Neue Kommentare

Markus Semm zu Frank-Peter Hansen: Die Heidegger-Dekomposition: Sehen Sie: Der Unterschied zw. Heidegger und Cass...
Karin Schneider zu Frank-Peter Hansen: Die Heidegger-Dekomposition: Ein großartiger Artikel! Stefan Diebitz schafft ...
S.Scheunemann-Eichner ,Silke zu Mühlenpfordt – Neue Zeitkunst. Reformarchitektur und Hochschullehre: Eine wunderbare Einführung zu der Ausstellung im...
Roman Brock zu „Intrige”. Roman Polański und das Recht auf Genie: Ein interessanter Standpunkt zum Thema Polanski ...
Sebastian Lande zu Vittorio Hösle: Globale Fliehkräfte. Eine geschichtsphilosophische Kartierung der Gegenwart. : Es gehört zum Begriff der Demokratie, dass besti...

Hamburger Architektur Sommer 2019


News-Port

Hamburgische Kulturstiftung fördert 18 Projekte mit 125.000 Euro

Drucken
Donnerstag, den 12. August 2010 um 14:10 Uhr
Die Hamburgische Kulturstiftung konnte im zweiten Quartal des Jahres 18 Projekte mit insgesamt rund 125.000,- Euro unterstützen. Der Stiftung lagen 105 Förderanträge vor, dass sind deutlich mehr Anfragen als sonst üblich. »Seit etwa zwei Jahren wird die Dringlichkeit der Kulturförderung immer deutlicher, wir merken das insbesondere auch an der wachsenden Anzahl der Fördergesuche«, so Gesa Engelschall, Geschäftsführender Vorstand der Hamburgischen Kulturstiftung. »Kulturinstitutionen sind meist chronisch unterfinanziert und die freischaffenden Künstler befinden sich in einem Konkurrenzkampf um die wenigen Fördermittel, obendrein ist das Einwerben von Sponsorenmitteln deutlich schwieriger geworden.«

Die Hamburgische Kulturstiftung weiß um die Schwierigkeiten in unsicheren wirtschaftlichen Zeiten. »Kunst und Kultur befinden sich unter einem zunehmenden Rechtfertigungs- und Rentabilitätsdruck. Die Hamburgische Kulturstiftung macht sich dafür stark, dass – frei nach Lyonel Feininger – Kunst kein Luxus, sondern eine Notwendigkeit ist.«

Insgesamt 18 Projekte erhielten eine Förderzusage, davon 2 durch Förderungen der Treuhandstiftungen und Stiftungsfonds unter dem Dach der Hamburgischen Kulturstiftung und 4 durch die Vermittlung von Projektpatenschaften.

Vorstand und Stiftungsrat der Hamburgischen Kulturstiftung haben folgende 12 Projekte zur Förderung ausgewählt (durch die geänderte Regelung der Antragsfristen haben einige Projekte ausnahmsweise bereits stattgefunden):

·   Realitäten Revue: »Schatten« – Gastspiel beim re-new Festival Kopenhagen

·   Kampnagel Hamburg: »Dark Matters« von Crystal Pite

·   Kaltstart Hamburg: »Autorenlounge« Kaltstart Hamburg 2010

·   DanceKiosk Hamburg: DanceKiosk 2010

·   Paulian Pomana und K3 – Zentrum für Choreographie | Tanzplan Hamburg:

   »SO LOnely« – Hamburger Sprechwerk / DanceKiosk

·   SchlauFox e.V.: »Das bunte Leben am Fischmarkt«

·   Arbeitsgemeinschaft Neuengamme e.V.: Internationales Jugendworkcamp »Verbindungen«

·   Johanna Castell: »Der Admiral sperrt seine Straße« (Arbeitstitel) – Fleetstreet Theater

·   Blitzfilm: »China Underground« Filmreihe –  Metropolis Kino

·   Ateliers für die Kunst e.V.: Jubiläumsausstellung

·   Die Azubis: »Die Nightbreezers - wir lesen die Nacht« – Fleetstreet Theater

·   Comicfestival Hamburg: Comicfestival Hamburg 2010 – Galerie Linda, Galerie Hinterconti, Atelierhalle Clemens-Schulz-Str.


Durch die Treuhandstiftungen und Stiftungsfonds unter dem Dach der Hamburgischen Kulturstiftung werden folgende 2 Projekte unterstützt:

·   GitarreHamburg.de: 4. Hamburger Gitarrenfestival – gefördert durch die Stiftung Feldtmann-kulturell

·   Felix Mendelssohn Jugendsinfonieorchester: Klarinettensatz – gefördert durch die Dr. Ursula-Kuhn-Musikstiftung


Durch die Vermittlung von Projektpatenschaften konnten außerdem folgende 4 Projekte gefördert werden:

·   Elbjazz GmbH: Elbjazz Festival 2010

·   Kampnagel Hamburg: »Via Intolleranza II« von Christoph Schlingensief

·   Verein zur Förderung der Jugendarbeit e.V. / Spielmobil Falkenflitzer: »Zeig was in Dir tanzt II«

·   Kulturpalast Hamburg: »Klangstrolche« – gefördert durch ein Benefiz-Golfturnier des Bankhauses Metzler

 
Quelle: Hamburgische Kulturstiftung

Kommentar verfassen
(Ich bin damit einverstanden, dass mein Beitrag veröffentlicht wird. Mein Name und Text werden mit Datum/Uhrzeit für jeden lesbar. Mehr Infos: Datenschutz)

Ihr Name (erscheint mit ihrem Kommentar) *
Ihre Email (Nur für unseren Bestätigungslink)
Code (Hier eintragen)   
Meinen Kommentar abschicken
 
Home > NewsPort > Hamburgische Kulturstiftung fördert 18 Proje...

Mehr auf KulturPort.De

„The Gentlemen”. Guy Ritchie und die Akribie des Skurrilen
 „The Gentlemen”. Guy Ritchie und die Akribie des Skurrilen



Mit „The Gentlemen”, einem raffiniert schrägen Film-im-Film kehrt Guy Ritchie zurück zu seinen Wurzeln: Absurde, herrlich bösartige Gangsterkomödien wie  [ ... ]



Nils Landgren & Jan Lundgren: Kristallen
 Nils Landgren & Jan Lundgren: Kristallen



Gerade wurde Nils Landgren für „4WheelDrive“ (zusammen mit Michael Wollny, Lars Daniellson, Wolfgang Haffner) als erfolgreichstes Jazzalbum des Jahres 2019  [ ... ]



„Willkommen! Bienvenue! Welcome!“ – Cabaret
 „Willkommen! Bienvenue! Welcome!“ – Cabaret



Hansa Theater ade, am Steindamm steht jetzt der Berliner Kit Kat Club.
Vergangenes Wochenende feierte das Erfolgsmusical „Cabaret“ in Deutschlands älteste [ ... ]



Frank-Peter Hansen: Die Heidegger-Dekomposition
 Frank-Peter Hansen: Die Heidegger-Dekomposition



In einer ziemlich rabiaten Kritik demontiert Frank-Peter Hansen den berühmtesten deutschen Philosophen des 20. Jahrhunderts.

Die letzten Jahre müssen schwer [ ... ]



„Bombshell”- Leinwandheldinnen in Zeiten von #MeToo
 „Bombshell”- Leinwandheldinnen in Zeiten von #MeToo



In „Bombshell - Das Ende des Schweigens” rekonstruiert Regisseur Jay Roach den Missbrauchsskandal beim rechtskonservativen US-Sender Fox News. Ein brisantes  [ ... ]



Johannes und Hanna Jäger. Ein Künstlerpaar auf Reisen
 Johannes und Hanna Jäger. Ein Künstlerpaar auf Reisen



Seinen neunzigsten Geburtstag feiert noch im Februar Johannes Jäger, langjähriger Kunstlehrer am Lübecker Johanneum und dazu ein renommierter Maler. Anlässli [ ... ]



Weitere aktuelle Magazin Artikel

Home     Blog     WebTV     Kolumne     NewsPort     Live

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos.