Neue Kommentare

Hamburger Architektur Sommer 2019

News-Port
Klaviermusik der Extraklasse aus drei Jahrhunderten, Jazz und einen Liederabend mit Tenor und Klavier – der Internationale Klaviersommer öffnet am 2. August 2009 in Bad Bertrich seine Festivaltüren und präsentiert nationale und internationale Pianisten für einen Sommer voller musikalischer Höhepunkte. Das renommierte und international geachtete Musikfestival geht in diesem Jahr bereits in die 17. Auflage und präsentiert acht Konzerte an insgesamt drei Spielor-ten am Stammsitz in Bad Bertrich sowie in St. Aldegund und Mayen. Rund 20 nationale und internati-onale Pianisten und Musiker werden zu Gast in der Eifel-Mosel Region sein. Höhepunkte sind unter anderem der Meisterkurs um die Klavierlegende Prof. John Perry aus Los Angeles – eine ausgewählte Schar internationaler Pianisten verfeinert im Kurort Bad Bertrich ihr Können unter Leitung des Aus-nahmepädagogen. Akustisches Zeugnis der Meisterklasse liefern die Eleven rund um Prof. Perry am 14. August bei ihrem Abschlusskonzert in Bad Bertrich ab.

Der Internationale Klaviersommer setzt in diesem Jahr einen starken weiblichen Akzent: Vier wun-derbare Ausnahmepianistinnen geben sich in der 17. Saison des Festivals die Ehre. So konnte die Festival-Leitung die Pianistinnen Evgenia Rubinova und Elizabeth Schumann nach gefeierten Konzer-ten in den vergangenen Jahren erneut für die Saison 2009 gewinnen. Mit Spannung erwartet werden darüber hinaus die Konzerte von Ayano Shimada aus Japan und Chiao-Ying Chang aus Taiwan. Ein Wiedersehen gibt es zudem mit dem Tenor Wolfram Wittekind, der gemeinsam mit dem künstlerischen Leiter und Initiator des Klaviersommers, Dr. Michael Staudt aus Mayen, einen Liederabend in den Mauern der Alten Kirche St. Aldegund gestalten wird. Neben der Klassik bereitet das Festival auch dem Jazz eine Bühne: Olaf Polziehn, Professor für Jazz an der Universität Graz, bietet vollendete Improvisationen am Flügel auf Höchstniveau.

Kommentar verfassen
(Ich bin damit einverstanden, dass mein Beitrag veröffentlicht wird. Mein Name und Text werden mit Datum/Uhrzeit für jeden lesbar. Mehr Infos: Datenschutz)

Mehr auf KulturPort.De

Was macht das Lachen so bedeutend, dass jemand mehr als zweitausend Seiten darüber schreiben kann? Für Lenz Prütting ist das Lachen ein Verhalten, das allein dem...

In diesem Jahr ist alles anders. Corona-bedingt erschien deshalb die neue CD, namens „Spring“ von Menzel Mutzke verspätet. Mutzke…? Mutzke…? War da nicht was? –...

Luca ist zehn Jahre alt, der Vater 34. Die Mutter ist vor einem Jahr gestorben. Lucas versucht, seinem Vater ein guter Sohn zu sein. Jeden Tag sagt er ihm, er habe...

„Wege des Lebens – The Roads Not Taken” ist ein Blick tief in das Innerste des Menschen, eine ästhetisch virtuose Exkursion durch Zeit und Raum auf den Spuren noch...

Bill Asprey, der Schöpfer des legendären Comics „Love is…“ stellte zum Internationalen Tag der Freundschaft am 29.07. neue Arbeiten aus der Comic-Serie „Friendship...

Vierundzwanzig Jahre nach seinem Tod ist ein weiteres posthumes Werk des Philosophen Hans Blumenberg erschienen, zusammen mit seiner seinerzeit ungedruckten...


Home     Blog     Kolumne     Reisen     NewsPort     Live

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.