Neue Kommentare

Hamburger Architektur Sommer 2019

News-Port
Gewiss hat Hamburg richtig entschieden, mit der Elbphilharmonie ein kulturelles Wahrzeichen zu setzen. Danach aber ist schiefgelaufen, was schieflaufen konnte. So bestätigen die Kostenexplosion und die ständigen Bauverzögerungen alle Vorurteile von der teuren Kultur und vom Prestigeobjekt, für das prahlsüchtige wie rücksichtslose Politiker die Stadtkasse plündern.

Damit strahlt die Elbphilharmonie schon längst über die Grenzen Hamburgs hinaus: als warnendes Beispiel, wie man's nicht macht. Denn kein Kulturgegner liefert bessere Argumente gegen neue Kulturtempel als der Kaiserspeicher in Hamburg.

Trotzdem wird dem Richtfest das Eröffnungskonzert folgen - fragt sich nur wann und zu welchem Preis. Und egal wie das künstlerische Urteil dann ausfällt: Der Bau selbst ist zum Erfolg verdammt; um wenigstens den ideellen Schaden zu begrenzen, muss im großen Konzertsaal alles, wirklich alles stimmen. Eine mittelmäßige Akustik wäre eine Katastrophe, und die wäre mit Geld nicht wiedergutzumachen.

Quelle: Neue Osnabrücker Zeitung

Kommentar verfassen
(Ich bin damit einverstanden, dass mein Beitrag veröffentlicht wird. Mein Name und Text werden mit Datum/Uhrzeit für jeden lesbar. Mehr Infos: Datenschutz)

Mehr auf KulturPort.De

Die beeindruckende Sammlung spätmittelalterlicher und frühneuzeitlicher Kunstwerke des Lübecker St. Annen-Museums konnte durch einen schönen „Hieronymus im...

In sechszehn Porträts beschreibt der Journalist und Chefredakteur der „Welt-Gruppe“, Ulf Poschardt, was er sich unter Mündigkeit vorstellt. Nicht wenige Begriffe...

Detektiv Conan startet in ein neues Kino-Abenteuer. Nach dem Corona-Lockdown wechseln die KAZÉ Anime Nights von der Streaming Plattform Anime-on-demand.de zurück...

Hegel, Marx, der Stagirite, Hartmann, Nicolai. Warst gewiss kein Adornite, Nein, ganz zweifelsfrei! Nahmst sie mit auf deine Reisen, Studierende, ein ganzer...

Mit „Die schönsten Jahre eines Lebens” kreiert Claude Lelouch eine hinreißende nostalgische Collage aus Gegenwart und Vergangenheit, Realität und Fiktion. Ein Film...

Die Ausstellung „Untold Stories“ im Kunstpalast Düsseldorf und im Museum für Kunst und Gewerbe in Hamburg ist die erste, einzige und letzte eigen-kuratierte...


Home     Blog     Kolumne     Reisen     NewsPort     Live

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.