Neue Kommentare

Lange Nacht der Museen Hamburg

Hamburger Architektur Sommer 2019

NewsPort - Kunst & Kultur aktuell

News-Port

In der Kinderbibliothek finden stündlich Vorführungen statt, in der das Programm Schritt für Schritt vorgestellt wird und Kinder ihr Wissen spielerisch prüfen können. Für gute Laune sorgt dabei Waschbär Kuma, das sympathische Maskottchen. Parallel erläutern Mitarbeiter an einem Infostand den Eltern die von Bildungsexperten entwickelte Lernplattform und helfen am PC, Übungen gleich auszuprobieren.

Lernen mit Spaß – Punkte sammeln und sich messen
SCOYO verpackt den Schulstoff in spannende Lernabenteuer. In nur 15 Minuten vertiefen Kinder den Stoff einer ganzen Schulstunde. Für jede Aufgabe gibt es Punkte, um die nächste Stufe zu erreichen. Über 4.000 Spiele und mehr als 10.000 Übungen motivieren Kinder und sorgen für Abwechslung. Die Inhalte sind auf Schulform, Klassenstufe und Bundesland abgestimmt. Die Plattform wurde bereits mehrfach ausgezeichnet und wird von der Stiftung Lesen empfohlen.

Bereits seit Frühjahr 2013 können sich Schülerinnen und Schüler mit einer gültigen Bücherhallen-Kundenkarte über die Homepage in die digitale Lernplattform einloggen und die zahlreichen Lernspiele flexibel zu Hause oder in der Bücherhalle nutzen.

Informationen und Zugang zu SCOYO finden sich online unter www.buecherhallen.de unter den Rubriken Kinder, Lernwelten sowie eBuecherhalle.

Quelle: Bücherhallen Hamburg

Kommentar verfassen
(Ich bin damit einverstanden, dass mein Beitrag veröffentlicht wird. Mein Name und Text werden mit Datum/Uhrzeit für jeden lesbar. Mehr Infos: Datenschutz)

"zeitlos" – Empfehlungen aus dem KulturPort.De-Archiv

Wer kennt es nicht jenes weltberühmte Schwarzweißfoto vom regennassen Times Square: James Dean, den Mantelkragen hochgeschlagen, die Zigarette...

Eine neue osmanische Musik begeistert das Publikum zum Konzert „Oriental Beats“ des Schleswig-Holstein Musikfestivals in der Hamburger...

Auf absurde menschliche Abgründe versteht sich Yorgos Lanthimos wie kaum ein anderer. Dieses Mal entsagt der griechische Regisseur seinem surrealistisch...

Das Ensemble Resonanz ist das Ensemble-in-Residence der Hamburger Laeiszhalle und seit 2002 in der Hansestadt ansässig. Nach über zehnjähriger...

Harry Maasz gehört im deutschen Kaiserreich und bis zum Beginn des Nationalsozialismus zu den führenden Gartenreformern, neben Alfred Lichtwark, Fritz...

Das diesjährige Hamburger „CineFest“ betrachtet das Hotel als filmischen Erzählraum: An so einem Transit-Ort, wo verschiedenste Menschen temporär...


Home     Blog     Kolumne     Reisen     NewsPort     Live

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.