News-Port

Das Haus für Poesie feiert im September sein 30-jähriges Bestehen mit einem Poesie-Programm, das unser Zeitgeschehen durchs Brennglas von Sprache und Dichtung betrachtet, mit aufstrebenden und etablierten DichterInnen, mit neuen und bewährten Formaten, on- und offline.

 
News-Port
Jetzt geht es los: Heute beginnt das 22. Japan-Filmfest Hamburg (JFFH). Unter dem Motto „Me wa kokoro no kagami – Die Augen sind der Spiegel der Seele" präsentiert Nihon Media e. V. auf dem JFFH online zwei Wochen lang über 80 spannende aktuelle japanische Kinoproduktionen. Auch in diesem Jahr kann unser Publikum den besten Film des Festivals wählen.

 
News-Port

Flucht und Migration, Pandemie und Verschwörungsmythen, Klimakrise und Generationenkonflikte, Fake News, Digitales und Demokratie: So vielfältig sind in diesem Jahr die Themen im Wettbewerb um den NDR Sachbuchpreis. 170 Titel wurden eingereicht. Im nächsten Schritt wählt eine Nominierungskommission auf Grundlage definierter Preiskriterien aus allen Wettbewerbseinreichungen zehn Titel für die Longlist aus. Sie wird Anfang Oktober veröffentlicht. Anschließend nominiert eine prominent besetzte Jury unter dem Vorsitz von NDR Programmdirektorin Katja Marx aus den zehn Titeln der Longlist drei für die Shortlist sowie den Siegertitel des NDR Sachbuchpreises. Die Auszeichnung des Norddeutschen Rundfunks für das beste Sachbuch des Jahres ist mit 15.000 Euro dotiert und gehört zu den bedeutendsten ihres Genres.

 
News-Port

Unter der neuen Leitung von Prof. Michael Locher geht es beim diesjährigen Lübecker Bautag 2021 (22.10.2021 im BAUFORUM der TH Lübeck), der in die Feierlichkeiten zur Festveranstaltung „125 Jahre Bauausbildung aus Lübeck“ (19. bis 28.10.2021) eingebunden ist, um das „Bauen im Bestand“. Prof. Locher ist es gelungen, ein international besetztes Programm zusammenzustellen und hat renommierte Fachleute aus der Schweiz, den USA und Deutschland nach Lübeck eingeladen.

 
News-Port
Darauf haben die Fans des Japankinos lange gewartet: Das komplette Programm des 22. Japan-Filmfest Hamburg ist auf unserer Festival-Website abrufbar. Ab Mittwoch, den 18.08.2021, können alle Filme des Festivals über die Videoplattform Leihkarte.de angeschaut werden. Die Präsentation erfolgt in enger Kooperation mit Universal Pictures Germany. Ganze zwei Wochen lang haben unsere Zuschauer in Hamburg – und weit darüber hinaus – die Gelegenheit, die aufregende Vielfalt des japanischen Kinos vom eigenen Wohnzimmer aus zu genießen.

 
News-Port

Das Museum der Baukultur Nordrhein-Westfalen zeigt das bedeutende Spätwerk der Architekten Arne Jacobsen mit Otto Weitling in Deutschland. Die Ausstellung findet im Foyer des Ratssaals statt – einem Originalgebäude der Architekten.

 
News-Port
Am Donnerstag, 12. August, besuchte die Staatsministerin und Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien Prof. Monika Grütters im Anschluss an die Wiedereröffnung der Lübecker Carlebach-Synagoge auch die Kunsthalle St. Annen. Weitere Ehrengäste wie Josef Schuster, Präsident des Zentralrats der Juden in Deutschland, schlossen sich an. In der Kunsthalle wartete Armin Mueller-Stahl auf sie, um in einer Privatführung seine Gemälde der aktuellen Sonderausstellung „Armin Mueller-Stahl. Nacht und Tag auf der Erde“ zu präsentieren. Dem besonderen Tag entsprechend lag das Hauptaugenmerkt der Führung natürlich auf dem jüngsten Werkzyklus des Künstlers „Jüdische Schicksale, Freunde und Weggefährten“, in dem er berühmte jüdische Persönlichkeiten in der Weltgeschichte und Gegenwart porträtierte. Dabei erzählte er zahlreiche Anekdoten, die er mit seinen jüdischen Freunden im Laufe der Jahre erlebt hat.

 
News-Port

Anlässlich des 60. Jahrestages des Mauerbaus hat heute die zentrale Gedenkveranstaltung in der Gedenkstätte Berliner Mauer in der Bernauer Straße stattgefunden. Rund 150 Gäste, darunter der Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland, Frank-Walter Steinmeier, der Regierende Bürgermeister von Berlin, Michael Müller, der Ministerpräsident des Landes Brandenburg, Dietmar Woidke, die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien, Monika Grütters und der Beauftragte der Union der Opferverbände kommunistischer Gewaltherrschaft, Dieter Dombrowski, sowie zahlreiche Zeitzeuginnen und Zeitzeugen nahmen an der Gedenkveranstaltung teil.

 
News-Port
In diesem Jahr feiert die GitarreHamburg.de gGmbH vom 12.–15.08.2021 das fünfzehnjähriges Bestehen von “Hamburgs gitarristischem Vorzeigeensemble”  (Fachzeitschrift Akustik Gitarre) mit einem viertägigen Festival. Geboten werden zwei Open- Air – Kinovorführungen im SchanzenKino und auf dem Alsterdorfer Markt sowie gemeinsame Auftritte des JugendGitarrenOrchesters Hamburg mit dem weltbekannten Los Angeles Guitar Quartet und dem angesehenen argentinischen Komponisten und Gitarristen Máximo Diego Pujol in der Elbphilharmonie. 

 
News-Port

Das MARKK untersucht die Provenienzen von Sammlungsbeständen aus Ozeanien, die auf eine Vernetzung des deutschen Kolonialwesens mit dem Hamburger Welthandel zurückgehen. Zeitgleich beginnt eine erste systematische Bestandsüberprüfung zu NS-Raubgut. Beide Projekte werden vom Deutschen Zentrum Kulturgutverluste gefördert.

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.