Neue Kommentare

Kentin Abalo zu „Assassination Nation” – Leinwandheldinnen in Zeiten von #MeToo : WAS FÜR EIN FOTO!!!
Großartig. Hoffe der...

Sybille zu Das Chinesenviertel auf Hamburg St. Pauli: Danke für den Beitrag. Ich sehe gerade den Film ...
Nikias Geschke zu „The Guilty”. Der beklemmende Minimalismus des Gustav Möller: Das klingt superspannend. Danke für den Tipp. ...
Harry zu „Otto. Die Ausstellung“: OTTO ist großartig. Ich wusste nicht, dass er ei...
Alex zu Film Festival Cologne - Von starken Spielfilmdebüts und schwächelnden Stars: Wer bist du? Halten Sie Ihre Meinung besser, wenn...

Events

6. Hamburger Kulturreisemesse im Februar

Drucken
Freitag, den 29. Januar 2016 um 15:57 Uhr

Kulturtourismus und nachhaltiges Reisen sind zwei Schwerpunkte der Kulturreisemesse, die sich an kulturell interessierte Reisende aller Altersklassen richtet. Rund 40 Aussteller, darunter Reiseveranstalter, Kulturinstitutionen und Reisedestinationen aus dem In- und Ausland, präsentieren auf dieser besonderen Messe ihre neuen und oft einzigartigen Reiseideen und Reiseziele.

 

Neben Kulturreisethemen und –zielen spielt auch das Thema Nachhaltiger Tourismus eine immer größere Rolle. So finden sich unter den Ausstellern verschiedenste Reiseveranstalter wie z.B. Via Verde, Lupe Reisen, nomadic ways, drp Kulturtours oder auch Teneriffa Touristik Service, die sich insbesondere einem ökologisch und sozial verträglichen Reisen verschrieben haben.
 

Ein Rahmenprogramm mit Vorträgen und Präsentationen rundet den Messebesuch ab. Highlights sind u.a. Japan zwischen Shinkansen und Zen-Garten (Halisch Kulturreisen), Wandern & Kultur in Georgien (Via Verde), Mongolei – das nomadische Erbe (Nomadic Ways), Fotoreise Myanmar (drp Kulturtours) oder die Lesung mit Oliver Lück: Flaschenpostgeschichten – Von Menschen, ihren Briefen und der Ostsee!
 

Wie in jedem Jahr gibt es auch 2016 wieder einiges auf der Kulturreisemesse zu gewinnen. Als Hauptpreis können sich die Teilnehmer am Gewinnspiel auf eine 4-tägige Reise nach Flandern freuen, inklusive Übernachtungen in  einem 4-Sterne Bio-Hotel. Weitere Gewinne beinhalten eine 3-tägige Reise ins Schlosshotel Basthorst, ein Verwöhnaufenthalt im Hotel am Schlosspark Güstrow, ein 4er Wahlabo von INKULTUR für 2 Personen, Reisegutscheine, hochwertige Bücher und DVDs.
 

27. – 28. Februar 2016
6. Hamburger Kulturreisemesse
Koppel 66, Lange Reihe 75, Hamburg

Die Messe ist an beiden Tagen von 11 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.

Quelle: drp Kulturtours - Reisen zu Kunst und Kultur
 
Home > Live > Kulturtipps > 6. Hamburger Kulturreisemesse im Februar

Mehr auf KulturPort.De

100 Jahre Lettland: Handschuh-Daumen hoch
 100 Jahre Lettland: Handschuh-Daumen hoch



Eine Handschuh-Aktion passt wie die Faust aufs Auge, wenn die lettische Hauptstadt Riga, der baltische Staat Lettland und der Rest der Welt heute, am 18. Novembe [ ... ]



Peter de Vries – Hut- und Urnenhüllen-Macher
 Peter de Vries – Hut- und Urnenhüllen-Macher



Wie muss man sich eine Person vorstellen, die Freunde und Kollegen als „Naturereignis“ bezeichnen?
In jedem Fall als einen charismatischen Menschen mit üb [ ... ]



Maria Austria. Eine jüdische Fotografin aus Amsterdam in Berlin
 Maria Austria. Eine jüdische Fotografin aus Amsterdam in Berlin



Das Verborgene Museum in Berlin-Charlottenburg präsentiert bis zum 10. März 2019 Fotoarbeiten und Dokumente der niederländischen Fotografin Maria Austria (191 [ ... ]



„Cold War – Der Breitengrad der Liebe” - Oder die Magie einer schwarzen Leinwand
 „Cold War – Der Breitengrad der Liebe” - Oder die Magie einer schwarzen Leinwand



Paweł Pawlikowski hat das schwermütige, visuell atemberaubende Noir-Drama „Cold War” seinen Eltern gewidmet, deren stürmische On- und Off-Beziehung ihn zu [ ... ]



Madeleine Peyroux: Anthem
 Madeleine Peyroux: Anthem



Jazz oder nicht Jazz? – Was Madeleine Peyroux auf ihrem neuen Album präsentiert, ist relaxt und poetisch, warm und subtil, aber auch modern, überraschend luf [ ... ]



68. Pop und Protest
 68. Pop und Protest



APO, Mini, Flower-Power: Mit der glänzend inszenierten Ausstellung „68. Pop und Protest“ verabschiedet sich Sabine Schulze nach zehn Jahren als Direktorin d [ ... ]



Weitere aktuelle Magazin Artikel

Home     Blog     WebTV     Kolumne     NewsPort     Live

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos.