Neue Kommentare

NN zu Das Chimei – ein Museum für eine einmalige Privatsammlung in Taiwan: Lasst Euch nicht blenden! Es gibt nichts Gutes, a...
Peter Schmidt zu Verleihung der Goldenen Kamera – mit Bruno Ganz und ohne Friede Springer: Und noch einmal zur Goldenen Kamera
Im Fol...

Hans Joachim Schneider zu Tina – das Tina Turner Festival: Was soll aus einem Stück werden, wenn die Dame, ...
Marion Sörensen zu Leipziger Buchmesse – Impressionen: Das ist wieder einmal ein wunderbar geschriebener...
Dagmar Reichardt zu Ennio Morricone: Farewell-Tour 2019: Danke, lieber Herr Cvek! Ja, das war ein wirklich...

Hamburger Architektur Sommer 2019


Events

6. Hamburger Kulturreisemesse im Februar

Drucken
Freitag, den 29. Januar 2016 um 16:57 Uhr

Kulturtourismus und nachhaltiges Reisen sind zwei Schwerpunkte der Kulturreisemesse, die sich an kulturell interessierte Reisende aller Altersklassen richtet. Rund 40 Aussteller, darunter Reiseveranstalter, Kulturinstitutionen und Reisedestinationen aus dem In- und Ausland, präsentieren auf dieser besonderen Messe ihre neuen und oft einzigartigen Reiseideen und Reiseziele.

 

Neben Kulturreisethemen und –zielen spielt auch das Thema Nachhaltiger Tourismus eine immer größere Rolle. So finden sich unter den Ausstellern verschiedenste Reiseveranstalter wie z.B. Via Verde, Lupe Reisen, nomadic ways, drp Kulturtours oder auch Teneriffa Touristik Service, die sich insbesondere einem ökologisch und sozial verträglichen Reisen verschrieben haben.
 

Ein Rahmenprogramm mit Vorträgen und Präsentationen rundet den Messebesuch ab. Highlights sind u.a. Japan zwischen Shinkansen und Zen-Garten (Halisch Kulturreisen), Wandern & Kultur in Georgien (Via Verde), Mongolei – das nomadische Erbe (Nomadic Ways), Fotoreise Myanmar (drp Kulturtours) oder die Lesung mit Oliver Lück: Flaschenpostgeschichten – Von Menschen, ihren Briefen und der Ostsee!
 

Wie in jedem Jahr gibt es auch 2016 wieder einiges auf der Kulturreisemesse zu gewinnen. Als Hauptpreis können sich die Teilnehmer am Gewinnspiel auf eine 4-tägige Reise nach Flandern freuen, inklusive Übernachtungen in  einem 4-Sterne Bio-Hotel. Weitere Gewinne beinhalten eine 3-tägige Reise ins Schlosshotel Basthorst, ein Verwöhnaufenthalt im Hotel am Schlosspark Güstrow, ein 4er Wahlabo von INKULTUR für 2 Personen, Reisegutscheine, hochwertige Bücher und DVDs.
 

27. – 28. Februar 2016
6. Hamburger Kulturreisemesse
Koppel 66, Lange Reihe 75, Hamburg

Die Messe ist an beiden Tagen von 11 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.

Quelle: drp Kulturtours - Reisen zu Kunst und Kultur
 
Home > Live > Kulturtipps > 6. Hamburger Kulturreisemesse im Februar

Mehr auf KulturPort.De

Holz bewegt – Tage des Holzes
 Holz bewegt – Tage des Holzes



„Kommt vorbei, fasst an, probiert aus, riecht, hört und staunt“ – das werden sich die Besucher der „Tage des Holzes“ am kommenden Wochenende nicht zwe [ ... ]



Geheimnisvolles, schönes Genua – die „Rolli Days“
 Geheimnisvolles, schönes Genua – die „Rolli Days“



Kaum ist Renzo Pianos neuer Architekturfilm „Architekt des Lichts“ (Regie: Carlos Saura) in den deutschen Kinos angelaufen und die Tragödie der teileingest [ ... ]



Joachim Caffonnette Trio: Vers L‘Azur Noir
 Joachim Caffonnette Trio: Vers L‘Azur Noir



Die Richtung ist vorgegeben, auch wenn wir nicht wissen, woher und aus welcher Farbe sie kommen. Es geht ins tief dunkle Azurblau-schwarz: das belgische Trio um  [ ... ]



„Hyper! A Journey Into Art and Music“
 „Hyper! A Journey Into Art and Music“



Die Deichtorhallen in Hamburg suchen mit der Ausstellung „Hyper! A Journey Into Art and Music“ von Kurator Max Dax, ein neues, junges Publikum – und die Re [ ... ]



Mantegna und Bellini. Meister der Renaissance
 Mantegna und Bellini. Meister der Renaissance



Wer sakrale Kunst schätzt, sollte eine bemerkenswerte Ausstellung in Berlin nicht versäumen. In Kooperation mit der National Gallery, London, präsentieren die [ ... ]



„Ein letzter Job”. Oder der diskrete Charme des Michael Caine.
 „Ein letzter Job”. Oder der diskrete Charme des Michael Caine.



Das Alter ist ein besonders tückischer gefräßiger Moloch, die Zeit drängt, doch Schauspieler wie der 86jährige Michael Caine in „Ein letzter Job” trotze [ ... ]



Weitere aktuelle Magazin Artikel

Home     Blog     WebTV     Kolumne     NewsPort     Live

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos.