Neue Kommentare

Hamburger Architektur Sommer 2019

News-Port
Zum Abschluss der Reihe Akademie c/o Temporäre Kunsthalle Berlin, die nach dem Abriss der Temporären Kunsthalle Ende August in anderer Form weitergeführt wird, lobt die Akademie c/o einen Schreibwettbewerb zu der zentralen Fragestellung aus: Was ist Raumproduktion der Berliner Republik?. Die Ausloberin erhofft sich Beiträge zum philosophischen, soziologischen und kulturwissenschaftlichen Metadiskurs zur Raumproduktion, die sich gleichzeitig auf architektonische Phänomene und Situationen der Berliner Republik beziehen. Die Akademie c/o geht von einem weiten Architekturbegriff aus, dessen Grundüberzeugung lautet, Architektur ist das Ordnen von sozialen Beziehungen durch Gebautes.

Zur Beantwortung dürfen maximal 15.000 Zeichen verwendet werden und maximal zwei Abbildungen im Format DIN A5. Text in deutscher Sprache.

Die Teilnahmebedingung ist voraussetzungslos.
Es wird ein Preisgeld von insgesamt 3.000 Euro vergeben. Ein erster Preis von 2.000 Euro, ein zweiter und ein dritter Preis von je 500 Euro.
Jurymitglieder sind Arno Brandlhuber, Silvan Linden, Anh-Linh Ngo und Christian Posthofen.

Einsendeschluss ist der 16. Oktober 2010. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Einsendungen sind als PDF oder Word-Dokument zu richten an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Die Einsender willigen in die Veröffentlichung der Beiträge auf der Webseite der Akademie c/o sowie in Printmedien ein.

Weitere Informationen zur Akademie c/o und zum Wettbewerb finden sich unter www.akademie-co.org.

Kommentar verfassen
(Ich bin damit einverstanden, dass mein Beitrag veröffentlicht wird. Mein Name und Text werden mit Datum/Uhrzeit für jeden lesbar. Mehr Infos: Datenschutz)

Mehr auf KulturPort.De

Ein Musiker findet zu sich selbst. Auch so hätte eine mögliche poetische Überschrift zu diesem Artikel lauten können. Pascal Schumacher, luxemburgischer...

Nachdem aufgrund der weltweiten Corona-Pandemie sämtlichen Kirchen geschlossen hatten, dürfen die Gotteshäuser nun wieder öffnen. Gläubige haben somit die...

Die Robbe & Berking Werft lädt zu einer ungewöhnlichen Ausstellung ein. Theater-Livestream, Konzert-Livestream, Poetry-Slam-Livestream. Oliver Berking,...

Mit dieser gerade erschienenen Veröffentlichung von träumendem Gras präsentiert der dänische Bassist und Komponist Jonathan Andersen erstmals ein vielfältiges...

Noch bis tief in den Herbst hinein zeigt das Schweriner Landesmuseum in zwei großen Sälen fünfundfünfzig Bilder dänischer Künstler, die dem Land von dem Mäzen...

„Folk und mehr aus Russland“ steht in der Unterzeile dieser Doppel-CD, die einen Einblick gibt in die Volksmusik und Liedgut des flächenmäßig größten Landes der...


Home     Blog     Kolumne     Reisen     NewsPort     Live

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.