Werbung

Neue Kommentare

Hamburger Architektur Sommer 2019

News-Port

Die 12. Ausgabe des ZEBRA Poetry Film Festival wird vom 25. bis zum 28. November 2021 in der Urania Berlin stattfinden. Das Haus für Poesie und die Urania gehen eine Kooperation mit Zukunft ein, die beide Kulturstandorte stärken und einander näherbringen soll. Es verbinden sich damit zwei in Berlin verwurzelte Institutionen, für die die medien- und themenübergreifende Arbeit sowie der Dialog mit einer breiten Öffentlichkeit eine zentrale Stellung einnimmt.


Ulrich Weigand, Direktor Urania Berlin: „Es ist uns eine Ehre, im kommenden November erstmals Spielstätte des großartigen ZEBRA Poetry Film Festival zu sein. Die Urania wird damit vier Tage lang zum Ort der Sprache und Poesie, zur größten internationalen Plattform für Kurzfilme, die auf Gedichten basieren. Gemeinsam mit Thomas Wohlfahrt und seinem Team erwarten wir großartige Filme- und FestivalmacherInnen mit eindrucksvollen Beiträgen aus aller Welt. Mitten in Berlin schaffen wir vielfältige Begegnungen rund um das einzigartige Genre des Poesiefilms.“

Thomas Wohlfahrt, Leiter Haus für Poesie: „Die Urania mit ihren Räumlichkeiten mitten in Berlin bietet per se beste Möglichkeiten für künste-, themen- und medienübergreifende Zusammenhänge sowie ein breites Publikum. Dass das unter der Leitung von Ulrich Weigand programmatisch ausgebaut werden soll, ist ein Glücksfall für das weltgrößte Filmfestival der Dichtung, das ZEBRA Poetry Film Festival. Zwei Künste und deren Künstler, viele Themen und mediale Formate und alles unter einem Dach; wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit der Urania.“

Das ZEBRA Poetry Film Festival gibt es seit 2002. Es war die erste und ist die größte internationale Plattform für Kurzfilme, die auf Gedichten basieren – den Poesiefilmen. Es bietet Dichterinnen und Dichtern, Filme- und Festivalmachern aus aller Welt eine Plattform zum kreativen Austausch, zur Ideenfindung und der Begegnung mit einem breiten Publikum. Mit einem Wettbewerb, mit Filmprogrammen, Dichterlesungen, Retrospektiven, Workshops, Kolloquien und einem Kinderprogramm präsentiert es in verschiedenen Sektionen das vielfältige Genre des Poesiefilms.

DO 25.11.–SO 28.11.2021
ZEBRA Poetry Film Festival
Urania Berlin An der Urania 17, 10787 Berlin

 

Quelle: Haus für Poesie

Kommentar verfassen
(Ich bin damit einverstanden, dass mein Beitrag veröffentlicht wird. Mein Name und Text werden mit Datum/Uhrzeit für jeden lesbar. Mehr Infos: Datenschutz)

Mehr auf KulturPort.De

Das Ethno-Projekt ShooDJa-ChooDJa gehört zu den bekanntesten Weltmusik-Gruppen. Mehrmals wurde es bereits mit dem russischen Weltmusik Preis ausgezeichnet.

Von „AHA-Regeln“ und „Balkonklatscher“ bis zu „Schnutenpulli“ und „Zoomparty“ – die Gesellschaft für deutsche Sprache in Wiesbaden hat diesmal reichlich Auswahl...

Jón Kalman Stefánsson, geboren 1963 in Reykjavík, ist zweifelsohne ein herausragender Schriftsteller. Geradezu beglückend sind die lyrischen Elemente in seinen...

Der Empirismus des Schleiermacherschülers Friedrich Eduard Beneke ruht auf einem genetisch-psychologischen Fundament auf. Mit seinem 1832 erschienenen Lehrbuch...

Das wohl berühmteste und eines der prägendsten Bilder des 20. Jahrhunderts ist eines des Malers und Hauptvertreters der Russischen Avantgarde, Kasimir Malewitsch...

Ist es legitim, das Werk eines großen Philosophen auf den Zusammenhang mit seinem Leben zu befragen und vielleicht gar seine intellektuellen oder sozialen Defizite...


Home     Blog     Kolumne     Reisen     NewsPort     Live

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.