Werbung

Neue Kommentare

Claus Friede zu „Der Leuchtturm” – Robert Eggers und die Metaphorik des Wahnsinns: Nein, nur eine kurze Pause......
Kalle mit der Kelle zu „Der Leuchtturm” – Robert Eggers und die Metaphorik des Wahnsinns: Seit November nichts Neues. Ist der Film-Blog ges...
Geli zu Impressionismus – Meisterwerke aus der Sammlung Ordrupgaard: Mal eine nette Eigenwerbung zur Abwechslung... gl...
Rudi Arendt zu Impressionismus – Meisterwerke aus der Sammlung Ordrupgaard: Reflexion der Landschaft - aktuelle impressionist...
Ulrike Tempel zu Adventsmessen und Handwerkermärkte in Hamburg – Alle Jahre wieder...: Leider sind die Termine veraltet 2017 / 2018...

Hamburger Architektur Sommer 2019


Events

Ausstellung "2gether not alone"

Drucken
Donnerstag, den 20. April 2017 um 14:51 Uhr
Am 4. Mai 2017 wird die Ausstellung der Hamburger Malerinnen Carolin Beyer und Marie-Luise Beyer in der Galerie »Kunsthaus an der Alster« eröffnet. Gezeigt werden Bilder zweier Malerinnen, die neben familiären Banden – sie sind Mutter und Tochter - auch durch ihr künstlerisches Selbstverständnis eng miteinander verbunden sind. Gemeinsam, aber jede auf ihre Art, nähern sich die beiden Künstlerinnen dem Thema Zweisamkeit und setzen sich in neuen Werken damit auseinander. So hat Carolin Beyer unter anderem für die Ausstellung eine Serie mit Hochzeitsbildern geschaffen, ergänzt werden sie durch ältere Werke der beiden Malerinnen, die im »Kunsthaus an der Alster«zum ersten Mal öffentlich gezeigt werden.
 
»Gemeinsamkeiten sucht man nicht, Gemeinsamkeiten schafft man sich - so hat es der Philosoph Manfred Hinrich einmal formuliert«,sagt Carolin Beyer. »Dieser Satz trifft es für mich ziemlich gut: Wer aufmerksam beobachtet, genau hinschaut und den Blick offen hält, kann immer wieder Parallelen und Verbindungen herstellen zwischen Menschen, zwischen Dingen und auch zwischen bestimmten Situationen. So vieles im Leben steht nicht allein für sich, sondern in einem konkreten Kontext und in einer expliziten Beziehung zur Umwelt. Dies zu erkennen, in Malerei umzusetzen und den Betrachter vor dem Bild selbst beobachten und deuten zu lassen, ist ein sehr interessantes und vieldeutiges Unterfangen.«  Für die Ausstellung haben Carolin Beyer und Marie-Luise Beyer genau solche Gemeinsamkeiten  hergestellt – jeweils in den eigenen Werken, aber auch zwischen ihren Arbeiten.
 
Das kreative Doppelgespann der beiden Malerinnen findet seine Spiegelung im Rahmenprogramm der Vernissage: der Autor und Moderator Jörg Thadeusz und die Schauspielerin Cornelia Schramm geben der Eröffnung am 4. Mai 2017 einen literarischen Rahmen. Premiere hat auch das eigens für diese Ausstellung komponierte und erstmals öffentlich gespielte Stück „Together, Not Alone“ des Jazz-Duos Ingolf Burkhardt (NDR Big Band) und Roland Cabezas.
 
„2gether not alone“
Carolin Beyer und Marie-Luise Beyer
Vernissage am 4. Mai 2017, 19.00 Uhr
Die Ausstellung läuft bis zum 11. Juni 2017
Galerie „Kunsthaus an der Alster“, Alsterchaussee 3, 20149 Hamburg
 
Quelle: BERMBACH COMMUNICATIONS

 
Home > Live > Kulturtipps > Ausstellung "2gether not alone"

Mehr auf KulturPort.De

Aspekte Festival 2020 – Die Programmatik
 Aspekte Festival 2020 – Die Programmatik



Woraus besteht die Musik unserer Zeit, was macht sie aus? Und überhaupt: Ist es die, die wir hören, ist es die, die komponiert wird oder die, die zeitgenössis [ ... ]



Über die Mathematik des Wassers
 Über die Mathematik des Wassers



Pascal Dusapin, 1955 in Nancy geboren, ist einer der wichtigsten Impulsgeber der Gegenwartsmusik.
Im Gespräch zum 5. Philharmonischen Konzert des Philharmonis [ ... ]



Paolo Pellegrin. Un’Antologia
 Paolo Pellegrin. Un’Antologia



„Fotografie ist wie schreiben für mich“, sagt Paolo Pellegrin. „Es ist eine Stimme.“
Diese „Stimme“ ist extrem berührend, mitunter fast unerträg [ ... ]



Silvan Joray Trio: cluster
 Silvan Joray Trio: cluster



Als Student der Gitarristen Wolfgang Muthspiel und Lionel Loueke hat sich Silvan Joray zwei Schwergewichte als Musiker und Lehrer ausgesucht. Seinen Bachelor hat [ ... ]



Jürgen Habermas: Auch eine Geschichte der Philosophie.
 Jürgen Habermas: Auch eine Geschichte der Philosophie.



Ganz zweifellos war es die Sensation des Buchherbstes 2019: Endlich erschien die Philosophiegeschichte, an der Jürgen Habermas mehr als zehn Jahre gearbeitet ha [ ... ]



500 Jahre Havanna 2019 – Kuba tanzt in die Zukunft
 500 Jahre Havanna 2019 – Kuba tanzt in die Zukunft



2019 hat die Hauptstadt Havanna ihren 500-jährigen Geburtstag gefeiert. 1519 gegründet, ist die strategisch gelegene Hafenstadt auch ein halbes Jahrtausend dan [ ... ]



Weitere aktuelle Magazin Artikel

Home     Blog     WebTV     Kolumne     NewsPort     Live

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos.