Neue Kommentare

Hamburger Architektur Sommer 2019

News-Port
Entdecke die Welt in Hamburg! Unter diesem Motto steht ein Fotowettbewerb, zu dem der Hamburger Verkehrsverbund zusammen mit der Hamburger Morgenpost aufruft. Gesucht werden Fotos, die den Eindruck erwecken, als hätten Sie sie an fremden Orten außerhalb Deutschlands aufgenommen. Doch warum in die Ferne schweifen? Denn in Wirklichkeit sollen die Fotos Ansichten aus dem HVV-Gebiet zeigen.

Der Wettbewerb ist heute gestartet. Ab sofort können Sie die Fotos auf der Website www.mopo.de/entdeckediewelt hochladen. Anschließend stimmen die Besucherinnen und Besucher der Website ab, welches Foto ihnen am besten gefällt. Einsende- bzw. Hochladeschluss ist am 3. Oktober. Aus den dreißig Fotos mit den meisten Stimmern wählt anschließend eine fachkundige Jury die zwölf besten aus.

Den Wettbewerbsgewinnern winken interessante Preise: Für das erstplatzierte Foto erhält der Fotograf oder die Fotografin eine hochwertige Systemkamera vom Typ Sony Alpha Nex-5 und ein "Entdecker-Wochende" in Hamburg, die Zweit- bis Zwölftplatzierten gewinnen jeweils einen „Entdecker-Tag“ in Hamburg. Die Preise haben einen Gesamtwert von über 2000 Euro. Außerdem sollen alle zwölf Gewinnerfotos den HVV-Kalender 2011 zieren.

Teilnehmen kann jede Person, die mindestens 18 Jahre alt ist und in Deutschland wohnt. Die Fotos sollen im JPEG-Format aufgenommen sein und die Dateigröße der Fotos soll mindestens 2 Megabyte und maximal 5 Megabyte betragen.

Teilnahmebedingungen: HVVFotowettbewerb

Quelle: HVV

Kommentar verfassen
(Ich bin damit einverstanden, dass mein Beitrag veröffentlicht wird. Mein Name und Text werden mit Datum/Uhrzeit für jeden lesbar. Mehr Infos: Datenschutz)

Mehr auf KulturPort.De

Das Leben eines der eigenwilligsten Maler des 20. Jahrhunderts schildert Eberhard Schmidt in einer guten Biographie. Franz Radziwill (1895-1983) war als junger...

„Für mich fühlt sich Home wie die Fortsetzung desselben Buchs an... Es war gewissermaßen der Anfang, das klangliche Vorwort für die eigentliche Geschichte. Und...

„Mi casa tu casa“ lautet der Titel vom soeben erschienenen Buch von Franz Maciejewski über das Leben, Wirken und die Liebe zur Kunst des Berliner Galeristen Folker...

Ein Musiker findet zu sich selbst. Auch so hätte eine mögliche poetische Überschrift zu diesem Artikel lauten können. Pascal Schumacher, luxemburgischer...

Nachdem aufgrund der weltweiten Corona-Pandemie sämtlichen Kirchen geschlossen hatten, dürfen die Gotteshäuser nun wieder öffnen. Gläubige haben somit die...

Die Robbe & Berking Werft lädt zu einer ungewöhnlichen Ausstellung ein. Theater-Livestream, Konzert-Livestream, Poetry-Slam-Livestream. Oliver Berking,...


Home     Blog     Kolumne     Reisen     NewsPort     Live

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.