Neue Kommentare

Hamburger Architektur Sommer 2019

News-Port
Ob bildende Kunst, Film und Medien, Architektur und Baukunst, Literatur, Musik oder Theater - kaum ein Bundesland glänzt durch eine so reiche Kulturvielfalt wie Hessen. Journalistische Beiträge, die das Kulturgut in Hessen in den Fokus stellen, werden in diesem Jahr im Wettbewerb um den Hessischen Journalistenpreis gesucht. Unter dem Titel "Kulturland Hessen" hat die Sparda-Bank Hessen in Kooperation mit dem Hessischen Journalistenverband nun zum fünften Mal den mit aktuell 12.000 Euro dotierten Preis ausgelobt.

Mit dem Hessischen Journalistenpreis sollen erneut Redakteurinnen und Redakteure gewürdigt werden, die ihr Augenmerk auf das Land Hessen richten und durch ihre Beiträge in den Medien zur Stärkung der unverwechselbaren Identität Hessens beitragen. Mitmachen können bundesweit Journalisten der zwei Sparten Print- und Fotojournalismus, die in den vergangenen zwölf Monaten Beiträge zum Thema "Kulturland Hessen" publiziert haben.

Als Höhepunkt zum fünfjährigen Bestehen des Journalistenpreises wird zudem erstmals eine Persönlichkeit geehrt, die sich durch ihr bisheriges publizistisches Lebenswerk in besonderer Weise um Hessen verdient gemacht hat. Über die Vergabe der mit insgesamt 12.000 Euro dotierten Preise entscheidet eine hochkarätig besetzte, unabhängige Jury aus Vertretern der Wissenschaft und Medienpraxis.

Kommentar verfassen
(Ich bin damit einverstanden, dass mein Beitrag veröffentlicht wird. Mein Name und Text werden mit Datum/Uhrzeit für jeden lesbar. Mehr Infos: Datenschutz)

Mehr auf KulturPort.De

Ihr Blick trifft uns mitten ins Herz, – ein Blick voller Zorn, Entschlossenheit, Schmerz und Trauer. Cynthia Erivo spielt die Rolle der legendären...

Es ist erst gut ein Jahr her, da berichtete KulturPort.De noch von Ennio Morricones „Farewell Tour“ quer durch Europa, die ihn auch am 21.1.2019 mit rund 200...

Die Musiker der Gruppe Svjata Vatra (Свята Ватра) um den Sänger und Trombone-Spieler Ruslan Trochynskyi legen sehr großen Wert darauf, dass bei diesem...

Die beeindruckende Sammlung spätmittelalterlicher und frühneuzeitlicher Kunstwerke des Lübecker St. Annen-Museums konnte durch einen schönen „Hieronymus im...

In sechszehn Porträts beschreibt der Journalist und Chefredakteur der „Welt-Gruppe“, Ulf Poschardt, was er sich unter Mündigkeit vorstellt. Nicht wenige Begriffe...

Detektiv Conan startet in ein neues Kino-Abenteuer. Nach dem Corona-Lockdown wechseln die KAZÉ Anime Nights von der Streaming Plattform Anime-on-demand.de zurück...


Home     Blog     Kolumne     Reisen     NewsPort     Live

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.