Neue Kommentare

Hamburger Architektur Sommer 2019

News-Port
Das Taipei TV Festival vermarktet das Taipei TV Festival Taiwans Fernsehindustrie auf der globalen Bühne. Erfolgreich werden Content-Produktion, Content Markt und andere verwandte Branchen in diesem Event zusammengeführt. Taiwan hat sich somit einen sicheren Platz bei einer der weltweit führenden Veranstaltungen gesichert.

Das Taipei TV Festival 2009 hat über 2000 internationale Käufer gehostet und konnte über 3000 Besucher aus der ganzen Welt anlocken. Diese enormen Zahlen, in Kombination mit einer der höchsten Transaktionssumme seit vielen Jahren, sprechen ganz eindeutig dafür, dass das Taipei TV Festival der größte Markt für chinesischsprachige Produktionen in Asien ist.

Es besteht die Möglichkeit, sich als Besucher oder aber als Aussteller für das Taipei TV Festival 2010 zu registrieren. Vor Ort gibt es zahlreiche Veranstaltungen, die dem internationalen Austausch der TV Branche dienen. So werden Location Scouts aus allen Regionen Taiwans vor Ort sein, um Drehorte vorzustellen. Eine Veranstaltung wird sich mit dem Content Design und der Marketingstrategie des chinesischen TV Programms befassen. Ein weiterer wichtiger Tagungspunkt wird der filmische Informationsaustausch zwischen Taiwan und Festlandchina und auch auf internationaler Ebene sein. Der Besuch dieser Veranstaltungen ist kostenfrei. Bei einer Teilnahme als Aussteller entstehen Kosten, die Sie bitte der Website entnehmen.

Auf der offiziellen Homepage können Sie sich detailliert über die Geschichte des Festivals, sowie über den geplanten Ablauf informieren. Des Weiteren haben Sie die Möglichkeit sich online zu registrieren.

27. – 29. September 2010, im „Grand Hotel“ in Taipei
Für alle weiteren Fragen:
Mr. Li
8F,NO.417, Kwang-Fu South Road, Xinyi District 110, Taipei Taiwan
Tel :+886 2 2758-2115, mobil: 0086 916006662
Fax :+886 2 8780-5062
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Web-site: www.2010ttf.com.tw

Quelle: Taipei Vertretung Hamburg

Kommentar verfassen
(Ich bin damit einverstanden, dass mein Beitrag veröffentlicht wird. Mein Name und Text werden mit Datum/Uhrzeit für jeden lesbar. Mehr Infos: Datenschutz)

Mehr auf KulturPort.De

Ihr Blick trifft uns mitten ins Herz, – ein Blick voller Zorn, Entschlossenheit, Schmerz und Trauer. Cynthia Erivo spielt die Rolle der legendären...

Es ist erst gut ein Jahr her, da berichtete KulturPort.De noch von Ennio Morricones „Farewell Tour“ quer durch Europa, die ihn auch am 21.1.2019 mit rund 200...

Die Musiker der Gruppe Svjata Vatra (Свята Ватра) um den Sänger und Trombone-Spieler Ruslan Trochynskyi legen sehr großen Wert darauf, dass bei diesem...

Die beeindruckende Sammlung spätmittelalterlicher und frühneuzeitlicher Kunstwerke des Lübecker St. Annen-Museums konnte durch einen schönen „Hieronymus im...

In sechszehn Porträts beschreibt der Journalist und Chefredakteur der „Welt-Gruppe“, Ulf Poschardt, was er sich unter Mündigkeit vorstellt. Nicht wenige Begriffe...

Detektiv Conan startet in ein neues Kino-Abenteuer. Nach dem Corona-Lockdown wechseln die KAZÉ Anime Nights von der Streaming Plattform Anime-on-demand.de zurück...


Home     Blog     Kolumne     Reisen     NewsPort     Live

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.