Neue Kommentare

Hamburger Architektur Sommer 2019

News-Port
Aus 72 Drehbüchern hat die Jury ihre Favoriten gewählt. 76 Autorinnen und Autoren haben ihre aktuellen und unverfilmten Stoffe eingereicht, die ein breites Spektrum an Genres umfassen. Neben einer Vielzahl Dramen sind auch zahlreiche Komödien eingegangen, Historienfilme sind genauso vertreten wie Gegenwartsstoffe, Kinder-, Jugend- und Familienfilme, Liebesgeschichten und Krimis.

Die Jury, bestehend aus Schauspieler und Regisseur Ken Duken, Schauspielerin Bernadette Heerwagen, Journalist und Kritiker Thomas Thieringer, Drehbuchautorin Katrin Bühlig, sowie Jurykoordinator Dr. Ulrich Spies vom Adolf-Grimme-Preis, hat drei Drehbücher nominiert, aus denen bei einer abschließenden Jurysitzung während des Festivals in Emden ein Gewinner gekürt wird.

"Der Käfersommer" von Agnes Schruf, Berlin - Kinderfilm
"Gar nicht lange her" von Stephan Wagner, Berlin - historisches Familiendrama
"Vergissmeinnicht" von Leonie Hartmann, Berlin - Tragikomödie

Der Gewinner wird von der Seehafenspedition Jakob Weets aus Emden mit einem Preisgeld von 10.000 Euro ausgestattet. Die Nominierten auf dem 2. und 3. Platz erhalten jeweils ein Preisgeld von 1000 Euro. Die Gelder werden zweckgebunden für die Entwicklung neuer Projekte vergeben.

Feierliche Preisverleihung des Emder Drehbuchpreises
In feierlichem Rahmen wird der Gewinner des Drehbuchpreises beim 21. Internationalen Filmfest Emden 2010 bekannt gegeben. Die Schauspielerin Ulrike Möckel, deutsche Synchronstimme von Meg Ryan, und der Schauspieler und Fernseh-Kommentarsprecher Peter Kaempfe erwecken in einer szenischen Lesung Passagen der nominierten Drehbücher zum Leben. Für den musikalischen Rahmen sorgt der Cellist Christoph Otto Beyer.

Kommentar verfassen
(Ich bin damit einverstanden, dass mein Beitrag veröffentlicht wird. Mein Name und Text werden mit Datum/Uhrzeit für jeden lesbar. Mehr Infos: Datenschutz)

Mehr auf KulturPort.De

Ein Musiker findet zu sich selbst. Auch so hätte eine mögliche poetische Überschrift zu diesem Artikel lauten können. Pascal Schumacher, luxemburgischer...

Nachdem aufgrund der weltweiten Corona-Pandemie sämtlichen Kirchen geschlossen hatten, dürfen die Gotteshäuser nun wieder öffnen. Gläubige haben somit die...

Die Robbe & Berking Werft lädt zu einer ungewöhnlichen Ausstellung ein. Theater-Livestream, Konzert-Livestream, Poetry-Slam-Livestream. Oliver Berking,...

Mit dieser gerade erschienenen Veröffentlichung von träumendem Gras präsentiert der dänische Bassist und Komponist Jonathan Andersen erstmals ein vielfältiges...

Noch bis tief in den Herbst hinein zeigt das Schweriner Landesmuseum in zwei großen Sälen fünfundfünfzig Bilder dänischer Künstler, die dem Land von dem Mäzen...

„Folk und mehr aus Russland“ steht in der Unterzeile dieser Doppel-CD, die einen Einblick gibt in die Volksmusik und Liedgut des flächenmäßig größten Landes der...


Home     Blog     Kolumne     Reisen     NewsPort     Live

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.