CDs KlassikKompass

Mit dem Album „Suite & Concertos“ schlägt il Gusto Barocco unter der Leitung von Jörg Halubek in einer Solisten-Besetzung Basler Schule den Bogen über drei Jahrhunderte, indem der Geist der musikalischen Zusammenkünfte des Collegium Musicum unter der Leitung Bachs im Zimmermann‘schen Kaffeehaus in Leipzig in unsere heutige Zeit überführt wird.

 

Bei aller musikalischen Expertise und allem Forscherdrang der Alte Musik- Spezialisten bezüglich der historisch informierten Aufführungspraxis bleibt dabei jedoch die Erkenntnis: Nicht alle Hintergründe lassen sich wiederherstellen, nicht alle Kontexte sind zu erschließen.

 

Johann Sebastian Bach (1685-1750) – Suite für Violoncello Nr. III bildet den Rahmen, in den die bunt zusammengestellten Solo- und Doppelkonzerte u.a. mit Geigerin Leila Schayegh eingepasst werden.

 

Berlin Classics Bach Suites COVERDer Interpretationsansatz, sich über das gegenseitige Zuhören dem Stück zu nähern, fördert ganz unterschiedliche Erkenntnisse zutage. Dabei bilden Know-how und ein gründliches Quellenstudium die Basis für einen Erarbeitungsprozess, der Freiheiten auslotet und bei dem der Notentext nur der Ausgangspunkt ist. Am Ende steht dabei jedoch nie die eine, richtige Lösung.

Die Aufnahme entstand bei der Stuttgarter Festwoche Barock 2021, die das Ensemble alljährlich im September veranstaltet.

 

Il Gusto Barocco, 2008 vom Dirigenten, Cembalisten und Organisten Jörg Halubek in Stuttgart gegründet, besteht aus international führenden Virtuosen der jüngeren Generation. Die Mitglieder verbindet die Musiziertradition der Schola Cantorum Basiliensis. 2020 riefen die Alte Musik- Spezialisten eine neue Stuttgarter Barock-Reihe ins Leben.


Il Gusto Barocco, Jörg Halubek – Bach: Suite & Concerto

Il Gusto Barocco: Jonathan Pešek: Violoncello | Anaïs Chen: Violine | Leila Schayegh: Violine | Alexander Gergelyfi: Cembalo | Jörg Halubek: Maestro al Cembalo

Label Berlin Classics

1 CD + Booklet

EAN: 885470026305

VÖ: 18.03.2022

 

18 Tracks:
Johann Sebastian Bach

Suite für Violoncello solo Nr. III C-Dur, BWV 1009 Violinkonzert Nr. 1 a-Moll, BWV 1041 Cembalokonzert D-Dur, BWV 1054
Konzert c-Moll für zwei Cembali, BWV 1060 Konzert für zwei Violinen d-Moll, BWV 1043

 

Singles:
18.02.2021 Bach: Konzert für zwei Violinen, BWV 1043: II. Largo ma non tanto

04.03.2021 Bach: Cembalokonzert, BWV 1054: I.

 

Weitere Informationen

Weitere Informationen (Homepage Berlin Classics)

 

Kommentar verfassen
(Ich bin damit einverstanden, dass mein Beitrag veröffentlicht wird. Mein Name und Text werden mit Datum/Uhrzeit für jeden lesbar. Mehr Infos: Datenschutz)


Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.