Neue Kommentare

Hamburger Architektur Sommer 2019

News-Port

Prominente Talkgäste und bekannte Künstler geben sich am Freitag, 12. Juni, ein Stelldichein bei der "Unterhaltung am Meer", dem ersten Benefizabend zu Gunsten der Organisation "Dunkelziffer e.V." in Timmendorfer Strand.  

 

Dunkelziffer e.V. setzt sich seit 1993 für sexuell missbrauchte Kinder und gegen Kinderpornographie ein. Der Verein hilft schnell und unbürokratisch - mit bundesweiter Erstberatung, Bereitstellung von Opferanwälten, Prävention an Schulen, Fortbildungsmaßnahmen und Therapie. Seit seiner Gründung kämpft er für eine Verbesserung des Opferschutzes der kleinen Mädchen und Jungen und fordert immer wieder, dass der sexuelle Missbrauch an Kindern immer als Verbrechen bestraft werden muss und niemals als Vergehen geahndet werden darf. Ein weiteres wichtiges Ziel des Vereins ist die Aufklärung der Öffentlichkeit über das grausame Verbrechen an Kindern.
 

Um 20 Uhr ist es soweit. Alle, die gerne prominente Zeitgenossen kennen lernen und ihren interessanten Geschichten lauschen möchten, treffen sich zum Talk in der Rotunde/Trinkkurhalle direkt am Strand in Timmendorfer Strand. Durch das Programm aus Talk, Show und Musik begleitet die charmante Moderatorin Lena Aden, die ihren Gästen auf dem "Roten Sofa" die spannendsten Informationen entlockt.
 

Die Liste der Gäste, die sich dieses Mal bei "Unterhaltung am Meer", dem Benefizabend zu Gunsten von Dunkelziffer e.V. an der Ostsee treffen, kann sich wirklich sehen lassen:
 

„Alisa" folge deinem Herzen ZDF Telenovela
Theresa Scholze "Alisa Lenz"
Jan Hartmann "Christian Castellhoff"
Nadine Warmuth "Ellen Burg"
Alexander Granzow "Lars Lenz"
Hans Peter Korff mit einem charmanten Blick über seine Nickelbrille.
Jan Malte Andresen - Schleswig-Holsteins bester Wecker
Sängerin "Laila Lamoh"
Andreas Engel & Fjol van Forbach "Peter Maffay Akustik-Show"
Spontan-Comedy „Impronoid" Tetje Mierendorf & Roland Kieber
Bernhard Quiel - Contergan - Die nackte Wahrheit
Summer - Stylings by Capello - Friseur und Parfümerie Schuback
Der Eintritt beträgt 12 Euro. Der Reinerlös wird an Dunkelziffer e.V. gespendet.

Karten gibt es im Vorverkauf bei der Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH, Timmendorfer Platz 10, 23669 Timmendorfer Strand, Tel. 04503/35770

Kommentar verfassen
(Ich bin damit einverstanden, dass mein Beitrag veröffentlicht wird. Mein Name und Text werden mit Datum/Uhrzeit für jeden lesbar. Mehr Infos: Datenschutz)

Mehr auf KulturPort.De

Nachdem aufgrund der weltweiten Corona-Pandemie sämtlichen Kirchen geschlossen hatten, dürfen die Gotteshäuser nun wieder öffnen. Gläubige haben somit die...

Die Robbe & Berking Werft lädt zu einer ungewöhnlichen Ausstellung ein. Theater-Livestream, Konzert-Livestream, Poetry-Slam-Livestream. Oliver Berking,...

Mit dieser gerade erschienenen Veröffentlichung von träumendem Gras präsentiert der dänische Bassist und Komponist Jonathan Andersen erstmals ein vielfältiges...

Noch bis tief in den Herbst hinein zeigt das Schweriner Landesmuseum in zwei großen Sälen fünfundfünfzig Bilder dänischer Künstler, die dem Land von dem Mäzen...

„Folk und mehr aus Russland“ steht in der Unterzeile dieser Doppel-CD, die einen Einblick gibt in die Volksmusik und Liedgut des flächenmäßig größten Landes der...

Da, meines Wissens, aus Anlass des Todes Klaus Christian Köhnkes am 24. Mai 2013 in der Kulturredaktion des Flensburger Tageblatts sich niemand dazu verstanden...


Home     Blog     Kolumne     Reisen     NewsPort     Live

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.