Neue Kommentare

Hamburger Architektur Sommer 2019

News-Port
Die Welterbestätten in Deutschland feiern am 6. Juni 2010 zum sechsten Mal den UNESCO-Welterbetag. Das Motto: "UNESCO-Welterbe - SPIELend entdecken". Gastgeber der zentralen Veranstaltung ist die Stiftung Zeche Zollverein in Essen ˆ Kulturhauptstadt Europas RUHR.2010. Schirmherr ist der Ministerpräsident des Landes Nordrhein-Westfalen. Bundesweit veranstalten die deutschen UNESCO-Welterbestätten Sonderführungen und Aktionen.

"Bei Welterbestätten geht es nicht nur um Denkmalschutz. Das UNESCO-Welterbe ist das erfolgreichste globale Programm für den interkulturellen Dialog", sagt Roland Bernecker, Generalsekretär der Deutschen UNESCO-Kommission. "Menschen lernen die Schätze aller Kulturen als einen Teil des universellen Menschheitserbes kennen, egal aus welcher Kultur sie selbst kommen."

In der Zeche Zollverein in Essen beginnt das öffentliche Programm am 6. Juni um 11 Uhr mit einem Festakt in Halle 12, Schacht XII. Höhepunkte sind die Eröffnung der Ausstellung "Der Industrie ihre Kathedralen", das Konzert des irischen Chors "Cois Cladaigh" aus Galway und das Kulturpolitische Forum des WDR 3 "Wie viel Tourismus verträgt das Welterbe?" um 17.00 Uhr. Bei Familienführungen, Wettbewerben und Workshops können Kinder und Jugendliche das "Welterbe SPIELend entdecken". Beim Ideenwettbewerb sind kreative Vorschläge für die künftige Nutzung der Kühltürme auf der Kokerei Zollverein gefragt.

Die Zeche Zollverein ist seit 2001 UNESCO-Weltkulturerbe. Sie war die größte und modernste Steinkohleförderanlage der Welt. 1986 wurde die Zeche nach 140 Jahren stillgelegt, sie gilt heute als "repräsentatives Beispiel für die Entwicklung der Schwerindustrie in Europa". Die Gebäude im modernen Bauhausstil beherbergen mehrere Ausstellungen und Museen, die Schule für Management und Design und zahlreiche Ateliers.

Von Stralsund bis Steingaden sind bundesweit weitere Aktionen am Welterbetag geplant: Die Hansestädte Stralsund und Wismar bieten kostenlose Welterbe-Stadtführungen an. Die Welterbestätte Bamberg organisiert Ritterspiele in der Alten Hofhaltung. Der Trierer Dom veranstaltet eine Führung für Kinder bis 6 Jahre: "Was macht die Maus im Dom?". Die Wieskirche in Steingaden widmet dem Welterbetag ein mehrtägiges Programm, unter anderem mit einer Blütenwallfahrt.

Auf Initiative der Deutschen UNESCO-Kommission und des UNESCO-Welterbestätten Deutschland e.V. wird der Tag des Welterbes seit 2005 an jedem ersten Juni-Sonntag gefeiert. Er macht die 33 UNESCO-Denkmäler in Deutschland für die Menschen vor Ort erlebbar. Mit altersgerechten Aktionen soll vor allem das Interesse von Kindern und Jugendlichen für "ihre Welterbestätte" geweckt werden.

Eine Übersicht der Veranstaltungen zum UNESCO-Welterbetag finden Sie unter www.unesco.de/welterbetag2010.html

Quelle: Deutsche UNESCO-Kommission e.V

Kommentar verfassen
(Ich bin damit einverstanden, dass mein Beitrag veröffentlicht wird. Mein Name und Text werden mit Datum/Uhrzeit für jeden lesbar. Mehr Infos: Datenschutz)

Mehr auf KulturPort.De

Was macht das Lachen so bedeutend, dass jemand mehr als zweitausend Seiten darüber schreiben kann? Für Lenz Prütting ist das Lachen ein Verhalten, das allein dem...

In diesem Jahr ist alles anders. Corona-bedingt erschien deshalb die neue CD, namens „Spring“ von Menzel Mutzke verspätet. Mutzke…? Mutzke…? War da nicht was? –...

Luca ist zehn Jahre alt, der Vater 34. Die Mutter ist vor einem Jahr gestorben. Lucas versucht, seinem Vater ein guter Sohn zu sein. Jeden Tag sagt er ihm, er habe...

„Wege des Lebens – The Roads Not Taken” ist ein Blick tief in das Innerste des Menschen, eine ästhetisch virtuose Exkursion durch Zeit und Raum auf den Spuren noch...

Bill Asprey, der Schöpfer des legendären Comics „Love is…“ stellte zum Internationalen Tag der Freundschaft am 29.07. neue Arbeiten aus der Comic-Serie „Friendship...

Vierundzwanzig Jahre nach seinem Tod ist ein weiteres posthumes Werk des Philosophen Hans Blumenberg erschienen, zusammen mit seiner seinerzeit ungedruckten...


Home     Blog     Kolumne     Reisen     NewsPort     Live

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.