Werbung

Neue Kommentare

Hamburger Architektur Sommer 2019

NewsPort - Kunst & Kultur aktuell

News-Port

Im Laufe der Jahre führte Ōmori Regie bei über 30 Filmen und schrieb unzählige Drehbücher. Sein Gesamtwerk umfasst dabei ganz unterschiedliche Genre und Themenfelder. Neben seinen Erfahrungen als Mediziner beschäftigte er sich insbesondere mit dem Wandel gesellschaftlicher Bedingungen in einer sich rasant verändernden Welt. Die größten kommerziellen Erfolge feierte er jedoch mit seinen beiden Godzilla-Filmen: Godzilla vs. Biollante (1989) und Godzilla vs. King Ghidora (1991). Hier konnte er seiner ausgelassenen Freude an den technischen Möglichkeiten des Kinos freien Lauf lassen.

Seine vielfältigen Erfahrungen als Produzent, Drehbuchautor und Regisseur gibt Kazuki Ōmori als Dozent an der Ōsaka University of Arts an die nächste Generation von Filmemachern weiter. Neben seinen beiden Kaijū Eiga präsentiert Ihnen das 13. JFFH mit Those Where The Days (2006) und seinem neuesten Film The Place You'll Find Anywhere In The World (2011) zwei weitere Kostproben seines umfangreichen Schaffens.

Kazuki Ōmori wird Godzilla vs. Biollante und Godzilla vs. King Ghidorah im Metropolis Kino am Samstag, den 26.05., persönlich vorstellen und dem Publikum Rede und Antwort stehen.

Quelle: Nihon Media

Kommentar verfassen
(Ich bin damit einverstanden, dass mein Beitrag veröffentlicht wird. Mein Name und Text werden mit Datum/Uhrzeit für jeden lesbar. Mehr Infos: Datenschutz)

"zeitlos" – Empfehlungen aus dem KulturPort.De-Archiv

Keine Visionen, keine Versprechen. Vielmehr eine nüchterne Bestandsaufnahme und ein paar konstruktive Vorschläge für die Zukunft: Unter der...

Der Computer ist für die Komponistin Christiane Strothmann ein Instrument, das technische Perfektion erfordert – wie bei jedem anderen auch. Hat...

Zehn Jahre nach dem Tod des italienischen Schriftsteller-Arztes Giuseppe Bonaviri (1924-2009) wissen wir: Ihm hätte nur noch eine einzige Ja-Stimme gefehlt....

Schade: Roy Andersson persönlich kommt nicht. Aber: Sein gerade in Venedig mit dem Regiepreis ausgezeichneter Film „Über die Unendlichkeit“ ist dabei, wenn...

Das Theater Lüneburg findet außerhalb der eigenen Region kaum die Beachtung, die ihm eigentlich zukommen müsste. Dabei leistet das Drei-Sparten-Haus –...

Die Kunsthalle der Hypo-Kulturstiftung in München eröffnete soeben eine erste große Werkschau über den preußischen Universalkünstler Karl Friedrich...


Home     Blog     Kolumne     Reisen     NewsPort     Live

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.