Werbung

Neue Kommentare

Hamburger Architektur Sommer 2019

News-Port
teamWorx-Chef Nico Hofmann ("Mogadischu", "Dresden", "Die Flucht") hat die Film- und Fernsehrechte für Uwe Tellkamps Bestseller "Der Turm" von Suhrkamp erworben.

Nico Hofmann: "Selten hat mich ein Buch in den letzten Jahren so fasziniert wie Uwe Tellkamps Roman „Der Turm“. Für mich, Jahrgang 1959 und aus dem Westen stammend, ist diese Introspektion in eine außergewöhnliche Familiengeschichte der DDR etwas ganz besonderes: Tellkamp hat mir Facetten eines Lebens in der DDR nahe gebracht, die ich so noch nicht erlebt und erfahren hatte. Die strukturelle Aufarbeitung des Romans ist eine ganz besondere Herausforderung - aufgrund der Romanstruktur wird hier sicherlich auch eine mehrteilige, epische Erzählweise fürs Fernsehen ein großer Reiz sein."

Nico Hofmann hat die Rechte sowohl für eine Auswertung des Romans im Fernsehen als auch im Kino. Für Uwe Tellkamps Romanverfilmung "Der Turm" wird Nico Hofmann gemeinsam mit dem teamWorx-Produzenten Christian Granderath ("Der Totmacher", "Der freie Wille", Preisträger der Goldenen Kamera für "Wut" und Grimme Preisträger für das DDR-Drama "An die Grenze") produzieren.

Seit einem Jahr arbeitet Hofmann auch gemeinsam mit Julia Franck und dem Autor Michael Gutmann ("Mein Leben" nach der Biographie von Marcel Reich-Ranicki) an deren Bestsellerverfilmung "Die Mittagsfrau". Beide Bücher, „Der Turm“ und „Die Mittagsfrau“, sind mit dem Deutschen Buchpreis geehrt. Lange vor der Auszeichnung hat sich teamWorx bereits um die Rechte beider Bücher bemüht.
Nico Hofmann: "Selten hat mich ein Buch in den letzten Jahren so fasziniert wie Uwe Tellkamps Roman „Der Turm“. Für mich, Jahrgang 1959 und aus dem Westen stammend, ist diese Introspektion in eine außergewöhnliche Familiengeschichte der DDR etwas ganz besonderes: Tellkamp hat mir Facetten eines Lebens in der DDR nahe gebracht, die ich so noch nicht erlebt und erfahren hatte. Die strukturelle Aufarbeitung des Romans ist eine ganz besondere Herausforderung - aufgrund der Romanstruktur wird hier sicherlich auch eine mehrteilige, epische Erzählweise fürs Fernsehen ein großer Reiz sein."

Nico Hofmann hat die Rechte sowohl für eine Auswertung des Romans im Fernsehen als auch im Kino. Für Uwe Tellkamps Romanverfilmung "Der Turm" wird Nico Hofmann gemeinsam mit dem teamWorx-Produzenten Christian Granderath ("Der Totmacher", "Der freie Wille", Preisträger der Goldenen Kamera für "Wut" und Grimme Preisträger für das DDR-Drama "An die Grenze") produzieren.

Seit einem Jahr arbeitet Hofmann auch gemeinsam mit Julia Franck und dem Autor Michael Gutmann ("Mein Leben" nach der Biographie von Marcel Reich-Ranicki) an deren Bestsellerverfilmung "Die Mittagsfrau". Beide Bücher, „Der Turm“ und „Die Mittagsfrau“, sind mit dem Deutschen Buchpreis geehrt. Lange vor der Auszeichnung hat sich teamWorx bereits um die Rechte beider Bücher bemüht.

Kommentar verfassen
(Ich bin damit einverstanden, dass mein Beitrag veröffentlicht wird. Mein Name und Text werden mit Datum/Uhrzeit für jeden lesbar. Mehr Infos: Datenschutz)

Mehr auf KulturPort.De

Markus Gabriel sei der „Philosoph der Stunde“, erklärte der Moderator von „Titel, Thesen, Temperamente“ am 26. Juli, als er ein Interview mit dem telegenen...

Der Saisonauftakt am Thalia Theater war mehr als mutig, geradezu heldenhaft. Der Hunger danach, wieder analog vor Publikum zu stehen und, ja, die gefühlte...

Die Kunst in den Zeiten der Pandemie Was macht ein Regisseur, was macht Jan Dvořák, den ein Auftrag der Oper in Mannheim erreicht, Mozarts „Die Zauberflöte“ nicht...

Schon Robert Seethalers preisgekrönte Romane „Der Trafikant" (2012) und „Ein ganzes Leben“ (2014) sind Romane über Leben und Tod. Mit dem letzten Buch dieser...

„Denn das Meer umgibt uns überall“Hokkaidō ist die japanische Bezeichnung für die nördlichst gelegene Insel Japans und bedeutet banal „Nordmeer Präfektur“. Seit...

So ist das, wenn plötzlich die Wirklichkeit der Regie auf der Opernbühne diktieren darf, was noch geht und was grundlegend anders gemacht werden muss. Corona...


Home     Blog     Kolumne     Reisen     NewsPort     Live

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.