Werbung

Neue Kommentare

Hamburger Architektur Sommer 2019

News-Port

Die Affordable Art Fair erweitert ihr Angebot um eine aufregende Neuerung: Die Affordable Online Art Fair. Die digitale Messe beginnt am Freitag, dem 6. November 2020 und läuft den gesamten November. 1.000 internationale Kunstwerke und ein Rahmenprogramm mit Vorträgen und Führungen können bequem von zu Hause aus betrachtet werden. Von Werken aufstrebender Talente bis hin zu etablierten Namen ist für jeden Geschmack, Raum und Geldbeutel etwas dabei.

 

AAF 2020Die Messe wird 50 internationale Galerien präsentieren, von denen 16 Neuzugänge des Online-Marktplatzes sind. Die Galerien kommen unter anderem aus London, New York, Hongkong, Melbourne und Hamburg. Auch die gezeigten Künstler sind international, so dass Besucher, egal ob erfahrene Sammler oder Erstkäufer, neue und inspirierende Werke aus der ganzen Welt entdecken können. 

 

Die erste Affordable Online Art Fair wird nicht nur internationale Kunst präsentieren, sondern auch eine Reihe wöchentlicher Online-Touren und Vorträge, die von Messedirektoren, Branchenexperten und dem Gründer der Affordable Art Fair, Will Ramsay, geleitet werden. Das umfangreiche Programm bietet Kunstbegeisterten die Möglichkeit, mehr über Kunst zu erfahren und ihren Geschmack zu verfeinern.

Will Ramsay, Gründer und CEO der Affordable Art Fair, sagt: "In einer Zeit, in der wir alle mehr Zeit zu Hause verbringen, zeigt sich, wie wichtig Kunst für unser Wohlbefinden ist – gerade auch in den eigenen vier Wänden. Wir alle brauchen Schönes und wollen unser Zuhause jetzt besonders gemütlich und kunstaffin gestalten. Deshalb ist dies genau die Zeit, um die Affordable Online Art Fair ins Leben zu rufen. Wir wollen mit der Messe auch einen Beitrag leisten, um Kunstliebhabern auf der ganzen Welt trotz der Corona-Restriktionen Kunst zugänglich zu machen.“
 

Quelle: SCHWAN COMMUNICATIONS

Kommentar verfassen
(Ich bin damit einverstanden, dass mein Beitrag veröffentlicht wird. Mein Name und Text werden mit Datum/Uhrzeit für jeden lesbar. Mehr Infos: Datenschutz)


Home     Blog     Kolumne     Reisen     NewsPort     Live

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.