Neue Kommentare

Hans Maschek zu 19. Lange Nacht der Museen in Hamburg. Meine Reise durch die Nacht: Wunderbar atmosphärische Beschreibung. Ich habe ...
Matthijs van de Beek zu „Stan & Ollie”. Oder die schmerzliche Seite der Komik : Das klingt wunderbar und wird ganz sicher angesch...
Dr. Frank-Peter Hansen zu Die Wittgenstein-Dekomposition: Frank-Peter Hansens Antwort auf Martin A. Hainz...
NN zu Das Chimei – ein Museum für eine einmalige Privatsammlung in Taiwan: Lasst Euch nicht blenden! Es gibt nichts Gutes, a...
Peter Schmidt zu Verleihung der Goldenen Kamera – mit Bruno Ganz und ohne Friede Springer: Und noch einmal zur Goldenen Kamera
Im Fol...

Hamburger Architektur Sommer 2019

Archivierte Artikel

Filter 

  • UNESCO-Weltbildungsbericht 2019 zu Flucht und Migration in Berlin vorgestellt

    Kindern von Geflüchteten sowie Migrantinnen und Migranten wird das Recht auf eine hochwertige Bildung in vielen Ländern der Welt noch immer nicht hinreichend gewährt. Einige Regierungen verweigern dies gänzlich. Das stellt der Weltbildungsbericht u...
  • Staatsoper Hamburg sucht Jungen für eine Kinderrolle in Die Zauberflöte

    Die Staatsoper Hamburg sucht Jungen im Alter zwischen 6 und 12 Jahren für eine Kinderrolle in Die Zauberflöte. Bewerbungen sind bis 30. November möglich. Die Vorstellungen sind während der Weihnachtsferien zwischen dem 21. Dezember und 4. Janu...
  • Kultur- und Kunstaward für Alpenkultur: Tradition meets modern

    Deutsche Bräuche und Traditionen gelten nicht nur bei uns als kulturelles Gut, sondern erfreuen sich auch außerhalb der deutschen Landesgrenzen eines hohen Bekanntheitsgrads. Durch den Wandel der Zeit, den Einfluss vieler Kulturen oder&nb...
  • Freiwilligenjahr mit Deutscher UNESCO-Kommission

    Bis zum 3. Dezember können sich junge Menschen bei kulturweit für ein Freiwilliges Soziales Jahr im Ausland bewerben. Mit dem Freiwilligendienst der Deutschen UNESCO-Kommission setzen sie sich weltweit für Kultur, Natur und Bildung ein. Erstmals ist im...
  • Ulla Hahn mit Hannelore-Greve-Literaturpreis ausgezeichnet

    Die Hamburger Schriftstellerin Ulla Hahn wird heute mit dem Hannelore-Greve-Literaturpreis der Hamburger Autorenvereinigung (HAV) ausgezeichnet. Hamburgs Erster Bürgermeister Dr. Peter Tschentscher lädt aus diesem Anlass heute zu einem Senatsempfang ...
  • Neun Preisträger – ein Preis: der Theaterpreis Hamburg – Rolf Mares

    Festliche Stimmung auf Kampnagel, die Hamburger Theaterwelt war am gestrigen Abend in der Halle K6 versammelt, denn es galt den wichtigsten Theaterpreis Hamburgs zu verleihen. Seit 2006 gibt es den Theaterpreis Hamburg – Rolf Mares. Jährlich setzt er e...
  • Hamburg ehrt Sabine Schulze für ihre Verdienste um das Museum für Kunst und Gewerbe

    Nach einer zehnjährigen erfolgreichen Tätigkeit als Direktorin des MKG wird Prof. Dr. Sabine Schulze heute Mittag mit einem Empfang im Gästehaus des Senates geehrt. Sie geht zum Ende des Monats in den Ruhestand. Am 1. Dezember übernimmt Tulga B...
  • Seit sieben Jahren „Kunst für alle“: Affordable Art Fair eröffnet in Hamburg

    Heute beginnt wieder der Kunst-Magnet Affordable Art Fair in der Hamburg Messe Halle A3. Die Affordable Art Fair ist ein Marktplatz für künstlerische Positionen von Newcomern bis hin zu etablierten Namen. 80 Galerien zeigen vom 15. bis 18. November Male...
  • Ministerpräsident Günther verleiht Kunstpreis an Maler Klaus Fußmann

    Der Bildende Künstler Klaus Fußmann aus Gelting (Kreis Schleswig-Flensburg) ist mit dem Kunstpreis des Landes Schleswig-Holstein ausgezeichnet worden. Ministerpräsident Daniel Günther überreichte ihm heute (14. November) in Lübeck die mit 20.000 Eur...
  • „Die Freiheit der Kunst ist Gradmesser einer demokratischen Gesellschaft“

    „Die Freiheit der Kunst ist Gradmesser einer demokratischen Gesellschaft“, sagte heute (14. November) Kulturministerin Karin Prien vor dem Hintergrund massiver Drohungen gegen ein Kino in Bad Schwartau, das den Film „Wildes Herz“ im Rahmen der ...
  • Schleswig-Holstein unterstützt Lübeck und die Kultur

    Gute Nachrichten für die Hansestadt Lübeck: Mit sechs Millionen Euro unterstützt das Land die weitere Sanierung der Musik- und Kongresshalle (Muk). Ministerpräsident Daniel Günther überreichte den Förderbescheid heute (14. November) in Lübeck an B...
  • Bund setzt die Förderung des Bündnisses internationaler Produktionshäuser für zeitgenössische darstellende Künste fort

    Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages hat in seiner letzten Sitzung die Weiterförderung des Bündnisses internationaler Produktionshäuser durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien in den Jahren 2019 bis 2021 in ...
  • 30 Jahre Jüdisches Museum in Rendsburg

    Der Wille zum Dialog ist nach den Worten von Ministerpräsident Daniel Günther "eine der wichtigsten Voraussetzungen für den Erhalt unserer Demokratie". Die Begegnung mit Menschen helfe, Vorurteile abzubauen und Akzeptanz aufzubauen, sagte Günther bei ...
  • Nam June Paik Award 2018 - Preisträgerin steht fest

    Sondra Perry gewinnt den 9. Nam June Paik Award – Internationaler Medienkunstpreis der Kunststiftung NRW. Der Nam June Paik Award wurde 2002 von der Kunststiftung NRW ins Leben gerufen und zeichnet seitdem herausragende internationale Künstler*inn...
  • Entwicklungsschub für das Altonaer Museum

    Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages hat in seiner heutigen Sitzung die finanzielle Unterstützung in zweistelliger Millionenhöhe für ein weiteres wichtiges Modernisierungsprojekt der Stiftung Historische Museen Hamburg bewilligt: Für di...
  • Die besten Vorleser Deutschlands gesucht

    60 Jahre Vorlese-Fieber in Deutschland: Der Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels feiert Jubiläum. Seit 1959 lesen Schülerinnen und Schüler der sechsten Klassen jedes Jahr um die Wette. Rund 600.000 Kinder aus 7.000 Schulen aus dem ganzen Bund...
  • Festmatinee zum 175-jährigen Jubiläum des Thalia Theaters

    Um das Theater als Raum der persönlichen Freiheit zu feiern, aber auch der künstlerischen und politischen, als als Ort des Festes, des offenen Diskurses in einer Gemeinschaft – dazu hat das Thalia Gegenwartsautoren eingeladen, die dem Haus freundsc...
  • Barbara Nüsse erhält Theaterpreis DER FAUST für ihre Rolle des „Prospero“ in „Der Sturm. A Lullaby for Suffering“

    Barbara Nüsse, seit der Spielzeit 2010/2011 festes Ensemblemitglied des Thalia Theaters, wurde für ihre darstellerischen Leistungen als „Prospero“ in „Der Sturm. A Lullaby for Suffering“ nach William Shakespeare, Deutsch von Frank-Patrick Ste...
  • Achterhaus-Stipendium geht in die nächste Runde

    Ausländische Künstlerinnen und Künstler können ab sofort von Hamburger Institutionen, Gruppen und Vereinen für einen dreimonatigen Aufenthalt in einer Residenzwohnung in der Ateliergemeinschaft Achterhaus vorgeschlagen werden. Die Bewerbungsfrist end...
  • Schleswig-Holstein: Kooperationen mit außerschulischen Partnern können wichtige Impulse geben

    Vor mehr als 100 Gästen aus Schule und Kultur hielt der Staatssekretär im Bildungs- und Kulturministerium Dr. Oliver Grundei ein entschiedenes Plädoyer für die kulturelle Bildung als Impulsgeber „für eine pluralistische Gesellschaft und für unsere...

Mehr auf KulturPort.De

Philipp Maintz: Thérèse
 Philipp Maintz: Thérèse



Was, wenn „Liebe“ nur ein freundliches Wort wäre für ihre eigene Unmöglichkeit? Nur ein Sammelbegriff für Sehnsüchte, die unerreichbar sind in einer Ge [ ... ]



19. Lange Nacht der Museen in Hamburg. Meine Reise durch die Nacht
 19. Lange Nacht der Museen in Hamburg. Meine Reise durch die Nacht



28.000 Besucher amüsierten sich in der Museumsnacht der Hansestadt, trotz Eurovisions-Contest. Überall in der City tobte das Leben. Ich war natürlich auch wie [ ... ]



Meine 19. Lange Nacht der Museen in Hamburg
 Meine 19. Lange Nacht der Museen in Hamburg



Die Terminänderung, die Lange Nacht der Museen in Hamburg in den Mai, anstatt in den April zu legen war eine gute Idee. Denn der Tag war schön, nicht kalt! – [ ... ]



Hamburger Theater Festival: „Heilig Abend“ – ein als Krimi getarntes philosophisches Werk
 Hamburger Theater Festival: „Heilig Abend“ – ein als Krimi getarntes philosophisches Werk



Packendes Kammerspiel mit zwei exzellenten Schauspielern, die nach dem Schlussapplaus strahlten wie nach einem gelungenen Coup: Sophie von Kessel und Michele Cuc [ ... ]



Daniel Garcia Trio: Travesuras
 Daniel Garcia Trio: Travesuras



Ob tosende Akkord-Sturzbäche, Staccato-Piano oder ausufernde Tastenläufe: Zurückhaltung gehört nicht unbedingt zu den musikalischen Qualitäten des spanische [ ... ]



KP Brehmer – „Korrektur der Nationalfarben“
 KP Brehmer – „Korrektur der Nationalfarben“



So berühmt wie seine Kollegen Sigmar Polke und Gerhard Richter ist er nie geworden. Vielleicht war er nicht ehrgeizig genug, vielleicht war er zu…. – ach, m [ ... ]



Weitere aktuelle Magazin Artikel

Home     Blog     WebTV     Kolumne     NewsPort     Live

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos.