Werbung

Neue Kommentare

Hamburger Architektur Sommer 2019

News-Port
Gründungshilfe für Kunst- und Kulturschaffende.
Ab sofort können sich Kunst- und Kulturschaffende aus Hessen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland kostenlos über Unterstützungs- und Förderangebote informieren: In Frankfurt wurde heute das sechste von insgesamt acht Regionalbüros des bundesweit tätigen "Kompetenzzentrums Kultur- und Kreativwirtschaft" vorgestellt. Das Büro bietet vor Ort individuelle Angebote wie Orientierungsberatungen und unterstützt die regionale Vernetzung der Akteure. Neben der Beratung in Frankfurt selbst gibt es auch regelmäßige Sprechtage in Gießen, Ginsheim-Gustavsburg, Kassel, Koblenz, Mainz, Saarbrücken und Trier.

Der Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister für Wirtschaft und Technologie, Hans-Joachim Otto: "Mit dem neuen Angebot wollen wir die Kulturschaffenden und Kreativen über die bestehenden Service-, Beratungs- und Förderangebote informieren. Insbesondere jungen Gründern wollen wir Business-Know-how an die Hand geben."

Das "Kompetenzzentrum Kultur- und Kreativwirtschaft" mit Sitz in Eschborn wurde bereits im letzten Jahr im Rahmen der "Initiative Kultur- und Kreativwirtschaft" der Bundesregierung gegründet. Angegliedert an das Kompetenzzentrum entstehen deutschlandweit acht Regionalbüros, die Kulturunternehmer und Kreative vor Ort individuell beraten. Bereits vorgestellt wurden die Regionalbüros in Essen, Hamburg, Hannover, Leipzig und Berlin. Das Büro für die Region Bayern wird sich am 23. Juli 2010, das für die Region Baden-Württemberg nach der Sommerpause präsentieren. Bereits heute bieten die regionalen Ansprechpartner individuelle Beratungen an 50 Orten in Deutschland an.

Alle Regionalbüros sind über die zentrale E-Mailadresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder unter 030-346 465 300 erreichbar.

Quelle: www.kultur-kreativ-wirtschaft.de

Kommentar verfassen
(Ich bin damit einverstanden, dass mein Beitrag veröffentlicht wird. Mein Name und Text werden mit Datum/Uhrzeit für jeden lesbar. Mehr Infos: Datenschutz)

Mehr auf KulturPort.De

Fabelhafte Fresken und Holzschnitzereien, fulminanter Figurenreichtum in feinsten Farbnuancen: Das buddhistische Kloster Alchi in Ladakh (Nordindien) zählt zu den...

Markus Gabriel sei der „Philosoph der Stunde“, erklärte der Moderator von „Titel, Thesen, Temperamente“ am 26. Juli, als er ein Interview mit dem telegenen...

Der Saisonauftakt am Thalia Theater war mehr als mutig, geradezu heldenhaft. Der Hunger danach, wieder analog vor Publikum zu stehen und, ja, die gefühlte...

Die Kunst in den Zeiten der Pandemie Was macht ein Regisseur, was macht Jan Dvořák, den ein Auftrag der Oper in Mannheim erreicht, Mozarts „Die Zauberflöte“ nicht...

Schon Robert Seethalers preisgekrönte Romane „Der Trafikant" (2012) und „Ein ganzes Leben“ (2014) sind Romane über Leben und Tod. Mit dem letzten Buch dieser...

„Denn das Meer umgibt uns überall“Hokkaidō ist die japanische Bezeichnung für die nördlichst gelegene Insel Japans und bedeutet banal „Nordmeer Präfektur“. Seit...


Home     Blog     Kolumne     Reisen     NewsPort     Live

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.