News-Port

Musikunterricht mit Spaß und Begeisterung

Drucken
Freitag, den 14. August 2009 um 16:48 Uhr
Wunderküken und Wunderkids – so heißen die neuen musikalischen Früherziehungskurse, die am 01.09.2009 in Hamburg starten. Kinder von 1½ - 3 Jahren und von 3 - 6 Jahren werden in kleinen Gruppen vom Musikpädagogen und lizenzierten Musikgartenlehrer Axel Kosanke in den Räumen des Adventhauses unterrichtet.
Im Mittelpunkt der musikalischen Früherziehungskurse stehen der Spaß an der Musik und die Freude am gemeinsamen Musizieren. Mit Klanghölzern, Glöckchen, Rasseln, Klangbausteinen..., sowie mit rhythmischer Gitarrenbegleitung werden auf spielerische Art und Weise die Fähigkeiten der Kinder in verschiedenen Bereichen gefördert (z.B. musische Entwicklung, Sprache, Bewegung, Mathematik, Sozialverhalten, Konzentration u.v.m.). Dabei entstehen viele neue Nervenbahnen im Gehirn. Die linke und rechte Gehirnhälfte werden besser miteinander vernetzt, was den Kindern ein leichteres Lernen ermöglicht und ihnen dadurch Vorteile im späteren Leben und Beruf verschafft.
Als Vater von zwei Kindern (2 und 13 Jahre) liegt es Axel Kosanke sehr am Herzen, insbesondere Väter (aber natürlich auch Mütter) zu motivieren, gemeinsam mit ihren Kindern zu musizieren.

www.wunderklaenge.com
 

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos.