News-Port

Landesmusikrat Hamburg: Wahl des Präsidiums

Drucken
Montag, den 31. Mai 2010 um 16:22 Uhr
Bei der 32. ord. Mitgliederversammlung am Donnerstag, den 27.05.2010, wurde folgendes Präsidium für die nächsten vier Jahre gewählt:
Präsident: Sobirey, Prof. Wolfhagen Verband dt. Musikschulen, Verband dt. Schulmusiker, LAG
Vizepräsidenten: Flender, Prof. Dr. Reinhard Institut für kulturelle Innovationsforschung - Gehlert, Prof. Walter Landesverband der Tonkünstler und Musiklehrer
Beisitzer: Barber-Kersovan, Dr. Alenka Arbeitskreis Studium populärer Musik - Benedix, Gabriele Jazzbüro Hamburg e.V.
Dieterle, Anke LA Jugend Musiziert - Draser, Claudia Verband dt. Musikschulen - Klinkenborg, Steph klinkenborg.communications - Langanke, Heiko Jazzclub im Stellwerk - Müller-Arp, Dr. Eberhard Hamburger Konservatorium - Rempe, Tobias Ensemble Resonanz - Spiegel, Prof. Hans-Georg Hochschule für Musik und Theater Hamburg

Prof. Wolfhagen Sobirey, nun zu seiner vierten Amtszeit als Präsident bestätigt: „Ich freue mich auf ein starkes erweitertes Präsidium und eine Verbreiterung der Kompetenzbereiche des Landesmusikrats in diesem Gremium. Auf dem Weg zur Musikstadt Hamburg hat der Senat jetzt einen erheblich gestärkten Landesmusikrat an seiner Seite.“

Quelle: Landesmusikrat

 

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos.