Werbung

Neue Kommentare

Claus Friede zu „Der Leuchtturm” – Robert Eggers und die Metaphorik des Wahnsinns: Nein, nur eine kurze Pause......
Kalle mit der Kelle zu „Der Leuchtturm” – Robert Eggers und die Metaphorik des Wahnsinns: Seit November nichts Neues. Ist der Film-Blog ges...
Geli zu Impressionismus – Meisterwerke aus der Sammlung Ordrupgaard: Mal eine nette Eigenwerbung zur Abwechslung... gl...
Rudi Arendt zu Impressionismus – Meisterwerke aus der Sammlung Ordrupgaard: Reflexion der Landschaft - aktuelle impressionist...
Ulrike Tempel zu Adventsmessen und Handwerkermärkte in Hamburg – Alle Jahre wieder...: Leider sind die Termine veraltet 2017 / 2018...

Hamburger Architektur Sommer 2019


News-Port

Die letzte E-Mail vom SKAM

Drucken
Donnerstag, den 07. Mai 2009 um 11:49 Uhr
Hallo treue Freunde des SKAM!

Dies wird wohl eine der letzten, wenn nicht sogar die letzte E-Mail sein, die Ihr vorerst vom SKAM bekommt: Unser Gebäude muss nun endgültig von uns geräumt werden! Also auf in eine ungewisse Zukunft!

Um aber eine wunderbaren Jahre der Vergangenheit zu feiern und um die letzte Möglichkeit Kunst zu zeigen zu nutzen, laden wir Euch hiermit zur letzten großen Abschluss-Ausstellung der Ateliergemeinschaft Schöne Kunst allen Menschen e.V. auf allen 2700 Quadratmetern ein! Mit Malerei, Skulpturen, Installationen, Konzeptkunst, Film und Musik sehr vieler ehemaliger und aktueller Künstler des SKAM. Und gepflegter Bar natürlich!

SKAMend
08. – 10. Mai 2009

Freitag 08.05.2009 ab 19.00 Uhr
Samstag 09.05.2009 ab 15:00 Uhr
Sonntag 10.05.2009 ab 15:00 Uhr
 
Ausstellende Künstler:
Anke Grubel • Balz Isler • Birgit Brandis • Bernd Hümmer (Hüxel) • Ergül Cengiz • Claus Kienle & Frauke Hänke • Frank Hemjeoltmanns • Frederick Wright Jones • Gitte Jabs • Henning Kles • Jens Hasenberg • Julia Fuchs • Josephine Böttger Magdalena Krawcewicz • Matthias Berthold • Dodo Adden d.J. • Markus H. Müller • Nicolas Wiese • Thekla Rickert • Till Gerhard • Till F.E. Haupt • Till Schwieker • Michael Schmeichel • Thorsten Tenberken • Dieter Gerschler • Gabriel Dubois • Thomas Tannenberg • Ben Howe • Harald König • Charlotte Crome • Alexander Raymond • Alejandro Soto • Bob Hoggins • Gordon Müllenbach • Helga Damm • Holger Pohl • Jendrik Helle • Roque Garcia Bermudez • Thomas Jehnert • Thorsten Paßfeld • Christoph Ziegler • Bolgor Guwambel • Claudia Pechnatz • Antje Trülsen • Janine Schumacher • Lujan Martelli • Markus Armbrecht • Mika Neu • Moritz Altmann • Oliver Krewitt • Ulugbek Ahmedov • Dorothee Böhlke • LOMU
 
Unsere musikalischen Gäste sind
Am Freitag, den 08. Mai (Einlass: 19 Uhr Beginn: ca. 20:30 Uhr)
Thorsten Paßfeld • The Twang • The Ricky Kings • Propylaion

Am Samstag, den 09. Mai (Einlass: 15 Uhr Beginn: ca. 20:30 Uhr)
Cyrus Ashrafi • Boy Division • DJ's: Enroque • Naroma (PVC)

Am Sonntag, den 10. Mai (Einlass: 15 Uhr Beginn: 16 Uhr)
Meike Schrader • Sasa & der Bootsmann • Pascal Finkenauer
 
SKAMraum (Ateliergemeinschaft SKAM e. V.)
Beim Trichter 1 / Reeperbahn 1
20359 Hamburg

Kommentar verfassen
(Ich bin damit einverstanden, dass mein Beitrag veröffentlicht wird. Mein Name und Text werden mit Datum/Uhrzeit für jeden lesbar. Mehr Infos: Datenschutz)

avatar Jan
+8
 
 
Das war so wunderbar! Mit Musik und allem drum und dran! Schade, dass es nun wohl vorbei ist mit den SKAM-Leuten, das war ein wunderbarer Ort, den es in jeder Stadt geben sollte. Super Ausstellung. Gefallen haben mir die Ton-Figürchen von Holger Pohl und die Objekte und der schillernde Stand für Entkopplungen von Mika Neu, die vielen Metall-Sachen auf dem Boden u.s.w... Viel Glück und vielleicht finden die SKAM-Künstler ja einen neuen Wirkungsort und geben nicht auf!!!
Ihr Name (erscheint mit ihrem Kommentar) *
Ihre Email (Nur für unseren Bestätigungslink)
Code (Hier eintragen)   
ChronoComments by Joomla Professional Solutions
Meinen Kommentar abschicken
Abbrechen
Ihr Name (erscheint mit ihrem Kommentar) *
Ihre Email (Nur für unseren Bestätigungslink)
Code (Hier eintragen)   
Meinen Kommentar abschicken
 
Home > NewsPort > Die letzte E-Mail vom SKAM

Mehr auf KulturPort.De

Welten: Akureyri
 Welten: Akureyri



Akureyri ist eine Stadt im äußersten Norden Islands. In dem idyllisch, an einem Fjord gelegenen Zwanzigtausend-Seelen-Ort sind mehrere Kulturzentren, dort lebe [ ... ]



Buddenbrook-Debütpreis 2019: „Otto“, ein tragisch-komischer Roman von Dana von Suffrin
 Buddenbrook-Debütpreis 2019: „Otto“, ein tragisch-komischer Roman von Dana von Suffrin



Die Gewinnerin des Debütpreises des Buddenbrookhauses und des Lions Clubs Lübeck-Hanse für 2019 steht fest: Dana von Suffrin erhielt den mit 2.000 Euro dotier [ ... ]



Aspekte Festival 2020 – Die Programmatik
 Aspekte Festival 2020 – Die Programmatik



Woraus besteht die Musik unserer Zeit, was macht sie aus? Und überhaupt: Ist es die, die wir hören, ist es die, die komponiert wird oder die, die zeitgenössis [ ... ]



Über die Mathematik des Wassers
 Über die Mathematik des Wassers



Pascal Dusapin, 1955 in Nancy geboren, ist einer der wichtigsten Impulsgeber der Gegenwartsmusik.
Im Gespräch zum 5. Philharmonischen Konzert des Philharmonis [ ... ]



Paolo Pellegrin. Un’Antologia
 Paolo Pellegrin. Un’Antologia



„Fotografie ist wie schreiben für mich“, sagt Paolo Pellegrin. „Es ist eine Stimme.“
Diese „Stimme“ ist extrem berührend, mitunter fast unerträg [ ... ]



Silvan Joray Trio: cluster
 Silvan Joray Trio: cluster



Als Student der Gitarristen Wolfgang Muthspiel und Lionel Loueke hat sich Silvan Joray zwei Schwergewichte als Musiker und Lehrer ausgesucht. Seinen Bachelor hat [ ... ]



Weitere aktuelle Magazin Artikel

Home     Blog     WebTV     Kolumne     NewsPort     Live

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos.