WebTV

Beitragsseiten

Elbjazz 2014 Kultur-Port.De Lounge powered by Hamburger Volksbank

Das ELBJAZZ Festival feierte seinen 5. Geburtstag mit 15.000 Besuchern und die KulturPort.De-Lounge – der erste Medienpartner des Festivals überhaupt – thronte mittendrin. Wo? Natürlich im Hamburger Hafen.
Das Werftgelände von Blohm+Voss mit seinen drei großen Bühnen und den Head-Linern faszinierten ebenso wie die kleineren Locations mit Newcomern in der HafenCity: Stage Kehrwieder Theater, das Thalia Zelt am Strandkai und die MS Stubnitz sowie die St. Katharinen Hauptkirche. Die "Louisiana Star Fähre" brachte nicht nur die Festivalbesucher von Elbufer zu Elbufer, sie selbst fungierte auch als Bühne. Und nicht zu vergessen, das brodelnde Bühnenprogramm der Hochschule für Musik und Theater in Hamburg, am Fuße der Elbphilharmonie.

KulturPort.De war diesmal zwischen der Haupt- und "Helgen"-Bühne bei Blohm+Voss untergebracht und der Treffpunkt für Musiker, Promoter, Journalisten und viele andere. Wir waren für Sie mit Kamera und Mikrophon auf Elbjazz-Entdeckungstour.

Das war ELBJAZZ 2014
 

 

(ca. 4.54 Min.) Ein rhythmischer Rundgang über das Elbjazz-Festivalgelände bei Blohm+Voss.
 

 

Mit freundlicher Unterstützung von der Hamburger Volksbank

Headerfoto: by Jens Schlenker

Sehen Sie Gespräche mit:
- Gregory Porter
- Hans Lüdemann
- Dianne Reeves
- Hugh Masekela

- Marilyn Mazur
- Rebekka Bakken
- Stefano Bollani
- Pink Freud
- Ulita Knaus
- Sebastian Gille

Auch im YouTube Channel von KulturPort.De als HD-Video zusehen.

Kommentar verfassen
(Ich bin damit einverstanden, dass mein Beitrag veröffentlicht wird. Mein Name und Text werden mit Datum/Uhrzeit für jeden lesbar. Mehr Infos: Datenschutz)


Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.