Anzeige

Wer ist online?

Wir haben 858 Gäste online

Neue Kommentare

Hans-Joachim Schneider zu Meine 18. Lange Nacht der Museen in Hamburg: Herrrlisch, würde der Rheinländer in mir sagen....
Wajda Art zu „A Beautiful Day”. Joaquin Phoenix- Racheengel oder Erlöser?: Wir suchen nach Enthusiasten der Kinematographie ...
Manfred Köck zu Im Wunderland der Wünsche. Laila Biali: schade, dass sie nicht mit ihren stammmusikern un...
Helmuth Barth zu Thomas Gainsborough – die moderne Landschaft: Vorausschicken möchte ich, dass ich neben Bilder...
Anna Grillet zu „Call Me by Your Name”. Die Sinnlichkeit des Luca Guadagnino: Leider nein, kann die bitterböse ästhetisch bri...


NewsPort – aktuell

News-Port

folkBALTICA 2018: Festival ist einzigartige Plattform für nordische und baltische Musikkultur

Drucken
Mittwoch, den 25. April 2018 um 19:17 Uhr
Als eine „einzigartige Plattform für nordische und baltische Musikkultur in der deutsch-dänischen Grenzregion“ bezeichnete Kulturministerin Karin Prien das Festival folkBALTICA. Es findet noch bis zum 29. April statt. „ Das Festival ist ein Fixpunkt der deutsch-dänischen Kultur-Beziehungen. Es ist zugleich dynamisch, setzt immer wieder neue Akzente und Schwerpunkte“, sagte sie heute (25. April) beim Eröffnungskonzert im dänischen Sønderborg. Der Stellenwert des national und international beachteten folk-BALTICA sei in über 13 Jahren beträchtlich gewachsen. Das Festival steht unter dem Motto „Berg und Meer“ und ist Botschafter des Europäischen Kulturerbejahres 2018.
Weiterlesen...
 
News-Port

Vorverkaufsstart für den Joseph Joachim Violinwettbewerb

Drucken
Mittwoch, den 25. April 2018 um 10:04 Uhr
Vom 11. bis 27. Oktober 2018 kommen 35 der weltweit besten Nachwuchsgeiger zum Internationalen Joseph Joachim Violinwettbewerb nach Hannover. Die 10. Wettbewerbsausgabe verlangt die Präsentation eines herausfordernden Repertoires in mindestens zwei und maximal fünf Wettbewerbsrunden. Mehr als 20 hochkarätige Konzerte kann das Publikum in der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover und dem NDR Landesfunkhaus erleben.
Weiterlesen...
 
News-Port

Deutscher Kulturförderpreis 2018: Ausschreibung startet!

Drucken
Dienstag, den 24. April 2018 um 19:00 Uhr
Ein Software-Unternehmen fördert Künstler mit geistiger Behinderung, eine Buchhandlung unterstützt Nachwuchsautoren und ein Finanzdienstleister begleitet junge Talente auf ihrem Weg in die künstlerische Professionalität. Unternehmerische Kulturförderung hat viele Facetten. Mit dem seit 2006 vergebenen Deutschen Kulturförderpreis würdigt der Kulturkreis der deutschen Wirtschaft gemeinsam mit dem Handelsblatt auch in diesem Jahr innovative Kulturförderprojekte von Unternehmen.
Weiterlesen...
 
News-Port

Studierendenwettbewerb "Kinderzimmer digital" für Kreative

Drucken
Dienstag, den 24. April 2018 um 17:58 Uhr
Da die Digitalisierung immer weiter voranschreitet, sollten wir uns jetzt damit auseinandersetzen, wie wir kommende Generationen frühzeitig spielerisch auf den richtigen Umgang mit Medien vorbereiten können. Stellt sich also die Frage, wie das Spielzeug 2.0 aussehen könnte. Wie können Spielzeugklassiker weiterentwickelt werden, um den neuen Herausforderungen gerecht zu werden?
Weiterlesen...
 
News-Port

Ausschreibung für Herbst: Internationaler Austausch für Bildende Künstlerinnen 2018 nach Georgien und Armenien

Drucken
Dienstag, den 24. April 2018 um 13:01 Uhr
Zum fünften Mal vergibt das Frauenkulturbüro NRW e.V. zwei Reisestipendien für Bildende Künstlerinnen aus Nordrhein-Westfalen.
Der Künstlerinnenaustausch findet von Mitte August – Mitte Oktober 2018 statt.
Weiterlesen...
 
News-Port

Bewerbungsstart für den Musikstadtfonds 2019

Drucken
Dienstag, den 24. April 2018 um 09:24 Uhr
Hamburgs vielfältige und kreative Freie Musikszene ist eine wichtige Facette der lebendigen Kultur unserer Stadt. Um die Vielfalt des Hamburger Musiklebens genreübergreifend zu stärken, hatten Senat und Bürgerschaft 2016 im Rahmen der Finanzierung des Spielbetriebs der Elbphilharmonie beschlossen, mit dem Musikstadtfonds zusätzliche Mittel in Höhe von 500.000 Euro für Musikprojekte bereit zu stellen,. Hinzu kommen Mittel in Höhe von 100.000 Euro aus der vorherigen E-Musik- und Jazz-Förderung, die vorher jedes Jahr vergeben wurden, so dass insgesamt 600.000 Euro zur Verfügung stehen. Für den Musikstadtfonds 2019 können sich Interessierte mit ihren Projekten bis zum 15. Juni 2018 bewerben.
Weiterlesen...
 
News-Port

Bibliotheken sind fundamental für demokratische Gesellschaft

Drucken
Dienstag, den 24. April 2018 um 08:22 Uhr
Zum Welttag des Buches (23. April 2018) hat Kulturministerin Karin Prien die Bedeutung der Bibliotheken im Land betont. „Öffentliche Bibliotheken leisten einen fundamentalen Beitrag für die Entwicklung und Gestaltung der demokratischen Gesellschaft. Um Teilhabe und Integration zu ermöglichen, braucht es eine informierte Öffentlichkeit und kommunikative Chancengleichheit, also den freien Zugang zu Medien und Informationen“, sagte die Ministerin heute in Kiel. „Bibliotheken bieten dazu beste Bedingungen. Sie sind gleichzeitig Treffpunkt und Lernort, Plattform und Forum, Wohlfühl- und Rückzugsort, Inspirationsquelle und Bewegungsraum.“
Weiterlesen...
 
News-Port

Daniel Barenboim zum ECHO 2018

Drucken
Dienstag, den 24. April 2018 um 07:21 Uhr
Ich habe die Diskussion um die ECHO-Auszeichnung für ein Rap-Album, dessen Texte eindeutig als antisemitisch, frauenfeindlich, homophob und allgemein menschenverachtend zu charakterisieren sind, mit großer Bestürzung verfolgt. Als Jude, der seit vielen Jahren gerne in Deutschland lebt und Freiheit in der Kunst als ein hohes Gut ansieht, hat mich die Debatte besonders beschäftigt und ich habe auch abgewartet, ob seitens der Verantwortlichen eine adäquate Reaktion hierauf erfolgen wird.
Weiterlesen...
 
News-Port

Preisträgerinnen und Preisträger der Menuhin Competition 2018 in Genf stehen fest

Drucken
Montag, den 23. April 2018 um 08:54 Uhr
Zum ersten Mal in der Geschichte des renommierten Wettbewerbs teilen sich zwei Nachwuchstalente den ersten Preis: in der Altersklasse bis 16 Jahre gewannen die 11-jährige Chloe Chua aus Singapur und der 10-jährige Christian Li aus Australien. Die 12-jährige Clara Shen aus München erreichte den vierten Platz. Die Präsidentin der Jury, Pamela Frank, gab die Preisträgerinnen und Preisträger nach dem Finalel am Freitag Abend in der Victoria Hall bekannt.
Weiterlesen...
 
News-Port

26.000 Besucher erforschten Hamburgs Museen bei Nacht

Drucken
Montag, den 23. April 2018 um 07:51 Uhr
Rund 26.000 Besucher kamen trotz sommerlicher Temperaturen zur 18. Langen Nacht der Museen in Hamburg. Neugierige Nachtschwärmer durchkreuzten mit 11 Shuttlebuslinien, der Historischen S-Bahn, mit Elbbarkassen, Alsterdampfern, StadtRAD-Leihrädern und mit den regulären HVV-Linien die Hansestadt, um selbst zu Forschern in den teilnehmenden 59 Museen zu werden. Rapper Samy Deluxe gab mit den DeluxeKidz auf dem zentralen Abfahrtsort am Deichtorplatz als Botschafter der Haspa Musik Stiftung um 18 Uhr ein dynamisches Startsignal zur Museumsnacht.
Weiterlesen...
 
News-Port

Preisträger ars viva 2019: Niko Abramidis & NE, Cana Bilir-Meier und Keto Logua

Drucken
Freitag, den 20. April 2018 um 15:50 Uhr
Der Kulturkreis der deutschen Wirtschaft im BDI e. V. vergibt in diesem Jahr den ars viva-Preis für Bildende Kunst an Niko Abramidis & NE (*1987), Cana Bilir-Meier (*1986) und Keto Logua (*1988). Seit 1953 werden herausragende junge, in Deutschland lebende Künstler gekürt, deren Arbeiten eine eigenständige Formensprache und ein Bewusstsein für gegenwärtige Fragestellungen erkennen lassen. Der Preis ist mit zwei Ausstellungen in renommierten Kunstinstitutionen für Zeitgenössische Kunst in Deutschland und im europäischen Ausland sowie einer Künstlerresidenz auf Fogo Island (Kanada) verbunden.
Weiterlesen...
 
News-Port

Weiterbauen XIV: Exkursionsreihe stellt Denkmäler vor, die Alt und Neu vorbildlich miteinander verbinden

Drucken
Donnerstag, den 19. April 2018 um 11:19 Uhr
Anfang Mai startet erneut die Reihe Weiterbauen. Im Rahmen einer Kooperation zwischen der Freien Akademie der Künste, dem Denkmalschutzamt, dem BDA Hamburg und der Hamburgischen Architektenkammer werden dieses Frühjahr insgesamt sieben Hamburger Bauten und Ensembles vorgestellt, die Alt und Neu vorbildlich miteinander verbinden.
Weiterlesen...
 
News-Port

Nachts die Museen erforschen – Giftmischerinnen, Meteoriten und Takeln für die Peking

Drucken
Dienstag, den 17. April 2018 um 17:09 Uhr
Am kommenden Samstag, 21. April 2018, können sich neugierige Nachtschwärmer bei der 18. Langen Nacht der Museen wieder auf Entdeckertour durch Hamburgs Häuser begeben: Unter dem Motto FORSCH DICH DURCH DIE NACHT! öffnen die 59 teilnehmenden Museen von 18 bis 2 Uhr ihre Türen. Aus 870 Mitmachaktionen, Kuratoren-Führungen, Vorträgen, Konzerten, Filmen und Theaterdarbietungen kann man sich seine eigene Forschungsreise zusammenstellen.
Weiterlesen...
 
News-Port

Weltgrößter Deutschwettbewerb findet im Juli in Freiburg statt

Drucken
Dienstag, den 17. April 2018 um 11:37 Uhr
Vom 15. bis 28. Juli findet die Internationale Deutscholympiade in Freiburg statt. Rund 13 Millionen Schülerinnen und Schüler mit Deutschunterricht sind weltweit zum größten Wettbewerb der deutschen Sprache eingeladen. In den nationalen Vorrunden haben sich über 140 Deutschlernende im Alter von 14 bis 17 Jahren aus rund 70 Ländern qualifiziert.
Weiterlesen...
 
News-Port

Behörde für Kultur und Medien sucht Hamburger Buchhandlung des Jahres

Drucken
Montag, den 16. April 2018 um 19:46 Uhr
Die Behörde für Kultur und Medien vergibt zum dritten Mal den mit 10.000 Euro dotierten Hamburger Buchhandlungspreis sowie den mit 2.000 Euro dotierten Sonderpreis für das beste spezialisierte Sortiment. Buchhandlungen können bis zum 15. Mai ihre Bewerbung digital einsenden. Der Senator für Kultur und Medien Dr. Carsten Brosda verleiht die Auszeichnung am 1. September 2018 in der Hamburger Kunsthalle.
Weiterlesen...
 
News-Port

Die Nominierungen für den Monica Bleibtreu Preis

Drucken
Freitag, den 13. April 2018 um 08:44 Uhr
Vom 19. Juni bis 1. Juli 2018 werden zum siebten Mal die bundesweiten PRIVATTHEATERTAGE in Hamburg ausgerichtet. Gezeigt werden zwölf herausragende Inszenierungen aus dem Privattheaterbereich des gesamten Bundesgebiets. Diese haben sich für den Wettbewerb mit ihren Produktionen beworben. Eine neunköpfige Jury hat diese Theater bereist und unter den vielen Bewerbungen die Produktionen für die Monica Bleibtreu Preise nominiert.
Weiterlesen...
 
News-Port

UNESCO-Welttag des Buches und des Urheberrechts am 23. April

Drucken
Donnerstag, den 12. April 2018 um 10:26 Uhr
Freude am Lesen verbreiten, Geschichten teilen: Am 23. April begehen Lesebegeisterte in über 100 Ländern den UNESCO-Welttag des Buches und des Urheberrechts. Buchhandlungen, Verlage, Bibliotheken und Schulen laden zum Mitfeiern ein und veranstalten deutschlandweit zahlreiche Aktionen und Lesungen. Der Börsenverein des Deutschen Buchhandels und die Stiftung Lesen koordinieren den Welttag in Deutschland.
Weiterlesen...
 
News-Port

Für internationalen Kultur-Freiwilligendienst bewerben

Drucken
Donnerstag, den 12. April 2018 um 08:40 Uhr

Bis zum 2. Mai können sich junge Menschen bei kulturweit für ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) im Ausland bewerben. Für ein halbes oder ganzes Jahr lernen sie im Freiwilligendienst der Deutschen UNESCO-Kommission die Arbeit von Bildungs- und Kultureinrichtungen weltweit kennen: am Goethe-Institut Hanoi, beim DAAD in Bogotá oder an der Windhoek High School in Namibia. Das FSJ beginnt am 1. März 2019.

Weiterlesen...
 
News-Port

Rhätische Bahn feiert zehn Jahre UNESCO Welterbe

Drucken
Mittwoch, den 11. April 2018 um 11:04 Uhr
Ein Fest der Bahn-Kultur: Anlässlich des zehnjährigen UNESCO Welterbe-Jubiläums feiert die Rhätische Bahn am 9. und 10. Juni 2018 ihr erstes Bahnfestival. Im Rahmen der Jubiläumsfeier in den Orten Samedan und Pontresina vereinen sich sämtliche verfügbaren historischen Fahrzeuge zur größten RhB-Zugparade aller Zeiten. Das Bahnmuseum Albula zeigt eine Sonderausstellung, ein Welterbemarkt präsentiert UNESCO Welterbestätten für alle Sinne. Schienen zersägen, menschliche Viadukte bauen oder das Balancieren auf Gleisen lauten die Aufgaben der ersten TrainGames. Für junge Festival-Besucher heißt der Star Clà Ferrovia, seines Zeichens Kinder-Schaffner.
Weiterlesen...
 
News-Port

Neue Geschäftsführerin bei der Sächsischen Bläserphilharmonie

Drucken
Mittwoch, den 11. April 2018 um 10:02 Uhr
Gabriele Hegner hat nach knapp zwei Jahren als Orchesterdirektorin und Orchestermanagerin die Geschäftsführung der Sächsischen Bläserphilharmonie und der Deutschen Bläserakademie  übernommen. Sie löst damit ab April Heiko Schulze ab, der die Geschicke seit 1996 in Bad Lausick führte.
Weiterlesen...
 
StartZurück12345678910WeiterEnde

Home > NewsPort

Mehr auf KulturPort.De

Aspekte Festival 2018 – frozen gesture
 Aspekte Festival 2018 – frozen gesture



Welche kulturellen Spartenschubladen haben wir im Kopf? Wo ist der urbane, kulturelle Humus zu finden? Wieviel Bereitschaft zeigt Publikum für Entwicklungsphase [ ... ]



Meine 18. Lange Nacht der Museen in Hamburg
 Meine 18. Lange Nacht der Museen in Hamburg



...beginne ich, indem ich mit meinem Navi streite. Das tut so, als wüsste es nicht von der traurigen Tatsache, dass es in dieser Stadt mehr Baustellen als Kultu [ ... ]



Yvonne von Schweinitz: Syrien – Fragmente einer Reise. Fragmente einer Zeit
 Yvonne von Schweinitz: Syrien – Fragmente einer Reise. Fragmente einer Zeit



Wie nähert man sich in einer Fotoausstellung einem Land, deren Menschen tagtäglich durch Gewalt sterben, auf der Flucht, im Exil, traumatisiert sind, deren mat [ ... ]



„A Beautiful Day”. Joaquin Phoenix- Racheengel oder Erlöser?
 „A Beautiful Day”. Joaquin Phoenix- Racheengel oder Erlöser?



Lynne Ramsay inszeniert ihre virtuosen Thriller-Impressionen als Exkursion in die Abgründe der Seele.
Ein Auftragskiller ist Joe (Joaquin Phoenix) nicht, er t [ ... ]



Günter Grass-Haus Lübeck: George Bernard Shaw und die Fotografie
 Günter Grass-Haus Lübeck: George Bernard Shaw und die Fotografie



George Bernard Shaw (1856-1950) ist vor allem bekannt für sein dramatisches Werk, das über 50 Theaterstücke umfasst. Doch der Künstler hat sich zeitlebens in [ ... ]



Im Wunderland der Wünsche. Laila Biali
 Im Wunderland der Wünsche. Laila Biali



Wie konnte sich eine 16jährige Kanadierin, die Opernarien singt und klassische Pianistin werden will, zu einer über jeden „No street credibility“-Verdacht  [ ... ]



Weitere aktuelle Magazin Artikel

Anzeige


Home     Blog     WebTV     Kolumne     NewsPort     Live

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos.