Werbung

Neue Kommentare

Claus Friede zu „Der Leuchtturm” – Robert Eggers und die Metaphorik des Wahnsinns: Nein, nur eine kurze Pause......
Kalle mit der Kelle zu „Der Leuchtturm” – Robert Eggers und die Metaphorik des Wahnsinns: Seit November nichts Neues. Ist der Film-Blog ges...
Geli zu Impressionismus – Meisterwerke aus der Sammlung Ordrupgaard: Mal eine nette Eigenwerbung zur Abwechslung... gl...
Rudi Arendt zu Impressionismus – Meisterwerke aus der Sammlung Ordrupgaard: Reflexion der Landschaft - aktuelle impressionist...
Ulrike Tempel zu Adventsmessen und Handwerkermärkte in Hamburg – Alle Jahre wieder...: Leider sind die Termine veraltet 2017 / 2018...

Hamburger Architektur Sommer 2019


News-Port

Arbeitskreis Kunst und Kultur: Herbsttagung zum Thema Migration und kulturelle Werte

Drucken
Samstag, den 05. September 2009 um 12:22 Uhr
Der Arbeitskreis "Kunst und Kultur" widmet sich in seiner Herbsttagung vom 28. und 29. September 2009 im Welterbe Zollverein in Essen dem Thema: "Vielfalt annehmen, gestalten und nutzen Migration und kulturelles Lernen".

"Wir ringen um Begriffe: Integration, Migration, Einwanderer oder Zuwanderer, Migrationshintergrund oder Migrationsgeschichte, Assimilation, Vielfalt, Multikulti, kulturelle Werte… und andere mehr. Und es geht jeweils nur auf den ersten Blick um Begriffe; eigentlich geht es um eine Annäherung, um viele Fragen und die Suche nach möglichen Antworten.
In Projekten geht es oft darum, mögliche Antworten wie in einem Experiment auf die Probe zu stellen: d.h. wir lernen!
Was können Kunst und Kultur als Schulung der Wahrnehmung, als fremder Blick auf Vertrautes, als  neugieriger Blick auf Fremdes, als ungewohnter Umgang mit Phänomenen und als Schaffung von Unvorhergesehenem zu diesem Lernprozess beitragen?

Und was sind die Aufgaben kultureller Bildung in einer Gesellschaft, die zunehmend durch religiöse, ethnische und kulturelle Vielfalt geprägt ist? Wir möchten bei der nächsten Arbeitskreistagung diesen und anderen Themen nachgehen, die Sie nach einer Einführung in die Thematik durch Fachreferenten, Praxisbeispiele und ein Impulsreferat gemeinsam erarbeiten und dann in kleineren Gruppen vertiefen.

Ziel soll es sein, Perspektiven für die eigene Stiftungsarbeit zu entwickeln, Möglichkeiten auszuloten, das Thema Vielfalt als einen wichtigen und sogar unverzichtbaren Aspekt in bestehende und neue Förderprojekte zu integrieren."

Das Programm:
Montag, 28. September
14.00 Uhr
Begrüßung: Karin Heyl, Geschäftsführerin der Crespo Foundation und Leiterin des Arbeitskreises Kunst und Kultur
Jolanta Nölle, Mitglied des Vorstandes der Stiftung Zollverein
14.15 Uhr
Zahlen, Daten, Fakten
Prof. Dr. Friedrich Heckmann, Europäisches Forum für Migrationsstudien e.V.
Dr. Susanne Keuchel, Zentrum für Kulturforschung
15.15 Uhr
Impulsreferat mit anschließender Diskussion
Shermin Langhoff, Künstlerische Leitung und Geschäftsführung Ballhaus Naunynstrasse, Berlin
16.00 Uhr
Pause
16.30 Uhr
Essener Runde – Projekte der interkulturellen Bildung
Moderation: Jolanta Nölle, Mitglied des Vorstandes der Stiftung Zollverein
17.30 bis 18.30 Uhr
Sammlung von Themen für den Themen-Marktplatz
19.30 Uhr
Abendprogramm
Kultur und Kulinarisches - Dinnerspeech Prof. Dr. Oliver Scheytt, Geschäftsführer der RUHR.2010 GmbH
Dienstag, 29. September
9.00 Uhr
Themen-Marktplatz
12.15 Uhr
Abschlussrunde
13.00 Uhr
Mittagspause
ab 14.15 Uhr
Besichtigung Welterbe Zollverein

Der Arbeitskreis "Kunst und Kultur" versteht sich als Sprachrohr der Kunst- und Kulturstiftungen und behandelt aktuelle Fragestellungen, stellt Projekte vor und hilft bei der praktischen Stiftungsarbeit.
Neben einem Treffen während der Jahrestagung findet eine Sitzung im Herbst statt. Die Herbstsitzungen befassen sich mit signifikanten Entwicklungen im kulturellen Stiftungssektor, zum Beispiel der Umwandlung von staatlichen Museen in Stiftungen und mit der Positionierung von Kulturstiftungen in unserer Gesellschaft, zum Beispiel zum Europagedanken.

Quelle: Bundesverband Deutscher Stiftungen

Kommentar verfassen
(Ich bin damit einverstanden, dass mein Beitrag veröffentlicht wird. Mein Name und Text werden mit Datum/Uhrzeit für jeden lesbar. Mehr Infos: Datenschutz)

Ihr Name (erscheint mit ihrem Kommentar) *
Ihre Email (Nur für unseren Bestätigungslink)
Code (Hier eintragen)   
Meinen Kommentar abschicken
 
Home > NewsPort > Arbeitskreis Kunst und Kultur: Herbsttagung z...

Mehr auf KulturPort.De

Vom Wasser und von der Sicht aufs Leben: Ulrike Draesners Roman „Kanalschwimmer“
 Vom Wasser und von der Sicht aufs Leben: Ulrike Draesners Roman „Kanalschwimmer“



Biochemiker Charles hat „zu sicher gelebt“. Das begreift er leider erst im Alter von zweiundsechzig Jahren, also kurz vor dem Ruhestand.
Als seine Frau ihm [ ... ]



„Tattoo-Legenden. Christian Warlich auf St. Pauli“
 „Tattoo-Legenden. Christian Warlich auf St. Pauli“



Überall – nur nicht im Gesicht. Für einen „anständigen Tätowierer“ ein ungeschriebenes Gesetz. Christian Warlich (1891-1964) war mehr als nur anständi [ ... ]



Welten: Akureyri
 Welten: Akureyri



Akureyri ist eine Stadt im äußersten Norden Islands. In dem idyllisch, an einem Fjord gelegenen Zwanzigtausend-Seelen-Ort sind mehrere Kulturzentren, dort lebe [ ... ]



Buddenbrook-Debütpreis 2019: „Otto“, ein tragisch-komischer Roman von Dana von Suffrin
 Buddenbrook-Debütpreis 2019: „Otto“, ein tragisch-komischer Roman von Dana von Suffrin



Die Gewinnerin des Debütpreises des Buddenbrookhauses und des Lions Clubs Lübeck-Hanse für 2019 steht fest: Dana von Suffrin erhielt den mit 2.000 Euro dotier [ ... ]



Aspekte Festival 2020 – Die Programmatik
 Aspekte Festival 2020 – Die Programmatik



Woraus besteht die Musik unserer Zeit, was macht sie aus? Und überhaupt: Ist es die, die wir hören, ist es die, die komponiert wird oder die, die zeitgenössis [ ... ]



Über die Mathematik des Wassers
 Über die Mathematik des Wassers



Pascal Dusapin, 1955 in Nancy geboren, ist einer der wichtigsten Impulsgeber der Gegenwartsmusik.
Im Gespräch zum 5. Philharmonischen Konzert des Philharmonis [ ... ]



Weitere aktuelle Magazin Artikel

Home     Blog     WebTV     Kolumne     NewsPort     Live

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos.