Neue Kommentare

rene füsli zu Thomas Gainsborough – die moderne Landschaft: vergleiche fördern bewusstsein und wahrnehmung. ...
Eva zu Kunst oder Pornographie? "Die nackte Wahrheit und anderes" Aktfotografie um 1900: Das Wort Knaben trifft auch für männliche Jugen...
Herbert Klimmesch zu Kunst oder Pornographie? "Die nackte Wahrheit und anderes" Aktfotografie um 1900: "Zudem entstanden Kinder- und Knabenakte in unsch...
Nora Seibert zu Thomas Gainsborough – die moderne Landschaft: Man muss nicht immer Dinge vergleichen, die nicht...
Stipe Gojun zu „La Vérité” Hirokazu Kore-eda und der Mythos Familie : Ach, wie gern würde ich heute ins Kino gehen. Ob...

Hamburger Architektur Sommer 2019


News-Port

Nominierungen für Deutschen Vorlesepreis 2010 stehen fest

Drucken
Dienstag, den 06. Juli 2010 um 17:43 Uhr
Die Teilnehmer an der Finalrunde für den Deutschen Vorlesepreis 2010 stehen fest: 18 Vorleseinitiativen und Einzelvorleser aus Bayern, Bremen, Baden-Württemberg, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz wurden in Köln mit einer Nominierung ausgezeichnet.

Juryvorsitzender und Schirmherr Peter Kloeppel freute sich über die Vielfalt der Bewerbungen: "Ich finde es immer wieder überwältigend, wie viele Menschen sich mit diesem hohen Maß an Kreativität und Einsatzbereitschaft für die Leseförderung engagieren." RTL Chefredakteur und Anchorman Kloeppel leitet die Jury bereits seit 2006. Weitere Jurymitglieder im fünften Jahr der Verleihung des Deutschen Vorlesepreises: TV-Moderatorin Collien Fernandes, "Literatur-Papst" Professor Karl Otto Conrady, RTL-News-Ikone Katja Burkard, Schriftstellerin Alexa Hennig von Lange, Kult-Buchhändler Klaus Bittner und weitere Prominente und Leseexperten. Die Entscheidung über die tatsächlichen Preisträger fällt unmittelbar vor der Preisverleihung am 8. Oktober in der Kinderoper Köln, zu der sämtliche Nominierten eingeladen werden.

Der Deutsche Vorlesepreis ist eine Initiative der Kölner Snackmarke POM-BÄR und ehrt seit 2006 herausragende Leistungen von Vorlese-Gruppen und Vorlesern aus ganz Deutschland. Die Initiative wirbt damit für ehrenamtliches Engagement und für bessere Bildungschancen durch Förderung der Freude am Lesen. Hintergrund sind die nachgewiesenermaßen sinkenden Bildungs- und Berufschancen von Kindern aus bildungsfernen Familien, bzw. aus Milieus, in denen die deutsche Sprache nicht oder nur unzureichend beherrscht wird. Weitere Infos siehe www.derdeutschevorlesepreis.de.

Die Jury des Deutschen Vorlespreises 2010

Peter Kloeppel, RTL Chefredakteur und Anchorman (Vorsitz)
Dirk Bach, Schauspieler und Komiker
Aleksandra Bechtel, Fernsehmoderatorin
Roberta Bieling, Journalistin und Fernsehmoderatorin
Klaus Bittner, Buchhändler
Katja Burkard, Fernsehmoderatorin
Professor Karl Otto Conrady, Literaturhistoriker und Herausgeber
Christopher Ferkinghoff, Geschäftsführer des Vorlesepreis-Sponsors
POM-BÄR
Collien Fernandes, Fernsehmoderatorin und Schauspielerin
Alexa Hennig von Lange, Schriftstellerin
Maite Kelly, Musikerin und Musical-Darstellerin
Miriam Lahnstein, Schauspielerin
Markus Majowski, Schauspieler und Komiker
Shary Reeves, Schauspielerin und Moderatorin
Lothar Sand, Leiter der Leseförderung des Börsenvereins des Deutschen
Buchhandels
Elena Tzavara, Künstlerische Leiterin der Kinderoper Köln
Sandra Wiener, Leiterin Sponsoring und Kooperationen der Oper Köln
Michael Wieser, Geschäftsführer Mayersche Buchhandlung Die Nominierten für den Deutschen Vorlesepreis 2010

Schul-Jugend-Preis 2010

- "Langermannschule meets Kindergarten", Dortmund
(Nordrhein-Westfalen)
- "Teenager lesen für Senioren", Bremen
- "Young Poets/Poetry Slam", Bitburg (Rheinland-Pfalz) Schul-Kinder-Preis 2010

- Armin Hackenberger, Oerlinghausen (Nordrhein-Westfalen)
- "Lesen für die Tafel", Heidelberg (Baden-Württemberg)
- "Leseratten-Club mit Darline", Zinnowitz
(Mecklenburg-Vorpommern) Kindertagesstätten-Preis 2010

- "Ein Koffer für Rio", Oberhausen (Nordrhein-Westfalen)
- "Leselust statt Lesefrust", Köln (Nordrhein-Westfalen)
- "Lesen erleben", Bonn (Nordrhein-Westfalen) Vorlese-Papa des Jahres 2010

- "Lesen und lesen lassen", Ditzingen (Baden-Württemberg)
- "Lesewelt Augsburg e.V.", Stadtbergen (Bayern)
- "Vorsicht - November: Gespenster!", Bodenheim (Rheinland-Pfalz) Förderpreis für Integration 2010

- "Lesung im Dunkeln", Münster (Nordrhein-Westfalen)
- "Ohrenblicke - lass uns verreisen in die Welt der Sprache",
Oberhausen (Nordrhein-Westfalen)
- "Projekt JuKi - Jugend für Kinder", Bietigheim-Bissingen
(Baden-Württemberg) Vorleseleistung des Jahres 2010

- "Kinder lesen Gute-Nacht-Geschichten bei Radio IN", Ingolstadt
(Bayern)
- "Leseclubs und Autorenlesungen", Herzogenaurach (Bayern)
- "MENTOR - die Leselernhelfer Hamburg e.V.", Hamburg

Kommentar verfassen
(Ich bin damit einverstanden, dass mein Beitrag veröffentlicht wird. Mein Name und Text werden mit Datum/Uhrzeit für jeden lesbar. Mehr Infos: Datenschutz)

Ihr Name (erscheint mit ihrem Kommentar) *
Ihre Email (Nur für unseren Bestätigungslink)
Code (Hier eintragen)   
Meinen Kommentar abschicken
 
Home > NewsPort > Nominierungen für Deutschen Vorlesepreis 201...

Mehr auf KulturPort.De

The Henry Girls: Shout, Sister Shout
 The Henry Girls: Shout, Sister Shout



Sie sind Irish, sie sind Geschwister, sie sind gut!
In dem Dreihundert-Seelen-Nest Malin (Irish: Málainn), in der Grafschaft Donegal, ganz im äußersten Norde [ ... ]



Meine kleine Schwester im Herzen, Regy Clasen. Ein persönlicher Nachruf von Purple Schulz
 Meine kleine Schwester im Herzen, Regy Clasen. Ein persönlicher Nachruf von Purple Schulz



Meine kleine Schwester im Herzen, Regy Clasen, hat am vergangenen Samstag ihre Flügel ausgebreitet und ist davongeflogen wie das Rotkehlchen vor ihrem Fenster,  [ ... ]



Anime: Psycho Pass – Sinners of the System
 Anime: Psycho Pass – Sinners of the System



Ein spannender Cyperpunk-Thriller, angesiedelt im 21ten Jahrhundert und gepaart mit actiongeladener Science-Fiction erzählt von drei verschiedenen Fällen rund  [ ... ]



Die letzten zehn Tage im Leben einer Ikone: „Ach, Virginia“. Ein Roman über Virginia Woolf
 Die letzten zehn Tage im Leben einer Ikone: „Ach, Virginia“. Ein Roman über Virginia Woolf



Virginia Woolf (1882-1941) ist eine Ikone der literarischen Moderne. Wie kaum eine andere Frau ihrer Zeit steht sie für das Ringen um Eigenständigkeit und Raum [ ... ]



BuchDruckKunst 2020 – Das Magazin
 BuchDruckKunst 2020 – Das Magazin



Menschen, Bücher, Sensationen: An diesem Wochenende, vom 27. bis 29. März 2020, sollte die renommierte BuchDruckKunst im Museum der Arbeit stattfinden. Ein Hig [ ... ]



Eoin Moore und Anika Wangard – eine Begegnung
 Eoin Moore und Anika Wangard – eine Begegnung



Eigentlich bin ich nicht besonders scharf auf Krimis. Wenn sie allerdings sehr gut sind, relativiert sich das. Wahrscheinlich befinde ich mich tief im Mainstream [ ... ]



Weitere aktuelle Magazin Artikel

Home     Blog     WebTV     Kolumne     NewsPort     Live

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos.