Neue Kommentare

Hamburger Architektur Sommer 2019

News-Port
Peter Simonischek verkörpert seit 2002 bei den Salzburger Festspielen die Titelrolle in Hugo von Hofmannsthals "Jedermann". Er ist mit 79 Aufführungen Salzburgs gefeierter "Rekord-Jedermann", dieses Jahr folgen weitere 12 Vorstellungen auf dem Domplatz.

Die Buhlschaften an seiner Seite waren: Veronica Ferres (2002-04), Nina Hoss (2005-06), Marie Bäumer (2007) und seit 2008 Sophie von Kessel, die die „berühmteste Kurzrolle der Theatergeschichte mit erstaunlichen Fähigkeiten verzauberte“ (Süddeutsche Zeitung).

Ihre Nachfolgerin wird ab 2010 die 1977 in Linz, geborene Birgit Minichmayr. Sie wurde als beste Schauspielerin mit dem Nestroy-Preis und dem Silbernen Bären bei den Internationalen Filmfestspielen Berlin 2009 ausgezeichnet. Das Salzburger Festspielpublikum kennt sie aus Andrea Breths Inszenierung von Schnitzlers „Das Weite Land“ in den Spielzeiten 2002/03.

Der neue "Jedermann" Nicholas Ofczarek wird erstmals im Jubiläumsjahr 2010 (90 Jahre Salzburger Festspiele) den Domplatz in der Inszenierung von Christian Stückl bespielen. Der 1971 geborene Wiener Schauspieler erhielt 1999 die Josef-Kainz-Medaille und ist zweifacher Nestroy-Preisträger als bester Schauspieler. Beim diesjährigen Berliner Theatertreffen wurde er gemeinsam mit Birigit Minichmayr mit dem 3Sat-Preis ausgezeichnet. Bei den Salzburger Festspielen trat er zuletzt in Martin Kusejs Aufführungen von Nestroys "Höllenangst" und Grillparzers „König Ottokars Glück und Ende“ auf.

Kommentar verfassen
(Ich bin damit einverstanden, dass mein Beitrag veröffentlicht wird. Mein Name und Text werden mit Datum/Uhrzeit für jeden lesbar. Mehr Infos: Datenschutz)

Mehr auf KulturPort.De

Ein Musiker findet zu sich selbst. Auch so hätte eine mögliche poetische Überschrift zu diesem Artikel lauten können. Pascal Schumacher, luxemburgischer...

Nachdem aufgrund der weltweiten Corona-Pandemie sämtlichen Kirchen geschlossen hatten, dürfen die Gotteshäuser nun wieder öffnen. Gläubige haben somit die...

Die Robbe & Berking Werft lädt zu einer ungewöhnlichen Ausstellung ein. Theater-Livestream, Konzert-Livestream, Poetry-Slam-Livestream. Oliver Berking,...

Mit dieser gerade erschienenen Veröffentlichung von träumendem Gras präsentiert der dänische Bassist und Komponist Jonathan Andersen erstmals ein vielfältiges...

Noch bis tief in den Herbst hinein zeigt das Schweriner Landesmuseum in zwei großen Sälen fünfundfünfzig Bilder dänischer Künstler, die dem Land von dem Mäzen...

„Folk und mehr aus Russland“ steht in der Unterzeile dieser Doppel-CD, die einen Einblick gibt in die Volksmusik und Liedgut des flächenmäßig größten Landes der...


Home     Blog     Kolumne     Reisen     NewsPort     Live

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.