janssen-Museum Oldenburg und dem Hamburger Filmemacher Hinrich Lührs mehr als 240 Arbeiten aus dem breiten Oeuvre des Hamburger Ausnahmekünstlers. Seine Meisterzeichnungen, Plakatentwürfe und Druckgrafik stehen neben beiläufig entstandenen Arbeiten, Notizen und illustrierter Korrespondenz. Vertrautes, oft Gesehenes wie die Selbstbildnisse und Blumenstillleben, trifft in ungewohnter Gegenüberstellung auf noch kaum Gezeigtes wie beispielsweise die Polaroids der Publikation „Fixierte Augenblicke“ (1982).
Weiterlesen...
 
Events

jazztracks 424 zeigt LONG WINDING ROAD

Drucken
Geschrieben von: Redaktion  -  Montag, den 22. Februar 2016 um 10:59 Uhr

Mit dem Gitarristen Kalle Kalima und einer „finnischen Winternacht“ ist die Konzertreihe im Dezember 2014 an den Start gegangen. Ein Stammgast also, der sich nun mit Greg Cohen am Bass (Tom Waits, Lou Reed, John Zorn u.v.a.) und dem Schlagzeuger Max Andrzejewski (Neuer Deutscher Jazzpreis 2013, bester Solist) ins Reich von Country & Western begibt – mit erstaunlich viel Respekt vor „High Noon“ und „Ghost Riders In The Sky“.

Weiterlesen...
 
Events

Konzertreihe Anders Hillborg

Drucken
Geschrieben von: Redaktion  -  Donnerstag, den 18. Februar 2016 um 16:16 Uhr
Anders Hillborg – Schwedens berühmtester zeitgenössischer Komponisten – ist derzeit als Composer in Residence beim NDR Sinfonie Orchester tätig. Mehrere Konzerte mit verschiedenen Schwerpunkten widmen sich im März dem populären Genre-Grenzgänger.
Weiterlesen...
 
Events

Anna Prohaska und Akamus bringen bei NDR Das Alte Werk Shakespeare zum Klingen

Drucken
Geschrieben von: Redaktion  -  Dienstag, den 09. Februar 2016 um 11:13 Uhr
Nach ihrem umjubelten Debüt bei NDR Das Alte Werk im Dezember 2015 führt Anna Prohaska ihre Hörerinnen und Hörer am Dienstag, 16. Februar, in der Hamburger Laeiszhalle mitten hinein ins pralle Theaterleben des barocken London: Auf dem Programm ihres Konzertes mit der Akademie für Alte Musik Berlin, kurz Akamus, stehen Shakespeare-Vertonungen, Lieder und Schauspielmusiken aus der Feder von Henry Purcell, John Blow und Matthew Locke. Dass Theaterblut in ihren Adern fließt,beweist die Tochter eines Opernregisseurs darüber hinaus mit der Rezitation von Julias Sterbeszene und ausgewählten Shakespeare-Sonetten.
Weiterlesen...
 
Events

MusikImPuls-Konzert der Hamburger Symphoniker am 13.02.16 in der Hanseatischen Materialverwaltung

Drucken
Geschrieben von: Redaktion  -  Mittwoch, den 03. Februar 2016 um 14:03 Uhr
Vor fantasievoller Kulisse spielt das Kammerorchester der Hamburger Symphoniker das nächste MusikImPuls-Konzert im gemeinnützigen „Fundus für Alle“. Am 13. Februar 2016 ab 19:30 Uhr präsentiert es in der Hanseatischen Materialverwaltung Haydns Symphonie Nr. 52.
Musik braucht Inspiration. Ein Funke, eine Idee genügen und aus einer fixen Melodie entsteht eine ganze Symphonie.
Weiterlesen...
 
Events

6. Hamburger Kulturreisemesse im Februar

Drucken
Geschrieben von: Redaktion  -  Freitag, den 29. Januar 2016 um 15:57 Uhr

Kulturtourismus und nachhaltiges Reisen sind zwei Schwerpunkte der Kulturreisemesse, die sich an kulturell interessierte Reisende aller Altersklassen richtet. Rund 40 Aussteller, darunter Reiseveranstalter, Kulturinstitutionen und Reisedestinationen aus dem In- und Ausland, präsentieren auf dieser besonderen Messe ihre neuen und oft einzigartigen Reiseideen und Reiseziele.

Weiterlesen...
 
Events

Jahresausstellung in der Hochschule für bildende Künste Hamburg (HFBK)

Drucken
Geschrieben von: Redaktion  -  Mittwoch, den 20. Januar 2016 um 16:32 Uhr
Bereits zum zweiten Mal findet die Jahresausstellung der HFBK  – nach dem Terminwechsel mit der Absolventenausstellung 2014 – zum Ende des Wintersemesters statt. Vom 24. bis zum 28. Februar 2016 öffnen sich sämtliche Türen zu den Ateliers, Werkstätten, Seminarräumen und Hörsälen der Hochschule für bildende Künste am Lerchenfeld 2 sowie in der Wartenau 15.
Weiterlesen...
 
Events

Südafrikanische Carmen auf Kampnagel

Drucken
Geschrieben von: Redaktion  -  Dienstag, den 15. Dezember 2015 um 10:48 Uhr
Es war das wohl aufregendste Ballett-Ereignis des vergangenen Jahres: „Swan Lake“, Dada Masilos hinreißend spritzige, humorvolle und atemberaubend getanzte Neuinterpretation des Tschaikowsky Klassikers auf Kampnagel stellte traditionelle Geschlechterrollen komplett auf den Kopf: Ein schwuler Prinz, eine zickige Odette, das Ganze auf 60 Highspeed-Minuten komprimiert  – so hatte man das berühmteste Ballett der Ballettgeschichte noch nie zu Gesicht bekommen.
Weiterlesen...
 
Events

Ein Konzert, zwei Acts: Die Hamburger Band Vertiko und Singer-Songwriterin Judith Tellado treten gemeinsam im Hamburger Nochtspeicher auf

Drucken
Geschrieben von: Redaktion  -  Montag, den 07. Dezember 2015 um 14:01 Uhr
„Es gibt nichts Gutes, außer man tut es!“ –  Die Hamburger Band Vertiko hat das Bonmot Erich Kästners wörtlich genommen und seine Reime vertont. Ob als Tango, Bossa Nova, Samba, Boogie Woogie oder Jive – die von Anne Römer mit viel Spielwitz interpretierten  Lieder (Kompositionen: Damian Maria Rabe) bringen Kästners Gedichte ordentlich zum Swingen. Am Piano Frederik Feindt, am Saxophon und Akkordeon Ralf Böcker und am Schlagzeug Robby Schön.
Weiterlesen...
 
kulturklubHH

44. kulturklubHH: Neustart mit Opernintendant Georges Delnon

Drucken
Geschrieben von: Isabelle Hofmann  -  Mittwoch, den 14. Oktober 2015 um 09:05 Uhr
44. kulturklubHH mit Georges Delnon. Foto: Steven Haberland

Wer ihn noch nicht kannte, konnte ihn zum Neustart des „kulturklubHH“ in Hamburg kennenlernen: Georges Delnon, seit dieser Saison Intendant der Hamburgischen Staatsoper, stand Claus Friede und Hans-Jürgen Fink in der Hadley’s Cafe Bar ebenso gut gelaunt wie ausführlich Rede und Antwort auf die Frage „Wie wird die Oper zur Seele der Stadt?“.
Weiterlesen...
 
StartZurück2122232425WeiterEnde

Mehr auf KulturPort.De

Knapp am Literaturnobelpreis vorbei: Giuseppe Bonaviri
 Knapp am Literaturnobelpreis vorbei: Giuseppe Bonaviri



Zehn Jahre nach dem Tod des italienischen Schriftsteller-Arztes Giuseppe Bonaviri (1924-2009) wissen wir: Ihm hätte nur noch eine einzige Ja-Stimme gefehlt. Sei [ ... ]



Irr-Real: Der Zeichner Carl Julius Milde im Lübecker Behnhaus
 Irr-Real: Der Zeichner Carl Julius Milde im Lübecker Behnhaus



Der Name von Carl Julius Milde (1803–1875), einem gebürtigen Hamburger, ist vor allem mit Lübeck verknüpft, wohin er als Mittdreißiger zog, um am Katharine [ ... ]



„Vorhang auf für Cyrano”. Alexis Michaliks Huldigung an chevalereskes Dichtertum
 „Vorhang auf für Cyrano”. Alexis Michaliks Huldigung an chevalereskes Dichtertum



Die Filme von Steven Spielberg und Robert Zemeckis waren unverzichtbarer Teil seiner Kindheit. Jene Blockbuster setzte sich Alexis Michalik später als Maxime f [ ... ]



Welt im Umbruch – Kunst der 20er Jahre
 Welt im Umbruch – Kunst der 20er Jahre



Ist es wieder soweit? Ja, zweifellos. Schon vor hundert Jahren war „Die Welt im Umbruch“, wie die großangelegte Ausstellung im Bucerius Kunst Forum heißt.  [ ... ]



„Geist über Materie. Die erstaunliche Wissenschaft, wie das Gehirn die materielle Realität erschafft“ – Dawson Church
 „Geist über Materie. Die erstaunliche Wissenschaft, wie das Gehirn die materielle Realität erschafft“ – Dawson Church



Ausbruch aus der Trance. Eine satirische Buchbetrachtung von Harry Popow.

„Denk ich an Deutschland in der Nacht, dann bin ich um den Schlaf gebracht“. Hei [ ... ]



Pingxi Sky Lantern Festival
 Pingxi Sky Lantern Festival



Chinesisches Neujahr und Frühjahrsfest – eine Reise durch die Feuerwerks- und Laternenfestkultur Taiwans – Teil 3/3

Es ist, selbst wenn viele Besucher ko [ ... ]



Weitere aktuelle Magazin Artikel

Home     Blog     WebTV     Kolumne     NewsPort     Live

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos.