Werbung

Neue Kommentare

Hamburger Architektur Sommer 2019

News-Port

Die Jury hat die sechs Romane für die Shortlist des Deutschen Buchpreises 2020 ausgewählt:

 
News-Port

Eines steht fest: Ein Spielzeitbeginn ohne die Theaternacht ist für alle theaterbegeisterten Hamburger*innen nicht denkbar. Die pandemiebedingt in den digitalen Raum verlegte Theaternacht Hamburg 2020 fand enormen Zuspruch. Rund 14 000 Zuschauer*innen verfolgten den Live-Stream, der einen interessanten Einblick in das Programm der neuen Spielzeit gab.

 
News-Port

Die australische Regierung steht seit einigen Jahren mit der SPK im Austausch hinsichtlich menschlicher Überreste aus den Sammlungen des Ethnologischen Museums. Es handelt sich um menschliche Knochen in einem Rindensarg und um zwei mumifizierte Kinderkörper. Im Februar 2020 bat Australien um Rückführung dieser Gebeine. Der Stiftungsrat hat dem Vorschlag des Präsidenten der SPK, diesem Anliegen zu entsprechen, nun zugestimmt.

 
News-Port

Auf Initiative des Goethe-Instituts und des Auswärtigen Amts wurde im Sommer 2020 ein Internationaler Hilfsfonds eingerichtet, um Organisationen aus Kultur und Bildung im Ausland schnell in der Corona-Pandemie zu unterstützen. Von September bis Dezember 2020 werden nun Mittel in Höhe von über drei Millionen Euro an über 140 Projekte ausgeschüttet. Beworben hatten sich gut 440 ausländische Organisationen aus Kultur und Bildung in 75 Ländern. Das Auswärtige Amt stellte die Grundfinanzierung von drei Millionen Euro zur Verfügung, die S. Fischer Stiftung und die Robert Bosch Stiftung stellten zusätzliche Mittel bereit, ebenso wie das Goethe-Institut, das den gesamten Fonds mit einem mehrköpfigen Team koordiniert. Die Förderauswahl trafen mehrere Jurys. Teil des Hilfsfonds-Konsortiums sind auch das Berliner Künstlerprogramm des Deutschen Akademischen Austauschdiensts (DAAD), die Deutsche UNESCO-Kommission, die Stiftung Mercator sowie die Siemens Stiftung, die in diesem Rahmen eigene Akzente setzen.

 
News-Port

Die Deutsche UNESCO-Kommission richtet eine Online-Tagung aus, bei der das deutsche Netzwerk der UNESCO-Projektschulen über eine zukunftsfähige Gestaltung von Schule und Bildung debattieren wird. Wie erleben Kinder und Jugendliche in Deutschland die Corona-Pandemie? Welche Antworten kann die Pädagogik darauf liefern? Wie gestalten wir Bildung in der digitalen Welt? Das sind drei Leitfragen der Diskussion am 17. September. Mehr als 200 Teilnehmende aus dem Netzwerk der UNESCO-Projektschulen tauschen sich über aktuelle pädagogische und schulische Herausforderungen einer Bildung für nachhaltige Entwicklung aus. In Zeiten der Corona-Pandemie bietet die Online-Veranstaltung die Möglichkeit für 282 UNESCO-Projektschulen in Deutschland, ihr Netzwerk auszurichten und ihren weiteren Kurs bestimmen zu können.

 
News-Port

Der Bundesverband Schauspiel zeichnet Nicole Heesters mit dem Deutschen Schauspielpreis 2020 in der Kategorie „Theater“ für ihre Leistung in Marias Testament aus. Wir freuen uns sehr für Nicole Heesters und gratulieren ihr herzlich zu dieser verdienten Auszeichnung! Die Preisverleihung findet am 11. September im Renaissance Theater in Berlin statt. Die deutschsprachige Erstaufführung des Solostücks feierte 2018 in den Hamburger Kammerspielen Premiere. Am 3. und 4. November wird Nicole Heesters erneut als Maria auf der Bühne der Hamburger Kammerspiele zu sehen sein.

 
News-Port

Der Umbau der Graphischen Sammlung im Städel Museum ist erfolgreich abgeschlossen. Ab dem1. Oktober 2020ist das Herzstück der Graphischen Sammlung, der Studiensaal, für die Besucherinnen und Besucher wieder zugänglich. Interessierte können sich dort Meisterwerke der Zeichenkunst und Druckgrafik aus dem Bestand des Städel zum Betrachten, Studieren und Erforschen vorlegen lassen – eine einzigartige und unmittelbare Begegnung mit der Kunst wird so möglich. Die Graphische Sammlung bewahrt über 100.000 Zeichnungen und Druckgrafiken vom Spätmittelalter bis zur Gegenwart.

 
News-Port

Prof. Dr. Christian Drosten, Leiter der Virologie an der Berliner Charité, wird am Donnerstag, 10. September, im Rahmen der Verleihung des Deutschen Radiopreises 2020 in Hamburg mit einem Sonderpreis des Beirats ausgezeichnet.

 
News-Port

Die Stiftung Preußischer Kulturbesitz und die Staatlichen Museen zu Berlin trauern um den großen Sammler Erich Marx, der am gestrigen Mittwochabend im Alter von 99 Jahren verstorben ist. SPK-Präsident Hermann Parzinger reagierte betroffen: „Erich Marx war ein großer, gleichzeitig ein bescheidener Mann. Alles, was er tat, war von vitaler Leidenschaft geprägt – so auch seine Liebe zur Kunst und zum Sammeln. Für uns war er aber nicht nur ein bedeutender Sammler, sondern ein Mäzen, dem es auch um das Wohl der Kunststadt Berlin ging. Ohne ihn gäbe es den Hamburger Bahnhof nicht. Über zwanzig Jahre arbeitet die Nationalgalerie nun schon mit seinen Leihgaben, und es war eine Arbeit mit und über das 20. Jahrhundert.

 
News-Port

Die Justus Brinckmann Gesellschaft (JBG) benennt mit Pascal Johanssen erstmals einen Gastkurator für die traditionsreiche MK&G Messe Kunst und Handwerk im Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg (MK&G). Der Leiter des Direktorenhaus Berlin mit langjähriger Erfahrung in der Konzeption und Umsetzung von Messen für Design und Kunsthandwerk plant, die MK&G Messe international auszurichten und den Bezug zum nordeuropäischen Raum (Norddeutschland, Skandinavien, Baltische Länder) von Hamburg aus zu schärfen.

 

Mehr auf KulturPort.De

Markus Gabriel sei der „Philosoph der Stunde“, erklärte der Moderator von „Titel, Thesen, Temperamente“ am 26. Juli, als er ein Interview mit dem telegenen...

Der Saisonauftakt am Thalia Theater war mehr als mutig, geradezu heldenhaft. Der Hunger danach, wieder analog vor Publikum zu stehen und, ja, die gefühlte...

Die Kunst in den Zeiten der Pandemie Was macht ein Regisseur, was macht Jan Dvořák, den ein Auftrag der Oper in Mannheim erreicht, Mozarts „Die Zauberflöte“ nicht...

Schon Robert Seethalers preisgekrönte Romane „Der Trafikant" (2012) und „Ein ganzes Leben“ (2014) sind Romane über Leben und Tod. Mit dem letzten Buch dieser...

„Denn das Meer umgibt uns überall“Hokkaidō ist die japanische Bezeichnung für die nördlichst gelegene Insel Japans und bedeutet banal „Nordmeer Präfektur“. Seit...

So ist das, wenn plötzlich die Wirklichkeit der Regie auf der Opernbühne diktieren darf, was noch geht und was grundlegend anders gemacht werden muss. Corona...


Home     Blog     Kolumne     Reisen     NewsPort     Live

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.