Neue Kommentare

Markus Semm zu Frank-Peter Hansen: Die Heidegger-Dekomposition: Sehen Sie: Der Unterschied zw. Heidegger und Cass...
Karin Schneider zu Frank-Peter Hansen: Die Heidegger-Dekomposition: Ein großartiger Artikel! Stefan Diebitz schafft ...
S.Scheunemann-Eichner ,Silke zu Mühlenpfordt – Neue Zeitkunst. Reformarchitektur und Hochschullehre: Eine wunderbare Einführung zu der Ausstellung im...
Roman Brock zu „Intrige”. Roman Polański und das Recht auf Genie: Ein interessanter Standpunkt zum Thema Polanski ...
Sebastian Lande zu Vittorio Hösle: Globale Fliehkräfte. Eine geschichtsphilosophische Kartierung der Gegenwart. : Es gehört zum Begriff der Demokratie, dass besti...

Hamburger Architektur Sommer 2019


News-Port

ETC bestätigt Jean-Claude Berutti als Vorstandsvorsitzenden

Drucken
Dienstag, den 17. November 2009 um 09:53 Uhr
Die Europäische Theater Konvention (ETC) hat auf seiner letzten Hauptversammlung in Posen, Polen Jean-Claude Berutti, den Intendanten der Comédie de Saint Etienne in Frankreich, mit großer Mehrheit als Vorstandsvorsitzenden wiedergewählt. Zusammen mit seinen neu gewählten Vorstandsmitgliedern, acht bekannten Theaterpersönlichkeiten aus fünf Ländern, wird Berutti die ETC bis 2011 leiten. Als Ziele benennt er eine Stärkung der politischen Verankerung des Netzwerkes auf europäischer Ebene, die Intensivierung der Beziehungen zwischen den Theatern und der künftigen Zuschauergeneration und die Gestaltung neuer gemeinsamer künstlerischer Projekte um den interkulturellen Dialog der Theaterschaffenden weiter zu pflegen.

Vorstand
Präsident:
Jean-Claude Berutti, Intendant der Comédie de Saint Etienne, Frankreich
Vizepräsident:
Giles Croft, Intendant des Nottingham Playhouse, Grossbritannien
Vizepräsidentin:
Dubravka Vrgoc, Intendantin des Zagrebacko Kazaliste Mladih, Kroatien
Schatzmeisterin:
Gisèle Sallin, Intendantin des Théâtre des Osses, Givisiez, Schweitz
Generalsekretärin:
Christa Mueller, Leiterin Intern. Kontakte und Dramaturgin, Deutsches Theater Berlin, Deutschland


Vorstandsmitglieder
Jörg Bochow, Chefdramaturg des Staatstheaters Stuttgart, Deutschland
Varnavas Kyriazis, Direktor der Cyprus Theatre Organisation (THOC) Nicosia, Zypern
Holk Freytag, Intendant der Bad Hersfelder Festspiele, Deutschland
Andrzej Hamerski, Leiter der Internationalen Beziehungen, Teatr Nowy Posen, Polen

In direktem Anschluss an die Vorstandswahlen wurden drei neue Arbeitskommissionen gebildet, die von den Vorstandsmitgliedern geleitet und durch das Expertenwissen der Mitgliedstheater bereichert werden, um die Zielsetzungen der ETC strategisch zu erfüllen: „Künstlerische Bildung“, „Projektentwicklung und Festivals“ und „Kulturpolitik“. Die erste Arbeitssitzung wird am 4. Dezember in der Geschäftsstelle der ETC in Paris stattfinden.

Kommentar verfassen
(Ich bin damit einverstanden, dass mein Beitrag veröffentlicht wird. Mein Name und Text werden mit Datum/Uhrzeit für jeden lesbar. Mehr Infos: Datenschutz)

Ihr Name (erscheint mit ihrem Kommentar) *
Ihre Email (Nur für unseren Bestätigungslink)
Code (Hier eintragen)   
Meinen Kommentar abschicken
 
Home > NewsPort > ETC bestätigt Jean-Claude Berutti als Vorsta...

Mehr auf KulturPort.De

„The Gentlemen”. Guy Ritchie und die Akribie des Skurrilen
 „The Gentlemen”. Guy Ritchie und die Akribie des Skurrilen



Mit „The Gentlemen”, einem raffiniert schrägen Film-im-Film kehrt Guy Ritchie zurück zu seinen Wurzeln: Absurde, herrlich bösartige Gangsterkomödien wie  [ ... ]



Nils Landgren & Jan Lundgren: Kristallen
 Nils Landgren & Jan Lundgren: Kristallen



Gerade wurde Nils Landgren für „4WheelDrive“ (zusammen mit Michael Wollny, Lars Daniellson, Wolfgang Haffner) als erfolgreichstes Jazzalbum des Jahres 2019  [ ... ]



„Willkommen! Bienvenue! Welcome!“ – Cabaret
 „Willkommen! Bienvenue! Welcome!“ – Cabaret



Hansa Theater ade, am Steindamm steht jetzt der Berliner Kit Kat Club.
Vergangenes Wochenende feierte das Erfolgsmusical „Cabaret“ in Deutschlands älteste [ ... ]



Frank-Peter Hansen: Die Heidegger-Dekomposition
 Frank-Peter Hansen: Die Heidegger-Dekomposition



In einer ziemlich rabiaten Kritik demontiert Frank-Peter Hansen den berühmtesten deutschen Philosophen des 20. Jahrhunderts.

Die letzten Jahre müssen schwer [ ... ]



„Bombshell”- Leinwandheldinnen in Zeiten von #MeToo
 „Bombshell”- Leinwandheldinnen in Zeiten von #MeToo



In „Bombshell - Das Ende des Schweigens” rekonstruiert Regisseur Jay Roach den Missbrauchsskandal beim rechtskonservativen US-Sender Fox News. Ein brisantes  [ ... ]



Johannes und Hanna Jäger. Ein Künstlerpaar auf Reisen
 Johannes und Hanna Jäger. Ein Künstlerpaar auf Reisen



Seinen neunzigsten Geburtstag feiert noch im Februar Johannes Jäger, langjähriger Kunstlehrer am Lübecker Johanneum und dazu ein renommierter Maler. Anlässli [ ... ]



Weitere aktuelle Magazin Artikel

Home     Blog     WebTV     Kolumne     NewsPort     Live

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos.