Werbung

Neue Kommentare

Hamburger Architektur Sommer 2019

News-Port

Die Behörde für Kultur und Medien fördert in 2021 elf Projekte freischaffender Künstlerinnen und Künstler aus dem Elbkulturfonds.Die Projekte setzen sich mit einem weiten Spektrum gesellschaftlich und politisch aktuell relevanter Themen wie Dekolonisierung auseinander.

 
News-Port

Über hundert Veranstaltungen vom 11. bis 13. September laden ein, die Hamburger Denkmallandschaft zu erkunden. Viele Denkmäler sind sonst nicht öffentlich zugänglich und nur an diesem Wochenende für Interessierte geöffnet. Eine große Anzahl der Denkmäler wurde mit Unterstützung der Stiftung Denkmalpflege Hamburg restauriert oder erhalten. Das Programm unter dem Motto „Denkmal als Chance“, von den Veranstalterinnen und Veranstaltern flexibel an die Gegebenheiten der Corona-Pandemie angepasst, ermöglicht mit vielen Freiluftbesichtigungen und Radtouren, Hamburgs Denkmäler direkt vor Ort zu erleben.

 
News-Port

Die Freie Szene ist von den coronabedingten Einschränkungen besonders stark betroffen, da sie in der Regel in besonderem Maße von der Umsetzung einzelner Projekte abhängig ist. Die Behörde für Kultur und Medien stockt deshalb in Abstimmung mit der Szene dieses Jahr bestehende Förderinstrumente um 680.000 Euro auf. Die Mittel stammen aus dem Hilfspaket Kultur und sollen gezielt Künstler- und Künstlerinnengruppen, Einzelkünstlerinnen und -künstler sowie den Verbund der Off-Theater unterstützen. In Zeiten andauernder pandemiebedingter Einschränkungen erhalten sie so Unterstützung und Planungssicherheit. Die Akteurinnen und Akteure werden dabei unterstützt, ihre künstlerischen Tätigkeiten wieder aufzunehmen. Zusätzlich werden die freien Bühnen, die sich im Verbund der Hamburger Off-Theater zusammengeschlossen haben, bei ihrer Gastspieltätigkeit unterstützt.

 
News-Port

Vom 7. bis 11. September veranstaltet das ifa (Institut für Auslandsbeziehungen) in Kooperation mit re:publica das 2. Martin-Roth-Symposium online und live im Museum für Naturkunde Berlin. Die Zukunft von Museen im Spannungsfeld zwischen Demokratie, Macht, Architektur, Unterhaltung und Misserfolg steht im Zentrum der digital-analogen Themenwoche. Die Eröffnungsworte kommen von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier.

 
News-Port

Der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel (HAB) ist ein spektakulärer Neuerwerb gelungen:  Für rund 2,8 Millionen Euro hat die HAB das „Album Amicorum“, das „Große Stammbuch“ von Philipp Hainhofer gekauft. In diesem reich illustrierten Album, einer frühen Form des „Freundschaftsbuchs“, haben sich zwischen 1596 und 1647 Kaiser, Könige und Fürsten, Diplomaten und Militärs handschriftlich verewigt. Das 227 Seiten umfassende Werk enthält zahlreiche von teils namhaften Künstlern gestaltete, reich verzierte Schmuckseiten.

 
News-Port

Rainer Werner Fassbinder war nicht nur der kontroverseste, sondern auch der produktivste Regisseur des »Neuen Deutschen Films«. Zur diesjährigen Eröffnung von FILMFEST HAMBURG am 24. September wird Fassbinder nicht nur - von Oliver Masucci dargestellt - in Oskar Roehlers FilmEnfant Terriblein Erscheinung treten, auch die Festivalkinos Abaton, Metropolis, Passage und das Studio-Kino zeigen parallel zentrale Werke aus Fassbinders Œuvre.

 
News-Port

Die 20. DEW21-Museumsnacht findet statt! Mit einem modifizierten Konzept und unter besonderer Einhaltung der Corona-Schutzmaßnahmen macht die Veranstaltung die Dortmunder Kultur wieder erlebbar. Unter dem Titel der „etwas anderen DEW21-Museumsnacht“ wurden viele Angebote umstrukturiert sowie neue Formate gefunden. Mit der Corona-tauglichen Museumsnacht setzt Dortmund auch bundesweit ein Zeichen, denn bislang wurden alle großen Museumsnächte in anderen Städten während der Corona-Krise abgesagt oder nur digital angeboten.

 
News-Port

Open Call: Arts & Cultural Management Conference (ACMC), 4th edition, 28 - 30 January 2021, entitled REvisiting Borders. Borders can be physical, digital, imagined, and cultural, to name just a few. They can empower yet restrict. They give definition but also create limitations. #ACMC21 aims to provide an engaging space for students and emerging professionals to explore questions and discuss what borders mean in today’s world, especially within the arts and culture field.

 
News-Port

Der Kartenvorverkaufder Hamburgischen Staatsoperfür die Opern-, Ballett- und Konzertsaison 2020/21 startet am Montag 24. August. Zunächst nur abschnittweise für den Monat September. Es werden in einem flexiblen Sitzplan die Abstandsgebote eingehalten und auf allen Laufwegen im Gebäude ist eine Mund-Nasen-Bedeckung Pflicht. Im Zuschauersaal verfügt jeder Platz über eine eigene Frischluftzufuhr.

 
News-Port

Kulturstaatsministerin Monika Grütters unterstützt Verlage und Buchhandlungen im Rahmen des Konjunkturprogramms „Neustart Kultur“ mit Fördermitteln in Höhe von insgesamt 20 Millionen Euro. Verlage können Druck- und Produktionskostenzuschüsse für Neuerscheinungen in Höhe von bis zu 10.000 Euro beantragen. Zur Digitalisierung ihrer Vertriebswege können kleinere Buchhandlungen Fördermittel von bis zu 7.500 Euro erhalten.

 

Mehr auf KulturPort.De

Fabelhafte Fresken und Holzschnitzereien, fulminanter Figurenreichtum in feinsten Farbnuancen: Das buddhistische Kloster Alchi in Ladakh (Nordindien) zählt zu den...

Markus Gabriel sei der „Philosoph der Stunde“, erklärte der Moderator von „Titel, Thesen, Temperamente“ am 26. Juli, als er ein Interview mit dem telegenen...

Der Saisonauftakt am Thalia Theater war mehr als mutig, geradezu heldenhaft. Der Hunger danach, wieder analog vor Publikum zu stehen und, ja, die gefühlte...

Die Kunst in den Zeiten der Pandemie Was macht ein Regisseur, was macht Jan Dvořák, den ein Auftrag der Oper in Mannheim erreicht, Mozarts „Die Zauberflöte“ nicht...

Schon Robert Seethalers preisgekrönte Romane „Der Trafikant" (2012) und „Ein ganzes Leben“ (2014) sind Romane über Leben und Tod. Mit dem letzten Buch dieser...

„Denn das Meer umgibt uns überall“Hokkaidō ist die japanische Bezeichnung für die nördlichst gelegene Insel Japans und bedeutet banal „Nordmeer Präfektur“. Seit...


Home     Blog     Kolumne     Reisen     NewsPort     Live

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.