Werbung

Neue Kommentare

Hamburger Architektur Sommer 2019

News-Port

Aufgrund der anhaltenden Corona-Restriktionen haben Stifter Marcus Dirks (DIRKS Group) und Ausrichter Stadt Emden gemeinsam entschieden, die Vergabe des Johann Friedrich Dirks-Preises für plattdeutsche Literatur und Musik 2021 auszusetzen.

 

Alle bereits eingegangen Bewerbungen bleiben für das kommende Jahr im Wettbewerb, weitere werden noch bis zum 31. Oktober 2021 entgegengenommen. Die feierliche Preisverleihung ist für Februar 2022 geplant. Zu Ehren des Emder Dichters Johann Friedrich Dirks (1874-1949) lobt die Stadt Emden seit 2013 alle zwei Jahre den mit insgesamt 4.500,00 Euro dotierten Preis aus.

 

Quelle: kultureventsemden

Kommentar verfassen
(Ich bin damit einverstanden, dass mein Beitrag veröffentlicht wird. Mein Name und Text werden mit Datum/Uhrzeit für jeden lesbar. Mehr Infos: Datenschutz)


Home     Blog     Kolumne     Reisen     NewsPort     Live

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.