Zum Anfang

Anzeige

Wer ist online?

Wir haben 689 Gäste online

Neue Kommentare

Friedrich von der Lange zu „Snowden” – Patriot oder Verräter? : Von keinem anderen, als von Ollie Stone hätte ic...
Hein Daddel zu „Alice und das Meer” – oder das Ende der Treue: Ein starker Film über eine starke Frau. Sehr gut...
Gerhard P. zu OKRA – Piano & Field Recordings: Wunderbar und spitzfindig geschrieben. Macht Spa...
Hans G. Gohlisch zu Chefredakteur von ZEIT ONLINE spricht über "Community Engagement und New Storytelling: Eigentlich habe ich einen Bericht über David Hoc...
adarompf@gmx.de zu „Mahana – Eine Maori-Saga”. Zwischen Tradition und Tyrannei : In allen Facetten genaue Beschreibung des Films, ...

Anzeige

Spezial - Lange Nacht der Museen 2016

Spezial - Hamburger Architektur Sommer 2015


Musik

Rantakala - Achtung, die Finnen kommen!

Drucken
(49 Bewertungen - Wie es Euch gefällt!)
Geschrieben von Isabelle Hofmann  -  Samstag, den 12. Februar 2011 um 03:00 Uhr
Rantakala - Achtung, die Finnen kommen! 4.3 out of 5 based on 49 votes.
Rantakala - Achtung, die Finnen kommen!

Alvar Aalto, Aki Kaurismäki, Jean Sibelius – vielmehr wissen die meisten Deutschen nicht über Kultur „Made in Finnland“. Dabei, so heißt es, hat das Land der unendlichen Wälder, Seen und Saunen die meisten Dirigenten, Sänger, Komponisten und Orchester pro Kopf.
Grund genug für Christoph Lieben-Seutter die interessantesten Musiker nach Hamburg einzuladen. Unter dem Motto „Die Finnen kommen“ gibt der Generalintendant der Elbphilharmonie schon mal einen Vorgeschmack auf die Programmmischung, die er in seinem Konzerthaus realisieren will - wenn es denn mal fertig ist: Von moderner Klassik, über Techno und Elektro bis zu Folk und Jazz reicht die Bandbreite der 44 Musiker, die vom 12.-19. Februar in zehn Konzerten auf der Reeperbahn und auf Kampnagel zu „Rantakala“ laden.

Rantakala („Strandfisch“) ist in Finnland ein guter alter Brauch. Jedes Jahr treffen sich Menschen am Strand, um frisch gefangenen Fisch über dem offenen Lagerfeuer zu garen. Dabei wird gesungen, getrunken und Freundschaft geschlossen. Mit dem Lagerfeuer könnte es im Schmidt Theaters schwierig werden, aber alles andere geht klar. Die Hausbar des Theaters ist Festivalzentrale und Anlaufpunkt für Künstler wie Publikum. Da sich die meisten finnischen Musiker untereinander kennen, wird es dort garantiert lustig zugehen.

Den Auftakt der Konzertreihe bestreitet der umtriebige Elektro- und Jazzmusiker Jimi Tenor gemeinsam mit dem legendären Afrobeat-Drummer Tony Allen im Grünspan (12.2., 20 Uhr). Das international gefeierte Streichorchester „Meta 4“ gastiert einen Tag später mit zeitgenössischer finnischer Klassik in der St. Pauli Kirche (13.2., 20 Uhr). Freunde finnischer Volksmusik kommen bei der Fielder-Gruppe JPP im Docks auf ihre Kosten (15.2., 20 Uhr) und wer Ethno-Folk mag, sollte das Lau Nau Trio in der Prinzenbar nicht versäumen (15.2., 22.30 Uhr).

Zu den Highlights des achttägigen Festivals gehört zweifellos auch der Geiger Pekka Kuusisto, der im St. Pauli Theater einen Streifzug durch den finno-urgischen Kulturraum unternimmt, sowie der Jazzgitarrist Kalle Kalima, der mit der NDR Bigband im Schmidt Theater auftritt (17.2.,20 Uhr).

Die größte Show aber liefern Akkordeon-Berserker Kimmo Pohjonen und die Helsingin Nelson Wrestling Group auf Kampnagel: Acht Ringer treten beim „Accordion Wrestling“ gegeneinander an und führen vor, wie handfest man um den guten Ton ringen kann (18.2., 20 Uhr).

Alle Infos unter www.elbphilharmonie.de, Tickets (22 Euro/ermäßigt 14 Euro) unter (040) 3576 6666 oder an der Abendkasse.

Eigenen Kommentar verfassen (Gasteintrag möglich - Bitte achten Sie auf unsere Email ggf. in Ihrem Spam-Order und klicken den Bestätigungslink)

Ihr Name (erscheint mit dem Kommentar) *
E-Mail (Nur für Bestätigungslink & Antworten)
Code   
Kommentar abschicken
 

Bücher & CDs – wissen was sich lohnt

OKRA – Piano & Field Recordings
Kultur Magazin



Die Okra, auch Gemüse-Eibisch, ist eine Gewächsart aus der Familie der Malvengewächse. Sie ist eine aus dem Hochland Ostafrikas stammende Pflanze, [ ... ]



Till Brönner: The Good Life
Kultur Magazin



Baba-bäää, baba-bo-bääääbää – die Trompete ist unverkennbar, der smoothe und doch intensive Sound auch. Till B [ ... ]



Neil Cowley Trio: Spacebound Apes
Kultur Magazin



„Dies ist ein Projekt, an dem ich lange gearbeitet habe. Es beinhaltet Themen wie Schuld, Angst, Verlust und Sehnsucht – mit ein paar überraschenden [ ... ]



Melt Trio: Stroy
Kultur Magazin



Die beiden Brüder Peter (Gitarre) und Bernhard Meyer (Bass) sowie Moritz Baumgärtner (Drums) bringen ihr drittes Album heraus: Stroy.
Die archaische V [ ... ]



Mehr auf KulturPort.De

„Snowden” – Patriot oder Verräter?
Kultur Magazin



Das Schlachtfeld heißt Cyberspace, und für US-Regisseur Oliver Stone ist sein Protagonist ein Widerstandskämpfer mit Vorbildfunktion. Ziviler Ung [ ... ]



Ars apodemica – Foto-Text-Reisen mit Boris von Brauchitsch
Kultur Magazin



„Manchmal fotografiert man die Welt, um sie und sich selbst besser verstehen zu können, eignet sich Dinge durch Abbilder an, um sie sich zu gegebener Zeit [ ... ]



Saisonstart mit philharmonischem Glück und symphonischem Tiefgang
Kultur Magazin



Die Hamburger Philharmoniker mit Kent Nagano punkten bei ihrer Saisoneröffnung mit Brahms’ Erster. Die Symphoniker Hamburg holen mit Thomas Adè [ ... ]



Jonas Burgert – Hälfte Schläfe
Kultur Magazin



Die Hamburger Produzentengalerie in der Admiralitätsstraße zeigt bis zum 30. Oktober 2016 Werke von Jonas Burgert. Seit der Ausstellung „Geschichtenerzä [ ... ]



„Alice und das Meer” – oder das Ende der Treue
Kultur Magazin



Lucie Borleteau inszeniert die Odyssee ihrer Protagonistin ästhetisch virtuos als Chronik einer ungewöhnlichen Dreiecksbeziehung: sinnlich, melancholis [ ... ]



Gilla Cremer auf der Spur der Geheimisse wahrer Freundschaft
Kultur Magazin



Was ist eigentlich Freundschaft? Wie entsteht sie? Was hält langjährige Freunde zusammen? Was kann sie trennen? Was ist bei Freundschaft anders als bei Liebe?  [ ... ]



Weitere aktuelle Artikel

Anzeige


Home     Blog     WebTV     Kolumne     NewsPort     Events