News-Port

Neue Perspektiven für 2024: Auckland in Neuseeland wird vom 10. bis 20. Juli 2024 Gastgeberstadt für den größten internationalen Chorwettbewerb der Welt.

 

Neuseeland ist bekannt für seine manaakitanga – sein herzliches Willkommen und Gastfreundschaft, die das Aushängeschild der 13. World Choir Games sein werden.

Alle Besucher werden geehrt, unterstützt und sogar gestärkt.

 

Aotearoa Neuseeland ist eine singende Nation mit einer blühenden Chorkultur in jeder Stadt. Die musikalischen Traditionen des Landes spiegeln die Vielfalt seiner multikulturellen Bevölkerung wider – ganz besonders in Neuseelands größter Stadt, Auckland.

 

Die World Choir Games laden alle Amateurchöre der Welt zur Teilnahme ein. Die Veranstaltung bietet erfahrenen Wettbewerbschören sowie Chören mit wenig internationaler Erfahrung gleichermaßen faire Wettbewerbsbedingungen. Die Wettbewerbe der World Choir Games bestehen aus den zwei Teilen "The Champions Competition" und "The Open Competition", die jeweils für Chöre unterschiedlicher Leistungsstufen konzipiert wurden.

Chöre, die nicht am Wettbewerb teilnehmen wollen, haben die Möglichkeit an zahlreichen Freundschaftskonzerten, Beratungsrunden und Proben mit internat. Dirigent*in sowie verschiedenen Workshop-Angeboten teilzunehmen.

 

Teilnahmebedingungen

 

Quelle: Interkultur (Newsletter)


 

 

Kommentar verfassen
(Ich bin damit einverstanden, dass mein Beitrag veröffentlicht wird. Mein Name und Text werden mit Datum/Uhrzeit für jeden lesbar. Mehr Infos: Datenschutz)

Kommentare powered by CComment


Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.