Neue Kommentare

Stephan Thieken zu Symposium in Weimar: „Wie stabil ist unsere liberale Grundordnung? Internationale Perspektiven zur Zukunft demokratischer Verfassungen“: Dieses Symposium war das furchtbarste welches ic...
Hermann Funk zu Goethe-Institut begrüßt neues „Zentrum für digitale Lexikographie der deutschen Sprache“: Mehr Geld und Infrastruktur für die digitale Lex...
dominique zu Ennio Morricone: Farewell-Tour 2019: hallo, frau reichhardt.
vielen herzlichen d...

Morten Hansen zu „The Favorite – Intrigen und Irrsinn”. Leinwandheldinnen in Zeiten von #MeToo : Zehn Oscar-Nominierungen? Da habt Ihr uns ja gena...
Peter Schmidt zu Hamburger Autorenvereinigung: Erinnern und Gedenken – zum 27. Januar 2014: Stadthaus- Gedenkstätte? Da fragt man sich heute...

Events

6. Hamburger Kulturreisemesse im Februar

Drucken
Freitag, den 29. Januar 2016 um 15:57 Uhr

Kulturtourismus und nachhaltiges Reisen sind zwei Schwerpunkte der Kulturreisemesse, die sich an kulturell interessierte Reisende aller Altersklassen richtet. Rund 40 Aussteller, darunter Reiseveranstalter, Kulturinstitutionen und Reisedestinationen aus dem In- und Ausland, präsentieren auf dieser besonderen Messe ihre neuen und oft einzigartigen Reiseideen und Reiseziele.

 

Neben Kulturreisethemen und –zielen spielt auch das Thema Nachhaltiger Tourismus eine immer größere Rolle. So finden sich unter den Ausstellern verschiedenste Reiseveranstalter wie z.B. Via Verde, Lupe Reisen, nomadic ways, drp Kulturtours oder auch Teneriffa Touristik Service, die sich insbesondere einem ökologisch und sozial verträglichen Reisen verschrieben haben.
 

Ein Rahmenprogramm mit Vorträgen und Präsentationen rundet den Messebesuch ab. Highlights sind u.a. Japan zwischen Shinkansen und Zen-Garten (Halisch Kulturreisen), Wandern & Kultur in Georgien (Via Verde), Mongolei – das nomadische Erbe (Nomadic Ways), Fotoreise Myanmar (drp Kulturtours) oder die Lesung mit Oliver Lück: Flaschenpostgeschichten – Von Menschen, ihren Briefen und der Ostsee!
 

Wie in jedem Jahr gibt es auch 2016 wieder einiges auf der Kulturreisemesse zu gewinnen. Als Hauptpreis können sich die Teilnehmer am Gewinnspiel auf eine 4-tägige Reise nach Flandern freuen, inklusive Übernachtungen in  einem 4-Sterne Bio-Hotel. Weitere Gewinne beinhalten eine 3-tägige Reise ins Schlosshotel Basthorst, ein Verwöhnaufenthalt im Hotel am Schlosspark Güstrow, ein 4er Wahlabo von INKULTUR für 2 Personen, Reisegutscheine, hochwertige Bücher und DVDs.
 

27. – 28. Februar 2016
6. Hamburger Kulturreisemesse
Koppel 66, Lange Reihe 75, Hamburg

Die Messe ist an beiden Tagen von 11 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.

Quelle: drp Kulturtours - Reisen zu Kunst und Kultur
 
Home > Live > Kulturtipps > 6. Hamburger Kulturreisemesse im Februar

Mehr auf KulturPort.De

Vladyslav Sendecki & Atom String Quartet: Le Jardin Oublié/My Polish Heart
 Vladyslav Sendecki & Atom String Quartet: Le Jardin Oublié/My Polish Heart



Das Jahr mit ein paar Tüpfelchen aus anderen Musikstilen zu bereichern, das passt gut in unsere Zeit. Vladyslav Sendecki, Pianist der NDR-BigBand, versucht, mit [ ... ]



Heimat, Gefangenschaft, Freiheit. Verdis Freiheitsoper Nabucco in der Neuinszenierung von Kirill Serebrennikov
 Heimat, Gefangenschaft, Freiheit. Verdis Freiheitsoper Nabucco in der Neuinszenierung von Kirill Serebrennikov



Am 22. August 2017 lässt das Ermittlungskomitee der Russischen Föderation den Theater-, Kino-, Opern- und Ballettregisseur Kirill Serebrennikov wegen des „Ve [ ... ]



15 kurze Fragen an Nesrine Belmokh
 15 kurze Fragen an Nesrine Belmokh



Jazz und Chanson, Soul und Pop, World und traditionelle arabische Musik: Die Klänge des Trios NES sind so vielfarbig, dass sich keine Schublade für eine Katego [ ... ]



„Frühes Versprechen”. Romain Gary und die monströse Liebe einer Mutter
 „Frühes Versprechen”. Romain Gary und die monströse Liebe einer Mutter



Er war Schriftsteller, Kampfflieger für die Luftwaffe der France libre, Generalkonsul in Los Angeles, Filmregisseur und Ehemann von Jean Seberg: Romain Gary (19 [ ... ]



Heinrich Reinhold – Der Landschaft auf der Spur
 Heinrich Reinhold – Der Landschaft auf der Spur



Es mag am Geist dieser Zeit liegen, dass wir uns wieder verstärkt dem Biedermeier zuwenden. Die Sehnsucht nach Frieden und Besinnlichkeit nimmt Allerortens zu,  [ ... ]



Cæcilie Norby: Sisters in Jazz
 Cæcilie Norby: Sisters in Jazz



Die US-amerikanische Schauspielerin Katherine Hepburn sagte den schönen Satz: „Frauen von heute warten nicht auf Wunder – sie inszenieren sie selbst!“ Das [ ... ]



Weitere aktuelle Magazin Artikel

Home     Blog     WebTV     Kolumne     NewsPort     Live

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos.