Neue Kommentare

Maggie zu Walter-Kempowski-Literaturpreis 2019: Guten Abend,
Gibt es denn schon irgendeine...

Lothar Segeler zu Filmtonschaffende erstmals als Urheber*innen an Kinoerlösen beteiligt: Großartig - wie lange haben wir darauf gewartet!...
Alf Dobbertin zu Henri Bergson: Die beiden Quellen der Moral und der Religion: Ein großes Lob dem Rezensenten Stefan Diebitz, d...
Maximilian Buchmann zu „Apocalypse Now - Final Cut”. Der Höllentrip des Francis Ford Coppola: Uff! Nur heute im Kino? Hoffentlich bekomme ich n...
Klaus Schöll zu Am 12. Juli 2019 wird die James-Simon-Galerie eröffnet – in Anwesenheit von Bundeskanzlerin Angela Merkel: Ich finde das die Treppe zur James-Simon-Galerie ...

Hamburger Architektur Sommer 2019



Veranstaltungen un und um Hamburg

Events

Prometheus, Egmont, Beethoven mit Sebastian Koch und Martin Haselböck

Drucken
Geschrieben von: Redaktion  -  Donnerstag, den 05. Oktober 2017 um 17:55 Uhr
Das Hamburger Theaterfestival bereichert Hamburgs Bühnen um Großartiges und Besonderes. In der Laeiszhalle gehen Wort und Musik am kommenden Montag, 9. Oktober, eine reizvolle Beziehung ein: Sie verbinden in „Prometheus /Egmont“ zwei große Geschichten von Rebellion und Freiheitskampf. Prometheus, der der Menschheit mit dem Feuer die Kraft des Gedankens und die Fähigkeit zur Reflexion schenkt – die Befreiung aus der Willkür der Götter, und dafür bitter büßen muss. Und Egmont, der flämische Graf, der mit seinem Leben für den Versuch der Befreiung vom Joch der Spanier zahlen muss.
Weiterlesen...
 
Events

Bundesärztephilharmonie Benefizkonzert

Drucken
Geschrieben von: Redaktion  -  Mittwoch, den 04. Oktober 2017 um 08:17 Uhr
Große Orchesterwerke für einen guten Zweck: Die Bundesärztephilharmonie lädt zum Benefizkonzert in die Hamburger Laeiszhalle. Am Sonntag, dem 19. November 2017 spielt das Orchester, in dem zum ganz großen Teil ehemalige sowie praktizierende Ärztinnen und Ärzte aus allen Regionen Deutschlands mitwirken , Werke von Antonin Dvořák, Felix Mendelssohn Bartholdy, Michail Glinka, Satoshi Yagisawa und Don Gillis.
Weiterlesen...
 
Events

Valeska Gert-Film im Koki Lübeck

Drucken
Geschrieben von: Redaktion  -  Mittwoch, den 27. September 2017 um 12:36 Uhr
im Rahmen des 3teiligen Projektes der GEDOK Schleswig-Holstein anlässlich des 125. Geburtsjahres der Ausnahmekünstlerin Valeska Gert öffnet sich am kommenden Sonntag, 1. Oktober, um 11.00 Uhr der Vorhang für den Dokumentarfilm "Nur zum Spaß - nur zum Spiel. Kaleidoskop Valeska Gert" von Volker Schlöndorff im Kommunalen Kino Lübeck, Mengstraße 35.
Weiterlesen...
 
Events

Kammermusik-Tage Kühlungsborn

Drucken
Geschrieben von: Redaktion  -  Dienstag, den 26. September 2017 um 11:05 Uhr
Im Oktober wird es musikalisch in Kühlungsborn: Egal ob mit Violine, Piano oder der eigenen Stimme – vom 18. bis 21. Oktober 2017 vertonen Künstler berühmte Stücke internationaler Komponisten. Beginn der Konzerte ist an allen vier Veranstaltungstagen um 19 Uhr.
Weiterlesen...
 
Events

Hamburger Stiftungstage 2017

Drucken
Geschrieben von: Redaktion  -  Freitag, den 15. September 2017 um 18:16 Uhr
Diese fünf Herbsttage sollten sich Hamburgerinnen und Hamburger mit kräftigen Farben im Kalender markieren: Vom 9. bis zum 13. Oktober 2017 finden die HAMBURGER STIFTUNGSTAGE 2017 statt. 99 Stiftungen sind mit mehr als 140 Veranstaltungen am Start. Ganz Hamburg ist eingeladen, sich die Arbeit der Stiftungen anzusehen, an Veranstaltungen teilzunehmen und wahrzunehmen, was Hamburg bewegt.
Weiterlesen...
 
Events

Symposium zu Richard Wagners „Der Ring des Nibelungen“

Drucken
Geschrieben von: Redaktion  -  Donnerstag, den 14. September 2017 um 16:09 Uhr
Noch nie stand Wagners Monumentalwerk „Der Ring des Nibelungen“ im Fokus der Alte-Musik-Bewegung. Geschäftsführer Jochen Schäfsmeier von Concerto Köln berichtete von der Entstehung des Projekts in Gesprächen mit Kent Nagano im Sommer 2016, der ihn von der Idee eines historisch informierten Rings überzeugte. „Als Geschäftsführer ist es meine Aufgabe, dafür die geeigneten Partner zu finden“, sagte Schäfsmeier. Schnell konnte die Kunststiftung NRW – die Concerto Köln schon viele Jahre als Unterstützer verbunden ist – gewonnen werden.
Weiterlesen...
 
Events

"Pique Dame": 3sat zeigt Tschaikowskis Oper

Drucken
Geschrieben von: Redaktion  -  Dienstag, den 12. September 2017 um 17:51 Uhr

Liebe, Geld, Spielsucht: Im Rahmen seines Festivalsommers zeigt 3sat am Samstag, 16. September 2017, 20.15 Uhr, die Neuproduktion von Pjotr Iljitsch Tschaikowskis "Pique Dame" in Erstausstrahlung aus dem Stuttgarter "Opernhaus des Jahres 2016". Seine vorletzte Oper schrieb der Komponist frei nach Alexander Puschkins gleichnamiger Erzählung, in der ein junger Mann seine Chance auf Liebe und Glück verspielt. Unter der Leitung von Intendant Jossi Wieler und Chefdramaturg Sergio Morabito wurde aus der düsteren Geschichte eine kühle Gegenwartsbetrachtung mit zeitgenössischen Konflikten.

Weiterlesen...
 
Events

Abschlussausstellung der Ostkreuzschule für Fotografie

Drucken
Geschrieben von: Redaktion  -  Freitag, den 01. September 2017 um 15:21 Uhr
Die Ostkreuzschule in Berlin steht seit über einem Jahrzehnt für die Auseinandersetzung mit dokumentarischer und künstlerischer Fotografie und gehört zu den renommiertesten Ausbildungsorten für Fotografie im deutschsprachigen Raum. Die 16 Absolvierenden dieses Jahres widmeten sich im letzten Jahr ihres Studiums umfangreichen Projekten. Diese greifen persönliche, wie auch politische und soziale Themen der Gegenwart auf und präsentieren sich in einer Vielfalt von Ausdrucksweisen.
Weiterlesen...
 
Events

Schwimmendes Kino auf der Veddel

Drucken
Geschrieben von: Redaktion  -  Donnerstag, den 24. August 2017 um 15:08 Uhr
Film und Musik gehören zusammen wie auch Hamburg und das Wasser zusammengehören. Beides vereinen die Symphoniker Hamburg bei ihrer nächsten MusikImPuls-Projektion am 30. August um 20 Uhr. In Kooperation mit dem Verein für mobile Machenschaften zeigt das Orchester Kurzfilme und Klassikkonzerte aus der Laeiszhalle auf dem Wasser. Das Kulturfloß des Vereins, die Schaluppe, legt dafür am Auswanderermuseum in der BallinStadt mit einer Leinwand an, und die Besucher schauen vom Bootsanleger aus zu. Der Ton des Open Air Film- und Konzertabends wird über Funkkopfhörer übertragen.
Weiterlesen...
 
Events

ACHAVA Festspiele Thüringen 2017

Drucken
Geschrieben von: Redaktion  -  Dienstag, den 22. August 2017 um 11:56 Uhr
Im 3. Jahr präsentieren die ACHAVA Festspiele Thüringen neue Künstler, neue Ausstellungen, ein umfangreiches Schülerprogramm, eine Fortsetzung der Erfurter Religionsgespräche, die Verleihung des 1. ACHAVA Jazz Award und erstmalig ein großes Straßenfest an der Krämerbrücke.
Weiterlesen...
 
StartZurück12345678910WeiterEnde

Mehr auf KulturPort.De

Vilnius und die Nutzung postindustrieller Gebäude als alternative Zentren für Kultur und Nachtleben
 Vilnius und die Nutzung postindustrieller Gebäude als alternative Zentren für Kultur und Nachtleben



In den letzten Jahren haben viele osteuropäische Städte Projekte gestartet, um ehemalige Industriegebäude und bislang ungenutzte Flächen in Zentren städtisc [ ... ]



Der öffentliche Raum und seine Nutzungen – Plätze in San Fernando del Valle de Catamarca, Argentinien
 Der öffentliche Raum und seine Nutzungen – Plätze in San Fernando del Valle de Catamarca, Argentinien



Wie sieht es in anderen Ländern mit dem öffentlichen Raum aus? Bei uns gibt es ihn kaum noch, denn jeder freie Quadratmeter wird dem Auto gewidmet. Können wir [ ... ]



Theater-Horror vom Feinsten – „Mummy Brown/Mumienbraun“ der norwegischen Gruppe Susie Wang schockte beim Internationalen Sommerfestival auf Kampnagel
 Theater-Horror vom Feinsten – „Mummy Brown/Mumienbraun“ der norwegischen Gruppe Susie Wang schockte beim Internationalen Sommerfestival auf Kampnagel



Das Programmheft hat nicht zu viel versprochen: Eine derart blutige, ins Groteske überzogene Horror Picture Show hat man in Hamburg noch nicht geboten bekommen. [ ... ]



Rainer Mausfeld: „Angst und Macht. Herrschaftstechniken der Angsterzeugung in kapitalistischen Demokratien“
 Rainer Mausfeld: „Angst und Macht. Herrschaftstechniken der Angsterzeugung in kapitalistischen Demokratien“



Die Zitterpartie der Macht
Welch ein Glück im Unglück. Wie üblich nach einem Zwischenfall auf Leben und Tod so auch diesmal, wie erwartet: Kaum war das Kind  [ ... ]



„I Am Mother” Leinwandheldinnen in Zeiten von #MeToo
 „I Am Mother” Leinwandheldinnen in Zeiten von #MeToo



Grant Sputores post-apokalyptischer Science-Fiction Thriller „I Am Mother” beginnt als intimes Kammerspiel in einem, hermetisch von der Welt abgeschlossenen  [ ... ]



Letizia Battaglia: Retrospektive in Venedig
 Letizia Battaglia: Retrospektive in Venedig



Sie gilt als bekannteste „Mafia-Fotografin“ und als „eine der wichtigsten Fotografinnen unserer Zeit“, aber auch als politisch, ökologisch, sozial und f [ ... ]



Weitere aktuelle Magazin Artikel

Home     Blog     WebTV     Kolumne     NewsPort     Live

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos.