Werbung

Neue Kommentare

Claus Friede zu „Der Leuchtturm” – Robert Eggers und die Metaphorik des Wahnsinns: Nein, nur eine kurze Pause......
Kalle mit der Kelle zu „Der Leuchtturm” – Robert Eggers und die Metaphorik des Wahnsinns: Seit November nichts Neues. Ist der Film-Blog ges...
Geli zu Impressionismus – Meisterwerke aus der Sammlung Ordrupgaard: Mal eine nette Eigenwerbung zur Abwechslung... gl...
Rudi Arendt zu Impressionismus – Meisterwerke aus der Sammlung Ordrupgaard: Reflexion der Landschaft - aktuelle impressionist...
Ulrike Tempel zu Adventsmessen und Handwerkermärkte in Hamburg – Alle Jahre wieder...: Leider sind die Termine veraltet 2017 / 2018...

Hamburger Architektur Sommer 2019


News-Port

UN-Stadt Bonn informiert über Millenniumziele

Drucken
Donnerstag, den 22. Oktober 2009 um 16:33 Uhr
Schafft es die Menschheit, die acht UN-Millenniumziele zu verwirklichen? Darüber informiert die UN-Stadt Bonn am 24. Oktober zum "Tag der Vereinten Nationen". UN-Sekretariate, Ministerien und Organisationen zeigen auf dem Marktplatz, wie sie Hand in Hand für eine nachhaltige Zukunft sorgen. In diesem Jahr steht das achte Millenniumentwicklungsziel im Mittelpunkt: "Aufbau einer weltweiten Entwicklungspartnerschaft".

Die Deutsche UNESCO-Kommission informiert auf dem Bonner Bürgerfest über ihren neuen Freiwilligendienst "kulturweit". Seit Februar können junge Menschen aus Deutschland einen internationalen Freiwilligendienst bei Partnerorganisationen der Auswärtigen Kultur- und Bildungspolitik leisten. Sie engagieren sich für 6 oder 12 Monate in Entwicklungsländern Afrikas, Asiens, Lateinamerikas, Mittel- und Südosteuropas.

Der Bonner Oberbürgermeister Jürgen Nimptsch eröffnet das Bürgerfest zum "Tag der Vereinten Nationen" am 24. Oktober um 12 Uhr auf dem Marktplatz. Highlights des Bühnenprogramms sind die brasilianische Musikband "Só Sucesso", die deutsch-afrikanische Trommelgruppe "Michel & Friends", die Maus-Show vom WDR und die Rockband "Pelemele".

Am Vorabend, dem 23. Oktober, findet um 18 Uhr in der Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland das zehnte Bonner UN-Gespräch statt. Zu Gast ist Prof. Mojib Latif vom Leibniz Institut für Meereswissenschaften an der Universität Kiel. Er hält den Vortrag "Herausforderung Klimawandel - Was wir jetzt tun müssen". Das UN-Gespräch ist seit 2000 der Auftakt zum "Tag der Vereinten Nationen" in Bonn.

Die Vereinten Nationen verabschiedeten im Jahr 2000 die UN-Millenniumerklärung. 189 Staaten - darunter auch Deutschland - versprachen, bis 2015 acht Millenniumziele umzusetzen: Kampf gegen Armut, Schuldbildung für alle Kinder, Gleichstellung der Geschlechter, Verringerung der Kindersterblichkeit, Gesundheit der Mütter, Kampf gegen AIDS, Schutz der Umwelt, weltweite Entwicklungspartnerschaft. Die acht Millenniumziele sollen die Kluft zwischen armen und reichen Ländern verringern.

Kommentar verfassen
(Ich bin damit einverstanden, dass mein Beitrag veröffentlicht wird. Mein Name und Text werden mit Datum/Uhrzeit für jeden lesbar. Mehr Infos: Datenschutz)

Ihr Name (erscheint mit ihrem Kommentar) *
Ihre Email (Nur für unseren Bestätigungslink)
Code (Hier eintragen)   
Meinen Kommentar abschicken
 
Home > NewsPort > UN-Stadt Bonn informiert über Millenniumziel...

Mehr auf KulturPort.De

Vom Wasser und von der Sicht aufs Leben: Ulrike Draesners Roman „Kanalschwimmer“
 Vom Wasser und von der Sicht aufs Leben: Ulrike Draesners Roman „Kanalschwimmer“



Biochemiker Charles hat „zu sicher gelebt“. Das begreift er leider erst im Alter von zweiundsechzig Jahren, also kurz vor dem Ruhestand.
Als seine Frau ihm [ ... ]



„Tattoo-Legenden. Christian Warlich auf St. Pauli“
 „Tattoo-Legenden. Christian Warlich auf St. Pauli“



Überall – nur nicht im Gesicht. Für einen „anständigen Tätowierer“ ein ungeschriebenes Gesetz. Christian Warlich (1891-1964) war mehr als nur anständi [ ... ]



Welten: Akureyri
 Welten: Akureyri



Akureyri ist eine Stadt im äußersten Norden Islands. In dem idyllisch, an einem Fjord gelegenen Zwanzigtausend-Seelen-Ort sind mehrere Kulturzentren, dort lebe [ ... ]



Buddenbrook-Debütpreis 2019: „Otto“, ein tragisch-komischer Roman von Dana von Suffrin
 Buddenbrook-Debütpreis 2019: „Otto“, ein tragisch-komischer Roman von Dana von Suffrin



Die Gewinnerin des Debütpreises des Buddenbrookhauses und des Lions Clubs Lübeck-Hanse für 2019 steht fest: Dana von Suffrin erhielt den mit 2.000 Euro dotier [ ... ]



Aspekte Festival 2020 – Die Programmatik
 Aspekte Festival 2020 – Die Programmatik



Woraus besteht die Musik unserer Zeit, was macht sie aus? Und überhaupt: Ist es die, die wir hören, ist es die, die komponiert wird oder die, die zeitgenössis [ ... ]



Über die Mathematik des Wassers
 Über die Mathematik des Wassers



Pascal Dusapin, 1955 in Nancy geboren, ist einer der wichtigsten Impulsgeber der Gegenwartsmusik.
Im Gespräch zum 5. Philharmonischen Konzert des Philharmonis [ ... ]



Weitere aktuelle Magazin Artikel

Home     Blog     WebTV     Kolumne     NewsPort     Live

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos.