Werbung

Neue Kommentare

Claus Friede zu „Der Leuchtturm” – Robert Eggers und die Metaphorik des Wahnsinns: Nein, nur eine kurze Pause......
Kalle mit der Kelle zu „Der Leuchtturm” – Robert Eggers und die Metaphorik des Wahnsinns: Seit November nichts Neues. Ist der Film-Blog ges...
Geli zu Impressionismus – Meisterwerke aus der Sammlung Ordrupgaard: Mal eine nette Eigenwerbung zur Abwechslung... gl...
Rudi Arendt zu Impressionismus – Meisterwerke aus der Sammlung Ordrupgaard: Reflexion der Landschaft - aktuelle impressionist...
Ulrike Tempel zu Adventsmessen und Handwerkermärkte in Hamburg – Alle Jahre wieder...: Leider sind die Termine veraltet 2017 / 2018...

Hamburger Architektur Sommer 2019


News-Port

Casting am 11.03.: Jugendorchester für Electr’Opera gesucht!

Drucken
Montag, den 09. März 2009 um 19:53 Uhr
Am 11. März ab 19:30 Uhr findet ein Casting im Opernloft in Hamburg-Eilbek statt.
Für die musikalische Begleitung der Electr’Opera Romeo Reloaded sucht das Opernloft jugendliche Musiker.
Gesucht werden insbesondere Violinen, Bratschen, Celli, Flöten, Klarinetten, Fagott, Oboe sowie Horn und Kontrabass. Schwerpunkt der Inszenierung ist das Thema Jugendkriminalität. Der Pianist Carsten Bowien übernimmt die musikalische Leitung und Musiktheaterpädagogin Alexandra Will die Regie. Die Electr’Opera "Romeo Reloaded" des Opernlofts basiert auf den Opern von Gounod und Bellini und dem Drama Romeo und Julia von Shakespeare.
Musikalisch ist sie ein Mix aus klassischen Kompositionen und modernen elektronischen Beats. Interessierte Jugendliche, können sich unter Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. oder Tel: 040 - 2549 1140 zum Casting anmelden.

Bereits mit ihrer Inszenierung der Electr’Opera Lost Violet (nach Verdis Oper La Traviata) bewies Musiktheaterpädagogin und Regisseurin Alexandra Will, dass klassische Klänge und elektronische Beats überraschend gut zusammen passen.
Die Thematik der Cliquenbildung und des Drogenmissbrauches machte es den Jugendlichen leicht, sich in die Rollen hineinzufinden. Mit ihrer neuen Produktion geht die Regisseurin noch einen Schritt weiter. So sollen nicht nur auf der Bühne Jugendliche agieren, sondern auch daneben. Mit einem zusätzlichen Jugendorchester gewinnt der Begriff „Jugendoper“ noch mehr Bedeutung und Vielfalt.
In Romeo Reloaded wird das aktuelle Thema Jugendkriminalität aufgegriffen und die Geschichte in die heutige Zeit versetzt. Das heißt: Im Mittelpunkt steht der Kampf zwischen einer Jugendgang um Romeo und einer Familie mit Migrationshintergrund um Julia.

Opernloft – Junges Musiktheater Hamburg
Conventstr. 8-10 Haus A
22089 Hamburg
Tel: 040-2577 689-30

Kommentar verfassen
(Ich bin damit einverstanden, dass mein Beitrag veröffentlicht wird. Mein Name und Text werden mit Datum/Uhrzeit für jeden lesbar. Mehr Infos: Datenschutz)

Ihr Name (erscheint mit ihrem Kommentar) *
Ihre Email (Nur für unseren Bestätigungslink)
Code (Hier eintragen)   
Meinen Kommentar abschicken
 
Home > NewsPort > Casting am 11.03.: Jugendorchester für Elec...

Mehr auf KulturPort.De

Buddenbrook-Debütpreis 2019: „Otto“, ein tragisch-komischer Roman von Dana von Suffrin
 Buddenbrook-Debütpreis 2019: „Otto“, ein tragisch-komischer Roman von Dana von Suffrin



Die Gewinnerin des Debütpreises des Buddenbrookhauses und des Lions Clubs Lübeck-Hanse für 2019 steht fest: Dana von Suffrin erhielt den mit 2.000 Euro dotier [ ... ]



Aspekte Festival 2020 – Die Programmatik
 Aspekte Festival 2020 – Die Programmatik



Woraus besteht die Musik unserer Zeit, was macht sie aus? Und überhaupt: Ist es die, die wir hören, ist es die, die komponiert wird oder die, die zeitgenössis [ ... ]



Über die Mathematik des Wassers
 Über die Mathematik des Wassers



Pascal Dusapin, 1955 in Nancy geboren, ist einer der wichtigsten Impulsgeber der Gegenwartsmusik.
Im Gespräch zum 5. Philharmonischen Konzert des Philharmonis [ ... ]



Paolo Pellegrin. Un’Antologia
 Paolo Pellegrin. Un’Antologia



„Fotografie ist wie schreiben für mich“, sagt Paolo Pellegrin. „Es ist eine Stimme.“
Diese „Stimme“ ist extrem berührend, mitunter fast unerträg [ ... ]



Silvan Joray Trio: cluster
 Silvan Joray Trio: cluster



Als Student der Gitarristen Wolfgang Muthspiel und Lionel Loueke hat sich Silvan Joray zwei Schwergewichte als Musiker und Lehrer ausgesucht. Seinen Bachelor hat [ ... ]



Jürgen Habermas: Auch eine Geschichte der Philosophie.
 Jürgen Habermas: Auch eine Geschichte der Philosophie.



Ganz zweifellos war es die Sensation des Buchherbstes 2019: Endlich erschien die Philosophiegeschichte, an der Jürgen Habermas mehr als zehn Jahre gearbeitet ha [ ... ]



Weitere aktuelle Magazin Artikel

Home     Blog     WebTV     Kolumne     NewsPort     Live

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos.