News-Port

Das Kulturministerium fördert auch in diesem Jahr Projekte der bildenden Kunst und Kunst im öffentlichen Raum. Aus den eingereichten 47 Anträgen wurden 25 Projekte ausgewählt. Sie erhalten zusammen eine Fördersumme von insgesamt 136.800 Euro, das ist ein Plus von 2.360 Euro gegenüber dem Vorjahr. Kulturministerin Karin Prien gratulierte den Künstlerinnen und Künstlern, deren Projekte von der Jury ausgewählt wurden. "Gerade bildende Künstlerinnen und Künstler treffen die Auswirkungen der Corona-Pandemie hart. Mit der Projektförderung des Landes schaffen wir in diesen schwierigen Zeiten wertvolle Perspektiven für die Bildende Kunst in Schleswig-Holstein. Das ist ein wichtiges Signal für die Zeit nach dem Lockdown - nicht nur für die Kulturschaffenden, sondern auch für das Publikum", sagte sie am 9. April in Kiel.



Eine Jury - besetzt mit Prof. Dr. Klaus Gereon Beuckers (Kunsthistorisches Institut der CAU), Dr. Anette Hüsch (Leiterin der Kunsthalle zu Kiel), Maren Kruse (Kulturjournalistin), Anders Petersen (Bundesverband Bildender Künstler - 1. Vorsitzender des Landesverbands Schleswig-Holstein), Dipl.-Ing. Uwe Schüler (Präsident der Architekten- und Ingenieurkammer Schleswig-Holstein) und Dr. Arne Zerbst (Präsident der Muthesius Kunsthochschule) - hat die 25 Projekte ausgewählt.  "Die künstlerische Qualität der beantragten Projekte war das Hauptkriterium bei der Entscheidungsfindung", so die Jury. "Daneben spielten auch die Zugänglichkeit für ein kulturinteressiertes Publikum, die Auseinandersetzung mit dem öffentlichen Raum und die Entwicklung von Einzelkünstlerinnen und Einzelkünstlern eine Rolle. Dabei wurde auch berücksichtigt, die Fördergelder landesweit zu vergeben." Bei den ausgewählten Projekten handelt es sich vorwiegend um Ausstellungen verschiedenster Art. Damit trägt das Land zur individuellen Künstlerförderung bei, ermöglicht die weitere Profilierung von Ausstellungsorten und jungen Initiativen und schafft für kunstinteressierte Bürgerinnen und Bürger Angebote, sich mit zeitgenössischen Entwicklungen der bildenden Kunst auseinander zu setzen.

Liste der für 2021 ausgewählten Projekte:


. Overbeck-Gesellschaft Kunstverein Lübeck: Multimediale Ausstellung "Stefan Vogel. Draußen ist es schöner" vom 19.06.21 bis zum 12.09.21.
. Förderverein für Kunst und Kultur Eiderstedt e. V.: Austauschausstellung mit Künstlerinnen und Künstler aus Hamm/ Westphalen vom 01.06.21 bis zum 31.12.21.
. Künstlermuseum Heikendorf - Kieler Förde: Ausstellung "Ben Siebenrock in seiner Vielfältigkeit" vom 18.09.21 bis zum 21.11.21.
. Kunstverein Schwimmhalle Schloss Plön: Gruppenausstellungsreihe "Wer hat Angst vor Rot, GELB, Blau" vom 27.06.21 bis zum 15.08.21.
. Kunstraum B e.V.: Ausstellungsprojekte 2021 mit Ausstellungen von regionalen Künstlerinnen und Künstlern mit der Zielsetzung der Kunstvermittlung vom 01.01.21 bis zum 31.12.21 in Kiel.
. Bundesverband Bildender Künstler (BBK-SH) in Kooperation mit dem Berufsverband Angewandte Kunst (BAK-SH) und der Gemeinschaft der Künstlerinnen und Kunstförderer e.V. (GEDOK SH): Offene Sommerateliers in Schleswig-Holstein 2021 vom 14.08.21 bis zum 15.08.21.
. Stadtgalerie Brunsbüttel: Ausstellung "Berge und Propheten - Galerie to go" im öffentlichen Raum vom 05.02.21 bis zum 15.05.21.
. Bundesverband Bildender Künstler (BBK-SH): "Ausstellung Besuch IV" zur Präsentation deutscher und dänischer Künstlerinnen und Künstlern vom 01.08.21 bis zum 03.10.21.
. Thomas Judisch: Ausstellung "Hot Content" mit bronzenen Coffee-to-go Bechern im öffentlichen Raum vom Sommer 2021 bis zum Sommer 2022.
. Kultur-Forum-Strande e. V.: Skulpturenpfad "Skulpturen am Meer - Plickat in Strande" mit Werken von Jörg Plickat von Ostern 2021 bis zum Frühjahr 2022.
. Berufsverband Angewandte Kunst (BAK-SH): Ausstellung "Craft at its best - Materialzauber - Bornholm trifft Schleswig-Holstein" vom 13.06.21 bis zum 08.08.21.
. Kunstverein Elmshorn e.V.: "Zwei Ansichten", Darstellung von Skulpturen und Malerei im virtuellen Raum von August 2021 bis Oktober 2021.
. Prima Kunst e.V.: Ausstellungsprojekte 2021 im Prima Kunst Container in Kiel mit jungen, noch wenig etablierten Positionen der zeitgenössischen bildenden Kunst vom 01.01.21 bis zum 31.12.21.
. Gregor Hinz: Wanderausstellung "Vom Knick bis zur Marsch - 3D-Comics über Schleswig-Holsteins Landschaft" von Juni 2021 bis November 2021.
. Künstlerhaus Lauenburg/Elbe e.V.: Klangforschungsprojekt "Sound in Transition" vom 01.02.21 bis zum 21.12.21.
. Künstlerhaus Lauenburg/Elbe e.V.: "Jubiläumsprogramm 35 Jahre Künstlerhaus Lauenburg" vom 17.10.21 bis zum 07.11.21.
. atelier umraum: Gesamtprogramm 2021 mit Einzel- und Gruppenausstellungen vom 01.01.21 bis zum 31.12.21 in Kiel.
. Netzwerk für revolutionäre Ungeduld: Festival "Die andere Seite der Welt" vom 27.08.21 bis zum 29.08.21.
. Felisha Bahadur: "Parade Créole", u. a. Workshops und Vorträge vom 13.09.21 bis zum 27.09.21 in Kiel.
. Kunst und Streben: Installation "Denkmal für den unbekannten Wanderarbeiter" (goldener Autoanhänger) von April 2021 bis November 2021.
. Kunstverein Amrum: Kunstprojekt "New Adventures in Vexillology #7", Entwurf von Strandflaggen durch verschiedene Künstlerinnen und Künstlern vom 14.05.21 bis zum 31.10.21.
. Gemeinschaft der Künstlerinnen und Kunstförderer e.V. (GEDOK SH): "Aktions.Rahmen", Bundestagung der GEDOK mit Vernissage und Symposium vom 10.09.21 bis zum 26.09.21 in Lübeck.
. Kunstverein Haus 8 e.V.: Ausstellung "Disharmonische Einmischung - Aktuelle Kunst und gesellschaftliche Widersprüche" mit Swaantje Günzel und Volker März vom 01.03.21 bis zum 21.12.21 in Kiel.
. Gallery Cubeplus: Gallery Cubeplus Ausstellungsprogramm mit nationalen und internationalen Künstlerinnen und Künstlern vom 20.01.21 bis zum 30.11.21 in Kiel.
. M.1 Arthur Boskamp-Stiftung: "GOSSIP - Gemeinschaft neu erzählen" als Teil einer Programmreihe vom 01.04.21 bis zum 01.11.21 in Hohenlockstedt.

Quelle: Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur Schleswig-Holstein

Kommentar verfassen
(Ich bin damit einverstanden, dass mein Beitrag veröffentlicht wird. Mein Name und Text werden mit Datum/Uhrzeit für jeden lesbar. Mehr Infos: Datenschutz)


Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.