Events

Erfolg in Serie: Vom 12. - 14. September findet die fünfte Ausgabe des Webfest Berlin Festivals im Osthafen statt. Insgesamt werden 64 Kurzformat-Webserien in drei Kategorien präsentiert. 250 Kreative unter anderem aus Australien, Kanada, Brasilien, Deutschland, Frankreich und Russland werden erwartet. Eine Jury, die sich aus deutschen und internationalen Akteuren und Akteurinnen der Medienbranche zusammensetzt, wird über die Gewinnerserien in der Official Selection, Returning Series Selection und Berlin Selection entscheiden.


Neu sind in diesem Jahr zwei Filmevents für Serienfans, die sich am Abend an das Konferenzprogramm anschließen.  Im Rahmen des Wettbewerbs werden etliche Welt- und Deutschlandpremieren quer durch alle Genres präsentiert. Daneben bietet das Webfest Berlin auch hochkarätige Networking- und Diskussionsrunden zu Kurzform-Serien auf internationaler Ebene, Präsentationen zu Trends und Marktanalysen sowie praxisorientierte Workshops. Themen umfassen branded series und die neuesten Plattformen bis hin zum Drehbuchschreiben, Storytelling und Serienmusikkonzepten. 2019 werden vielfältige Erfolgsstrategien für digitale Serien im Kurzformat diskutiert. 
 

 Ein wesentlicher Schwerpunkt liegt 2019 darin, Frauen in der Branche zu stärken. Webfest Berlin hat daher ein Programm mit ausgeglichener Geschlechterverteilung erstellt. Mit den diesjährigen Partnern Powerful Ladies, Women in Film and Television Germany (WIFT) und Women’s Film Network Berlin werden Austauschformate angeboten, in denen gestandene Vertreterinnen der Medienbranche Auskunft zu ihren konkreten Erfahrungen in der Branche geben.

 

Das Webfest Berlin ist das erste internationale Festival für digitale Serien in Deutschland. Unter dem Motto "BE WHAT'S NEXT" lädt das Webfest Berlin Digital Content Creators aus aller Welt ein, ihre Webserien zu zeigen und Teil einer neuen, innovativen Bewegung im Bereich Online Entertainment zu sein. Das Webfest Berlin wird unterstützt von der Medienboard Berlin-Brandenburg GmbH.  „Seit unserem Start im Jahr 2015 haben unzählige WFB-Teilnehmende neue Koproduktionen umgesetzt, Produkte auf den Markt gebracht, Geld und Preise gewonnen und in zwei Tagen mehr gelernt, als sie für möglich hielten. Die Energie auf dem Webfest Berlin ist unbestreitbar elektrisierend und wir laden Euch alle ein 2019 dabei zu sein! #WFBPOWERUP!"
Meredith Burkholder, CEO Webfest Berlin 

Webfest Berlin 2019

Veranstaltungsort:
Alle Veranstaltungen finden im Osthafen Berlin - Alt Stralau 1, 10245 Berlin statt.
Website: https://osthafenberlin.de/
Anfahrt: zwischen S-Bahnhof Treptower Park und Ostkreuz

Events & Tickets:
online erhältlich: https://www.eventbrite.com/e/webfest-berlin-2019-tickets-68172209915
zzgl. VVK-Gebühr, oder vor Ort
Festivalpass: 50 Euro
Tagespass: 20 Euro (jeweils inklusive Screening am Abend bzw. Preisverleihung am 14.9.)
Screenings: 8 Euro
Preisverleihung: 15 Euro

12. September 2019 um 20 Uhr: Premiere Night Screening (NEUE ANFANGSZEIT!)
13. September 2019 um 21 Uhr: Berlinorama: Friday Night Party + Berlin Selection Screening
14. September um 21:30 Uhr: Preisverleihung (Red Carpet: 20:30-21:30 Uhr)

Quelle: Webfest Berlin

Kommentar verfassen
(Ich bin damit einverstanden, dass mein Beitrag veröffentlicht wird. Mein Name und Text werden mit Datum/Uhrzeit für jeden lesbar. Mehr Infos: Datenschutz)


Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.