Werbung

Neue Kommentare

Claus Friede zu „Der Leuchtturm” – Robert Eggers und die Metaphorik des Wahnsinns: Nein, nur eine kurze Pause......
Kalle mit der Kelle zu „Der Leuchtturm” – Robert Eggers und die Metaphorik des Wahnsinns: Seit November nichts Neues. Ist der Film-Blog ges...
Geli zu Impressionismus – Meisterwerke aus der Sammlung Ordrupgaard: Mal eine nette Eigenwerbung zur Abwechslung... gl...
Rudi Arendt zu Impressionismus – Meisterwerke aus der Sammlung Ordrupgaard: Reflexion der Landschaft - aktuelle impressionist...
Ulrike Tempel zu Adventsmessen und Handwerkermärkte in Hamburg – Alle Jahre wieder...: Leider sind die Termine veraltet 2017 / 2018...

Hamburger Architektur Sommer 2019

Archivierte Artikel

Filter 

  • „Tag des offenen Denkmals“ vom 6. bis 8. September 2019 in Hamburg

    Unter dem Motto „Modern(e): Umbrüche in Kunst und Architektur“ findet am Sonntag, 8. September bundesweit der „Tag des offenen Denkmals®“ statt. In Hamburg laden vom 6. bis 8. September über 150 Veranstaltungen dazu ein, Denkmäler zu erkund...
  • Schleswig-Holstein: Fördermittel in Höhe von 350.000 Euro für die Waldemarsmauer

    „Wir haben hier einen Schatz, den es unbedingt zu pflegen und zu bewahren gilt, damit weitere Generationen Geschichte live erleben können. Ich freue mich, dass die Landesregierung zum Erhalt der Waldemarsmauer einen kleinen Teil beitragen kann“, s...
  • Barbara Kisseler Theaterpreis geht an das Altonaer Theater

    Ganz im Sinne der im Oktober 2016 verstorbenen Kultursenatorin Prof. Barbara Kisseler wird dieses Jahr mit dem Altonaer Theater ein Privattheater ausgezeichnet, das eine risikoreiche Saison überzeugend und erfolgreich abschließen konnte. Der Preis w...
  • Filmstipendiat*innen der Künstlerresidenz Villa Aurora in Los Angeles ausgewählt

    Die Filmjury der Villa Aurora hat die Regisseurinnen Isabelle Stever („Das Wetter in geschlossenen Räumen“), Nele Wohlatz („El futuro perfecto“) und Petra Volpe („Heidi“, „Die Göttliche Ordnung“) als Filmsti...
  • Schleswig-Holstein eröffnet „Literatursommer 2019“

    Von Mitte Juli bis Ende August laden Autorinnen und Autoren aus Norwegen auf Einladung des Literaturhauses Schleswig-Holstein zu einer literarischen Reise durch ihr Land ein. Das skandinavische Land steht im Mittelpunkt des „Literatursommers 2019“ und...
  • Arbeitsgemeinschaft der Filmfestivals in Deutschland gegründet

    Bei einem ersten Zusammentreffen am 4. Juli in Kassel haben sich über 60 deutsche Filmfestivals (Liste untenstehend) zusammengetan, eine Arbeitsgemeinschaft (AG) Filmfestival zu gründen. Ziel der AG ist es, sich untereinander zu vernetzen, bessere Be...
  • Idan Hayosh ist der MO-Kunstpreisträger 2019

    Bereits zum 6. Mal loben die Freunde des Museums Ostwall den MO-Kunstpreis "Dada, Fluxus und die Folgen" aus. In einer spannenden Jurysitzung am 9. Juli 2019 mit insgesamt 6 nominierten Vorschlägen ist die Wahl auf den israelischen Künstler Idan Hayosh ...
  • OPER! AWARDS – Deutschlands erster ausschließlich der Oper gewidmeter Preis

    Am 21. September 2019 werden im Konzerthaus Berlin erstmals die OPER! AWARDS verliehen. Damit bekommt Deutschland seinen ersten ausschließlich der Oper gewidmeten und öffentlich verliehenen Branchenpreis überhaupt. Die OPER! AWARDS werden in insgesamt ...
  • Digitalisierung der Hamburger Auswandererlisten von 1850 bis 1934 abgeschlossen

    Das Integrationsprojekt ‚LinkToYourRoots‘ zur digitalen Erschließung der Auswandererlisten im Staatsarchiv Hamburg wurde erfolgreich beendet. Damit ist ein besonders wertvoller Bestand des Staatsarchivs dauerhaft gesichert und steht allen Interess...
  • Niedersachsen fördert kleine Kultureinrichtungen mit 2,5 Millionen Euro

    Kleine Kultureinrichtungen wie Museen, Amateurtheater und Heimatvereine sorgen insbesondere in den ländlich geprägten Regionen Niedersachsens für ein breites Kulturangebot und sichern die kulturelle Teilhabe. Um diese Einrichtungen zielgerichtet zu ...
  • Deutsche UNESCO-Kommission fordert Programm zur Förderung inklusiver Bildung

    Im deutschen Bildungssystem sind die Chancen ungleich verteilt. Um allen Menschen Zugang zu hochwertiger Bildung zu geben, fordert die Deutsche UNESCO-Kommission ein umfassendes Programm zur Förderung inklusiver Bildung in Deutschland. Der Expertenkreis ...
  • Ausschreibung altonale KUNSTHERBST 2019 startet

    Bildende Künstler*innen haben auf dem 13. altonale KUNSTHERBST wieder Gelegenheit sich einer interessierten Öffentlichkeit zu präsentieren und Arbeiten zum Verkauf anzubieten. Alle Sparten der bildenden Kunst sind zugelassen: von Malerei und ...
  • Dresdner und Berliner Antikensammlungen entdecken in ihren Beständen jeweils Stücke der anderen Sammlung

    Die Klärung von Kriegsverlusten und der als Fremdbesitz in den Sammlungen verwahrten Gegenstände war in den letzten Jahren Thema von Forschungsprojekten der Antikensammlungen in Berlin und Dresden. Als Ergebnis konnten in Berlin 14 Objekte identifizi...
  • Kunstsammler und Museumsstifter Frieder Burda gestorben

    Der Unternehmer und Kunstsammler Frieder Burda ist am Sonntag nach längerer Krankheit im Kreise seiner Familie in seiner Heimatstadt Baden-Baden verstorben. Die Familie, die Stiftung, das Museum und die Stadt sind in großer Trauer um den Verlust. ...
  • Ausschreibungsstart beim Junge Ohren Preis

    Der renommierte Musikvermittlungswettbewerb Junge Ohren Preis startet seine 14. Ausschreibung. Gesucht werden herausragende Beispiele der Musikvermittlung im gesamten deutschsprachigen Raum. In diesem Jahr steht der Wettbewerb mit drei Kategorien und zwei...
  • Welfenschatz-Restitutionsverfahren: Update

    Die Stiftung Preußischer Kulturbesitz (SPK) wird den Obersten Gerichtshof der USA (United States Supreme Court) anrufen, um die Klage auf Herausgabe des Welfenschatzes wegen Unzuständigkeit der amerikanischen Gerichte abzuweisen. ...
  • Ein Fest der Künste ab 2020 in Stuttgart

    DIR IRRITIERTE STADT. Ein Fest der Künstewird ab 2020 Stuttgarts reiche Kulturlandschaft mit einer bisher einzigartigen Konzeption erweitern. Das Festival wird von fünf Stuttgarter Kulturinstitutionen verschiedenster Ausrichtung gemeinsam mit dem Kultu...
  • Aufruf der Europäischen Kommission: "Kinos als Innovationszentren"

    Die Europäische Kommission stellt 2 Mio. Euro für die Schaffung innovativer kultureller Zentren rund ums Kino zur Verfügung, und dieses besonders in Regionen, in denen es nur wenige Kinos und kaum kulturelle Infrastruktur gibt. Kinos sollen innovativer...
  • Bewerbungsphase zur Förderung von Hamburger Musiklabels 2019

    Seit Einführung der Labelförderung im Jahr 2010 hat die Stadt über 260 Veröffentlichungen aus den unterschiedlichsten musikalischen Genres, vom Newcomer-Projekt bis zu Veröffentlichungen etablierter Künstlerinnen und Künstler, unterstützt. Auch...
  • Walter-Kempowski-Literaturpreis wird verliehen

    Der Förderpreis der Hamburger Autorenvereinigung wird am 22. November 2019 in einem festlichen Akt verliehen. Er ist in diesem Jahr erstmals mit einer erneuten Altergrenze versehen worden und richtet sich an jüngere Autorinnen und Autoren bis 35 Jahre. ...

Mehr auf KulturPort.De

„1917” – Sam Mendes zwischen Realitätsanspruch und Illusion
 „1917” – Sam Mendes zwischen Realitätsanspruch und Illusion



Mit zehn Nominierungen avanciert Sam Mendes’ Kriegsepos „1917” zum Favoriten der Oscar-Verleihung. Selten priesen die Feuilletonisten ein Werk so einhellig [ ... ]



Vittorio Hösle: Globale Fliehkräfte. Eine geschichtsphilosophische Kartierung der Gegenwart.
 Vittorio Hösle: Globale Fliehkräfte. Eine geschichtsphilosophische Kartierung der Gegenwart.



Ein Buch über die tiefe Spaltung der westlichen Gesellschaft und das mögliche Scheitern der liberalen Demokratie hat der in den USA lebende Philosoph Vittorio  [ ... ]



Vom Wasser und von der Sicht aufs Leben: Ulrike Draesners Roman „Kanalschwimmer“
 Vom Wasser und von der Sicht aufs Leben: Ulrike Draesners Roman „Kanalschwimmer“



Biochemiker Charles hat „zu sicher gelebt“. Das begreift er leider erst im Alter von zweiundsechzig Jahren, also kurz vor dem Ruhestand.
Als seine Frau ihm [ ... ]



„Tattoo-Legenden. Christian Warlich auf St. Pauli“
 „Tattoo-Legenden. Christian Warlich auf St. Pauli“



Überall – nur nicht im Gesicht. Für einen „anständigen Tätowierer“ ein ungeschriebenes Gesetz. Christian Warlich (1891-1964) war mehr als nur anständi [ ... ]



Welten: Akureyri
 Welten: Akureyri



Akureyri ist eine Stadt im äußersten Norden Islands. In dem idyllisch, an einem Fjord gelegenen Zwanzigtausend-Seelen-Ort sind mehrere Kulturzentren, dort lebe [ ... ]



Buddenbrook-Debütpreis 2019: „Otto“, ein tragisch-komischer Roman von Dana von Suffrin
 Buddenbrook-Debütpreis 2019: „Otto“, ein tragisch-komischer Roman von Dana von Suffrin



Die Gewinnerin des Debütpreises des Buddenbrookhauses und des Lions Clubs Lübeck-Hanse für 2019 steht fest: Dana von Suffrin erhielt den mit 2.000 Euro dotier [ ... ]



Weitere aktuelle Magazin Artikel

Home     Blog     WebTV     Kolumne     NewsPort     Live

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos.