Werbung

Neue Kommentare

Hamburger Architektur Sommer 2019

WebTV

Beitragsseiten

Kultur-Port.De Lounge powered by Hamburger Volksbank

Zum vierten Mal lud das ELBJAZZ Festival in den Hamburger Hafen. Das Konzept der ungewöhnlichen Orte entlang des Elbufers und Hafenflair mit Jazzmusik zu verbinden ging auch 2013 wieder auf. Insbesondere die drei großen Bühnen auf dem Werftgelände bei Blohm+Voss zogen Heerscharen von Besuchern an. Aber auch die Locations um den Fischmarkt: Golem, Fischauktionshalle, Holzhafen, Stilwerk und die St. Pauli Kirche erfreuten sich großer Beliebtheit.

Die KulturPort.De-Lounge war im eigenen Studiozelt untergebracht, direkt neben der Hauptbühne, also mitten im Geschehen. Unsere Interviews mit namhaften Künstlern, Newcomern und Festivalmachern sehen und hören Sie im Folgenden.

 

Das war ELBJAZZ 2013
 

 

(ca. 3.12 Min.) "Festival in the Rain and Cold": Trotz des bescheidenen "Maivember"-Wetters ließen sich die Besucher des ELBJAZZ Festivals 2013 nicht von ihrer guten Laune abhalten. Und die Musiker schon gar nicht! KulturPort.De zeigt in einem Zusammenschnitt Bühnen, Stimmung und Konzertausschnitte.
 


Mit freundlicher Unterstützung von der Hamburger Volksbank


Sehen Sie Interviews mit: Ibrahim Maalouf, Julia Hülsmann, Nils FrahmLars Greve und Christian Dalgas, Christian Lillinger, Tomasz Stanko, Jessica Gall, Nina Attal, Trilok Gurtu sowie Lakecia Benjamin, Christoph Stiefel und anderen.


Auch im YouTube Channel von KulturPort.De zusehen.

Kommentar verfassen
(Ich bin damit einverstanden, dass mein Beitrag veröffentlicht wird. Mein Name und Text werden mit Datum/Uhrzeit für jeden lesbar. Mehr Infos: Datenschutz)

Mehr auf KulturPort.De

Fabelhafte Fresken und Holzschnitzereien, fulminanter Figurenreichtum in feinsten Farbnuancen: Das buddhistische Kloster Alchi in Ladakh (Nordindien) zählt zu den...

Markus Gabriel sei der „Philosoph der Stunde“, erklärte der Moderator von „Titel, Thesen, Temperamente“ am 26. Juli, als er ein Interview mit dem telegenen...

Der Saisonauftakt am Thalia Theater war mehr als mutig, geradezu heldenhaft. Der Hunger danach, wieder analog vor Publikum zu stehen und, ja, die gefühlte...

Die Kunst in den Zeiten der Pandemie Was macht ein Regisseur, was macht Jan Dvořák, den ein Auftrag der Oper in Mannheim erreicht, Mozarts „Die Zauberflöte“ nicht...

Schon Robert Seethalers preisgekrönte Romane „Der Trafikant" (2012) und „Ein ganzes Leben“ (2014) sind Romane über Leben und Tod. Mit dem letzten Buch dieser...

„Denn das Meer umgibt uns überall“Hokkaidō ist die japanische Bezeichnung für die nördlichst gelegene Insel Japans und bedeutet banal „Nordmeer Präfektur“. Seit...


Home     Blog     Kolumne     Reisen     NewsPort     Live

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.