News-Port

Filme und Fernsehbeiträge für den GOLDENEN SPATZ 2010 gesucht

Drucken
Mittwoch, den 11. November 2009 um 10:44 Uhr
Vom 25. April bis 1. Mai 2010 ist es wieder soweit: qualitativ hochwertige und innovative deutschsprachige sowie koproduzierte Filme und Fernsehbeiträge, die sich an Kinder (bis ca. 12 Jahre) richten, treten in den Wettbewerb um die begehrten GOLDENEN SPATZEN. Während die SPATZ-Tour noch bis zum 24. November mit einer Auswahl von Preisträgerfilmen in 16 Städten, quer durch Deutschland auf Tournee ist, sind die Vorbereitungen zum 18. Deutschen Kinder-Medien-Festival GOLDENER SPATZ 2010: Kino-TV-Online längst angelaufen. Ein neues Plakatmotiv aus 148 Einreichungen aus dem gesamten Bundesgebiet ist ausgewählt und die Ausschreibung für den Wettbewerb Kino-TV hat begonnen.

Produktionsfirmen und Fernsehsender sind eingeladen, bis zum 17. Dezember 2009 ihre Beiträge einzureichen, die zwischen Januar 2009 und April 2010 fertig gestellt wurden bzw. werden. Der Wettbewerb um die GOLDENEN SPATZEN wird 2010 in den folgenden sechs Kategorien ausgetragen: Minis; Kino-/Fernsehfilm; Kurzspielfilm, Serie/Reihe; Animation; Information/Dokumentation und Unterhaltung.

Die Hauptpreise werden von der Jury des jungen Publikums verliehen, in der Kinder im Alter von 9 bis 13 Jahren aus dem gesamten Bundesgebiet sowie Nachbarländern gemeinsam sichten, diskutieren und entscheiden. Weitere Preise vergibt eine Fachjury.

Der Anmeldebogen, das Reglement und Informationen zum Filmmarkt Pro Junior stehen auf der Webseite www.goldenerspatz.de zum Download bereit.
 

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos.