Neue Kommentare

Hamburger Architektur Sommer 2019

News-Port
Wettbewerb der ARD für die freie Hörspielszene / Teilnahmefrist vom 1. Juli bis 31. August / Preisverleihung während der ARD Hörspieltage am 7.November im ZKM Karlsruhe.

Kurzhörspiel produzieren, auf www.radio.ARD.de hochladen, Produktionsstipendium gewinnen - die ARD sucht mit der Ausschreibung "Premiere im Netz" bereits im vierten Jahr Talente aus der freien Hörspielszene. Der Gewinner darf in einem ARD-Studio professionell ein eigenes Hörspiel produzieren, das im Radioprogramm der ARD ausgestrahlt wird.

Ob klassisch erzählte Geschichten oder akustische Experimente, der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Zu beachten ist nur, dass die Wettbewerbsbeiträge nicht länger als 15 Minuten sein dürfen und noch nicht gesendet oder veröffentlicht wurden - weder bei einer öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalt noch bei einem kommerziellen Anbieter.

Interessenten können Ihre Produktionen im mp3-Format vom 1. Juli bis zum 31. August 2009 unter www.radio.ARD.de hochladen. Aus allen Beiträgen nominiert eine unabhängige Fachjury aus ARD-/Deutschlandradio-Hörspieldramaturgen und Mitarbeitern des Zentrums für Kunst und Medientechnologie (ZKM) elf Stücke. Diese stehen ab 1. Oktober 2009 auf www.radio.ARD.de zum Anhören und als Download bereit. Auch die nominierten Beiträge des letzten Jahres können Interessierte dort noch herunterladen.

Das Gewinnerstück wird am 7. November während der ARD Hörspieltage 2009 im Rahmen einer Preisverleihung öffentlich aufgeführt, der Sieger / die Siegerin ist zu dem gesamten Festival nach Karlsruhe eingeladen.

Kommentar verfassen
(Ich bin damit einverstanden, dass mein Beitrag veröffentlicht wird. Mein Name und Text werden mit Datum/Uhrzeit für jeden lesbar. Mehr Infos: Datenschutz)

Mehr auf KulturPort.De

Ihr Blick trifft uns mitten ins Herz, – ein Blick voller Zorn, Entschlossenheit, Schmerz und Trauer. Cynthia Erivo spielt die Rolle der legendären...

Es ist erst gut ein Jahr her, da berichtete KulturPort.De noch von Ennio Morricones „Farewell Tour“ quer durch Europa, die ihn auch am 21.1.2019 mit rund 200...

Die Musiker der Gruppe Svjata Vatra (Свята Ватра) um den Sänger und Trombone-Spieler Ruslan Trochynskyi legen sehr großen Wert darauf, dass bei diesem...

Die beeindruckende Sammlung spätmittelalterlicher und frühneuzeitlicher Kunstwerke des Lübecker St. Annen-Museums konnte durch einen schönen „Hieronymus im...

In sechszehn Porträts beschreibt der Journalist und Chefredakteur der „Welt-Gruppe“, Ulf Poschardt, was er sich unter Mündigkeit vorstellt. Nicht wenige Begriffe...

Detektiv Conan startet in ein neues Kino-Abenteuer. Nach dem Corona-Lockdown wechseln die KAZÉ Anime Nights von der Streaming Plattform Anime-on-demand.de zurück...


Home     Blog     Kolumne     Reisen     NewsPort     Live

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.