Neue Kommentare

bbk berlin zu Dortmund geht neue Wege bei der Kunst-Förderung: Die Berliner Künstler*innen freut es sehr, dass ...
Markus Semm zu Frank-Peter Hansen: Die Heidegger-Dekomposition: Sehen Sie: Der Unterschied zw. Heidegger und Cass...
Karin Schneider zu Frank-Peter Hansen: Die Heidegger-Dekomposition: Ein großartiger Artikel! Stefan Diebitz schafft ...
S.Scheunemann-Eichner ,Silke zu Mühlenpfordt – Neue Zeitkunst. Reformarchitektur und Hochschullehre: Eine wunderbare Einführung zu der Ausstellung im...
Roman Brock zu „Intrige”. Roman Polański und das Recht auf Genie: Ein interessanter Standpunkt zum Thema Polanski ...

Hamburger Architektur Sommer 2019


Events

Social Media Walk zur Ausstellung „Rund um die Alster. Hamburger Geschichte im Nationalsozialismus“

Drucken
Mittwoch, den 10. Januar 2018 um 17:54 Uhr

Im Rahmen der Ausstellung „Rund um die Alster. Hamburger Geschichte im Nationalsozialismus“, die die KZ-Gedenkstätte Neuengamme im Hamburger Rathaus mit Unterstützung der Hamburgischen Bürgerschaft zeigt, findet am Samstag, dem 27. Januar 2018 um 11 Uhr ein Social Media Walk in Kooperation mit dem Museum für Hamburgische Geschichte statt.

 

Die Ausstellung beschäftigt sich anhand der Menschen, die in der Zeit des Nationalsozialismus rund um die Alster lebten, arbeiteten oder ihre Freizeit verbrachten mit den Themen Machtausübung, Opportunismus, Protest und Widerstand, Architektur- und Industriegeschichte, Kriegswirtschaft und Zwangsarbeit. Der Titel „Rund um die Alster“ nimmt Bezug auf das Lied der Gebrüder Wolf, die als Volkssänger 1933 Berufsverbot erhielten und als „Juden“ ausgegrenzt und verfolgt wurden.
 

Während des Social Media-Rundgangs besuchen die Teilnehmer vor dem Hintergrund der Ausstellung verschiedene Orte rund um die Binnenalster, darunter das Rathausfoyer, das Gebäude der Reederei Hapag Lloyd und den Alsterpavillon.


Social Media Walk zur Ausstellung
„Rund um die Alster. Hamburger Geschichte im Nationalsozialismus“
am Samstag, dem 27. Januar 2018 um 11 Uhr
Hashtag: #rundumdiealster
Anmeldung via Instagram @neuengamme.memorial oder Twitter @GedenkstaetteNG
Der Treffpunkt wird nach der Anmeldung bekannt gegeben.

Quelle: Stiftung Historische Museen Hamburg
 
Home > Live > Kulturtipps > Social Media Walk zur Ausstellung „Rund um ...

Mehr auf KulturPort.De

„The Gentlemen”. Guy Ritchie und die Akribie des Skurrilen
 „The Gentlemen”. Guy Ritchie und die Akribie des Skurrilen



Mit „The Gentlemen”, einem raffiniert schrägen Film-im-Film kehrt Guy Ritchie zurück zu seinen Wurzeln: Absurde, herrlich bösartige Gangsterkomödien wie  [ ... ]



Nils Landgren & Jan Lundgren: Kristallen
 Nils Landgren & Jan Lundgren: Kristallen



Gerade wurde Nils Landgren für „4WheelDrive“ (zusammen mit Michael Wollny, Lars Daniellson, Wolfgang Haffner) als erfolgreichstes Jazzalbum des Jahres 2019  [ ... ]



„Willkommen! Bienvenue! Welcome!“ – Cabaret
 „Willkommen! Bienvenue! Welcome!“ – Cabaret



Hansa Theater ade, am Steindamm steht jetzt der Berliner Kit Kat Club.
Vergangenes Wochenende feierte das Erfolgsmusical „Cabaret“ in Deutschlands älteste [ ... ]



Frank-Peter Hansen: Die Heidegger-Dekomposition
 Frank-Peter Hansen: Die Heidegger-Dekomposition



In einer ziemlich rabiaten Kritik demontiert Frank-Peter Hansen den berühmtesten deutschen Philosophen des 20. Jahrhunderts.

Die letzten Jahre müssen schwer [ ... ]



„Bombshell”- Leinwandheldinnen in Zeiten von #MeToo
 „Bombshell”- Leinwandheldinnen in Zeiten von #MeToo



In „Bombshell - Das Ende des Schweigens” rekonstruiert Regisseur Jay Roach den Missbrauchsskandal beim rechtskonservativen US-Sender Fox News. Ein brisantes  [ ... ]



Johannes und Hanna Jäger. Ein Künstlerpaar auf Reisen
 Johannes und Hanna Jäger. Ein Künstlerpaar auf Reisen



Seinen neunzigsten Geburtstag feiert noch im Februar Johannes Jäger, langjähriger Kunstlehrer am Lübecker Johanneum und dazu ein renommierter Maler. Anlässli [ ... ]



Weitere aktuelle Magazin Artikel

Home     Blog     WebTV     Kolumne     NewsPort     Live

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos.